Home » Alle News, Damen News, Fis & Europacup

Nathalie Eklund aus Schweden hat beim Europacup-Slalom in Andalo die Nase vorn

© Kraft Foods  /  Nathalie Eklund (SWE)

© Kraft Foods / Nathalie Eklund (SWE)

Andalo – Heute wurde ein Europacup-Slalom der Damen im norditalienischen Andalo ausgetragen. Dabei gewann die Schwedin Nathalie Eklund in einer Gesamtzeit von 1.44,89 Minuten. Die Athletin aus dem Drei-Kronen-Team hatte bereits nach dem ersten Durchgang klar die Nase vorn und gönnte sich im Finale einen Sicherheitslauf.

Die Plätze zwei und drei gingen an Österreich. Bernadette Schild und Carmen Thalmann hatten schon einen Rückstand von 0,63 bzw. 1,08 Sekunden auf die Siegerin aus Schweden.

Hinter der drittplatzierten Thalmann landete die Südtirolerin Sarah Pardeller (+1,45) auf Platz vier. Der fünfte Rang ging an die Französin Nastasia Noens (+1,53). Sechste wurde die Schwedin Magdalena Fjällström, die bis auf wenige Hundertstelsekunden an Noens herankam.

Den siebten Platz belegte mit Michelle Gisin die beste Schweizerin. Sie hatte 2,20 Sekunden Rückstand auf Eklund. Die Schwedin Charlotta Säfvenberg, die Liechtensteinerin Marina Nigg und die Deutsche Barbara Wirth rundeten die Top-10 ab.

Ein sehr gutes Ergebnis gelang Mireia Gutierrez aus Andorra, die mit der besten Laufzeit im zweiten Durchgang noch bis auf den elften Rang nach vorne kam. Andrea Filser als zweitbeste Deutsche landete noch vor Nicole Agnelli aus Italien auf Platz 14. Hinter Agnelli landete ein rot-weiß-rotes Trio. Lisa-Maria Zeller, Christina Ager, die beim Weltcupslalom im finnischen Levi für Aufsehen gesorgt hatte, und Rosina Schneeberger klassierten sich auf den Plätzen 16,.17 und 19. Lediglich die Eidgenossin Denise Feierabend sprengte diese kleine ÖSV-Phalanx und landete au dem 18. Schlussrang.

Susanne Weinbuchner, auch eine junge DSV-Starterin, wurde 22. Sie klassierte sich noch vor der Tirolerin Hannah Köck. Monica Hübner, ebenfalls für die schwarz-rot-goldene Auswahl am Start, kam am Ende auf Plat 26, die Schweizerin Margaux Givel belegte in der Summe schließlich den 28. Rang.

Offizieller FIS ENDSTAND: Europacupslalom der Damen in Andalo

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.