Home » Alle News, Damen News

Nach dem unglücklichen Saisonende in Lenzerheide: Kommt es zur Stunde Null beim DSV?

© Kraft Foods / Maria Höfl-Riesch (GER)

© Kraft Foods / Maria Höfl-Riesch (GER)

München – Wie ausführlich berichtet, hat die letzte Skisaison in Lenzerheide für den deutschen Skiverband ein etwas unglückliches Ende gefunden. Maria Höfl-Riesch stürzte schwer und konnte nicht mehr im Kampf um die große Kugel eingreifen, und Felix Neureuther gab in letzter Sekunde eine mögliche kleine Kugel im Slalom aus der Hand.

Gold und Silber bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi und der Gewinn des Abfahrtsweltcups – die Saison 2013/14 war wieder eine überaus erfolgreiche für Skirennfahrerin Maria Höfl-Riesch. Gemessen an den Ansprüchen, ist die Gesamtbilanz der DSV Damen in dieser Saison trotzdem etwas mager. Und alle fragen sich: Was passiert, wenn Maria Höfl-Riesch die Karriere beendet?

Am morgigen Donnerstag findet in im Audi Forum Airport München die offizielle Übergabe der Kristallkugel für den Abfahrtsweltcup 2013/14 statt. Wird sich Maria Höfl-Riesch bereits über ihre Zukunft äußern?

Vielleicht tritt sie zurück oder erst in einem Jahr. Auf jeden Fall wird der bevorstehende Sommer eine Zäsur mit sich bringen; es wird ein Sommer des Umbruchs. Ein Generationenwechsel steht bevor. Denn auch Felix Neureuther weiß nicht so recht, wie es mit ihm weitergeht. Das Weglassen des Riesentorlaufs als zweite Disziplin steht im Raum, doch zuerst wolle sich der Partenkirchener mit dem Betreuerstab unterhalten.

Und sollte sich Höfl-Riesch zum Weitermachen entscheiden, könnte es zu einer Revolution kommen. Der Österreicher Christian Schwaiger, seines Zeichens der bisherige Techniktrainer der DSV-Damen, könnte als Individualtrainer zum Zuge kommen. Doch die Zukunft wird alles weisen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.sueddeutsche.de (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.