Home » Damen News, Pressenews

Nach Rücktritt von US-Damen-Technik Chef braucht Mikaela Shiffrin einen neuen Trainer

Nach Rücktritt von US-Damen-Technik Chef braucht Mikaela Shiffrin neuen Trainer

Nach Rücktritt von US-Damen-Technik Chef braucht Mikaela Shiffrin neuen Trainer

Nach zwei Jahren als Cheftrainer des US-Damen-Technik Teams hat Brandon Dyksterhouse seinen Rücktritt erklärt. Dyksterhouse übernahm kurz vor der Ski-WM 2015 die Leitung des US-Slalom- und Riesentorlaufteams. Während seiner Dienstzeit verteidigte Mikaela Shiffrin ihren Slalom-Weltmeistertitel und konnte sich, trotz einer schweren Verletzung, über fünf aufeinander folgende Weltcupsiege im Torlauf freuen.

Auch wenn Brandon Dyksterhouse seine Arbeit nun beendet, bleibt ein Teil seines Herzens im US-Team. „Auch wenn ich jetzt gehe, bleibt dieser Abschnitt immer ein wichtiger Teil in meinem sportlichen Leben. Natürlich werde ich als „virtueller Super-Fan“ die Ski-WM 2017 in St. Moritz und die Olympischen Winterspiele in  PyeongChang 2018 sehr intensiv verfolgen. Ich möchte mich für die zwei tollen Jahre bedanken und wünsche meinem Nachfolger, sowie dem gesamten US-Team alles Gute für eine erfolgreiche Zukunft.“

US-Alpine Direktor Patrick Riml, der derzeit auf der Suche nach einem Nachfolger gefragt ist, streut Dyksterhouse zum Abschied Rosen: „Brandon hat eine hervorragende Arbeit abgeliefert. Egal ob man seine Arbeit mit Mikaela, oder auch mit dem gesamten Technik Team bewertet. Es war der Wunsch von Brandon das Traineramt niederzulegen und wir respektieren das.“

Quelle: usskiteam.com

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.