Home » Fis & Europacup, Herren News, Pressenews

Nächster Start Obereggen: Manuel Feller bleibt dran

© Die PilleseeTaler/Tommy Bause - Manuel Feller

© Die PilleseeTaler/Tommy Bause - Manuel Feller

„Nicht jammern, kämpfen und dran bleiben“, lautet die Devise von Manuel Feller für die kommenden Rennen. Die nächste Chance,  die durchwachsene Serie zu beenden, gibt es bereits morgen, Mittwoch, beim Europacupslalom in Obereggen, mit dem der Fieberbrunner ausgezeichnete Erinnerungen verbindet.

„Cool bleiben“, will der sympathische PillerseeTaler nach seiner bisherigen Performance in der laufenden Saison, aber das ist, nach der einigermaßen verpatzten ersten Saisonhälfte, leichter gesagt als getan. Was noch mit einer sehr soliden Fahrt beim Weltcupauftakt in Sölden begonnen hatte, gipfelte am vergangenen Wochenende mit einem Ausfall beim Slalom in Val d`Isere: „Der für mich schlechteste Saisonslalom“, so der PillerseeTaler. Schon beim Slalom in Levi hatte der Fieberbrunner einfach zu viel gewollt: „Auch das darauffolgende Europacuprennen in Norwegen war `nicht Fisch, nicht Fleisch`, genauso, wie der dort stattfindende Slalom, bei dem ich eingefädelt habe. Nicht viel besser sind die Europacuprennen in Schweden verlaufen: Ein verbremster Slalom und ein mit zu vielen Fehlern gespickter Riesentorlauf.“

Aber, an so einem Punkt angekommen, kann es nur besser werden, ist sich der PillerseeTaler sicher:  „In der vergangenen Woche konnte ich in St. Anton gut trainieren, so blöd es klingt, meine Trainingsform passt wirklich sehr gut.“ Der junge Fieberbrunner scheint auf dem richtigen Weg mit seiner Devise: „Nicht jammern, kämpfen und dran bleiben.“

Heute geht es für ihn nach Obereggen, wo der sympathische 21jährige das Europacuprennen im vergangenen Jahr vor einigen großen Namen gewonnen hatte: „Vielleicht kommt das Rennen zur richtigen Zeit, auch wenn ich aufgrund der Besetzung mit einer Nummer um die 40 nicht mehr die perfekten äußeren Bedingungen vorfinden werde.“

Quelle:  www.smpr.at

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.