Home » Damen News, Pressenews

ÖSV News: Saisonaus für Kerstin Nicolussi nach Sturz in Val d`Isere

© hahnenkamm.com / Nicolussi Kerstin (AUT)

© hahnenkamm.com / Nicolussi Kerstin (AUT)

Kerstin Nicolussi ist im zweiten Abfahrtstraining von Val d`Isere am Donnerstag zu Sturz gekommen.  Die 21-jährige Nenzingerin und hat sich dabei ein Verletzung in linken Knie zugezogen. Die Erstuntersuchung im Medical Center von Val d`Isere ergab einen Riss des vorderen Kreuzbandes.

„Es gibt Schlimmeres. Ich kenne das leider schon, weil ich im rechten Knie die gleiche Verletzung hatte“, fasste Nicolussi die Diagnose sehr gefasst auf.

Für nähere Untersuchungen und die weitere medizinische Behandlung wird die Vorarlbergerin noch heute die Heimreise antreten.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.