Home » Herren News, Pressenews

ÖSV NEWS: Svindal verhindert ÖSV-Doppelsieg

Klaus Kröll, Aksel Lund Svindal und Hannes Reichelt

Klaus Kröll, Aksel Lund Svindal und Hannes Reichelt

Aksel Lund Svindal wurde heute erneut seiner Favoritenrolle gerecht und sicherte sich seinen ersten Abfahrtssieg am Lauberhorn in Wengen. Knapp geschlagen geben musste sich heute Hannes Reichelt. Der Salzburger zeigte eine sehr gute Leistung und verpasste den Sieg um lediglich 0,19 Sekunden. Klaus Kröll wurde Dritter.

Der Salzburger Hannes Reichelt setzte seine Serie fort und stand zum fünften Mal in Folge in der Abfahrt am Podest. „Langentrejen habe ich nicht mehr viel gesehen, gerade einmal das nächste Tor. Das war zäh, aber ich habe mir gedacht, wer nichts riskiert, der gewinnt nichts. Viel mehr konnte ich auf meiner Fahrt nicht machen, deshalb habe ich im Ziel gejubelt“, so der Super-G Weltmeister von Beaver Creek.

Ein kräftiges Lebenszeichen gab es heute von Klaus Kröll. Der Steirer nutzt seine Startnummer perfekt und wurde im Endklassement starker Dritter. „Ich habe immer daran geglaubt, dass ich mit einer sauberen Fahrt vorne mitfahren kann. Das war einer der Gründe, warum ich weitergemacht habe. Ich wollte es noch einmal, speziell für mich, wissen. Mit diesem Ergebnis fährt man jetzt natürlich etwas lockerer nach Kitzbühel“, sagte Kröll nach dem Rennen.

Die Platzierungen der restlichen Östrreicher: Max Franz (10.), Romed Baumann (17.), Vincent Kriechmayr (18.) und Otmar Striedinger (19.) platzierten sich ebenfalls noch in den Top-20.

Morgen steht in Wengen der Slalom auf dem Programm, ehe der gesamte Weltcuptross am Montag nach Kitzbühel wechselt.

Quelle: www.OESV.at

Offizieller FIS Endstand: Abfahrt der Herren in Wengen

09-endstand-abfahrt-wengen-2016

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.