Home » Damen News, Fis & Europacup, Pressenews

Norwegerin Mowinckel gewinnt auch EC-Super-G in St. Moritz

© Kraft Foods / Ragnhild Mowinckel (NOR)

© Kraft Foods / Ragnhild Mowinckel (NOR)

St. Moritz – Wenige Stunden nach ihrem Sieg in der Damen-Abfahrt doppelte die Norwegerin Ragnhild Mowinckel beim Europacup-Super-G in St. Moritz nach. Im Rennen, das im Schweizer Kanton Graubünden ausgetragen wurde, siegte sie vor der Kanadierin Larissa Yurkiw (+0,44). Dritte wurde wie in der Abfahrt die Österreicherin Nina Ortlieb (+1,02).

Ganze 14 Europacuprennen hat Nina Ortlieb vor den beiden Podestplätzen in St. Moritz bestritten. Die Rennen 15 und 16 wird die Tochter von Abfahrtsolympiasieger Patrick Ortlieb so schnell nicht vergessen. In der Abfahrt holte Ortlieb mit nur 0,33 Sekunden Rückstand auf die Siegerin Ragnhild Mowinckel (NOR) den dritten Platz. Den wiederholte sie wenige Stunden später im Super-G mit 1,02 Sekunden Rückstand – wieder auf die Norwegerin Mowinckel.

Vierte wurde Hausherrin Denise Feierabend, die schon 1,38 Sekunden Rückstand auf die Wikingerin aufwies. Hinter der Tschechin Klara Křížová (+1,39) kam die Französin Laura Gauche als Sechstgereihte (+1,92) ins Ziel.

Ester Ledecka überrascht alle mit Platz sieben! Die Tschechin kann mehr als nur zufrieden sein. Mit Startnummer 66 ins Rennen gegangen, sprengt sie die Top-10!

Beste Deutsche wurde Patrizia Dorsch (+2,17) auf Rang acht, die die Italienerin Ida Giradini um eine lächerliche Hundertstelsekunde auf Platz neun verwies.

Zehnte wurde die Slowenin Ana Bucik (+2,22), die sich noch vor Corinne Suter (+2,33), der zweitbesten Eidgenossin einreihen konnte. Ein sehr gutes Ergebnis erzielte die Tschechin Sarka Strachová, die mit der hohen Nummer 51 auf den dreizehnten Platz nach vorne preschte und hinter der Schweizerin Raphaela Suter landete. Ein ähnliches Husarenstück gelang Suters Landsfrau Jasmin Rothmund, die sich mit der Nummer 53 in den heutigen Super-G stürzte und 15. wurde.

Beste Südtirolerin wurde die Ahrntalerin Anna Hofer. Die 25-Jährige belegte beim heutigen Rennen den 17. Platz und hatte schon knapp drei Sekunden Rückstand auf die Siegerin vorzuweisen. Sie kam noch vor der Österreicherin Rosina Schneeberger und der Südtirolerin Nicole Delago ins Ziel. Mit Verena Gasslitter zeigte eine weitere Südtirolerin eine gute Fahrt und kam auf Platz 23. Hinter ihr klassierten sich ein ÖSV-Trio, bestehend aus Nicole Walder, Stephanie Venier und Magdalena Bayer.

Karoline Pichler, die vierte Südtirolerin im Feld, kam nicht ins Ziel. Die Deutsche Andrea Filser war gar nicht an den Start gegangen.

Offizieller FIS ENDSTAND: Super G der Damen in St. Moritz – wird nachgereicht

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.