Home » Damen News, Top News

Nadia Fanchini: „Wir sind keine Ski-Touristinnen“

© Gerwig Löffelholz / Nadia Fanchini (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Nadia Fanchini (ITA)

Montecampione – In der Kausa Magoni meldet sich nun die italienische Skirennläuferin Nadia Fanchini zu Wort. Wie berichtet, muss der einstige Techniktrainer der azurblauen Ski-Damen seinen Hut nehmen. Er wird von Gianluca Rulfi ersetzt. Nadia Fanchini betont, dass sie nur von sich aus sprechen kann. So betont die Athletin, dass unter der Leitung von Magoni immer hart gearbeitet und bis ans Limit gegangen wurde.

Fanchini ist sich sicher dass jede ihrer Kolleginnen im Training alles gibt und keine trainingsfaul wäre. Auch bei der WM in Vail/Beaver Creek war man täglich auf Ski unterwegs, wobei sie sich beim Riesenslalom schon etwas ausgepowert gefühlt hat.

Auf keinen Fall will Fanchini die Behauptung stehen lassen, dass die italienischen Skidamen als Touristinnen unterwegs sind. Jede Athletin im Team arbeitet hart und möchte topfit gute Ergebnisse erzielen. Man trainiert im Team und will diese Leistung auch auf der Piste in Erfolge ummünzen.

Für Fanchini ist es wichtig dass es innerhalb des Teams stimmt, da man oft und lange, weit weg von daheim, unterwegs ist. Diese Situation ist nicht immer einfach und auch den Erfolgsdruck verarbeitet jede Dame anders.

Mit Livio Magoni hat es ein paar Reibereien gegeben, zumal der einstige Trainer und die Athletin grundverschiedene Charaktere haben. Trotzdem war man immer bemüht Probleme in einem vier Augengespräch zu lösen.

Sie will nichts Schlechtes über den Trainer sagen. Auch betont die Skirennläuferin, dass wenn etwas nicht geht, halt darüber gesprochen wird, wie es bei erwachsenen Menschen üblich ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it  (Auszug)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.