Home » Pressenews

ÖSV Paralympic Ski Team: Letzter Feinschliff vor Rennauftakt in Landgraaf

Der Salzburger Markus Gfatterhofer will zeigen, was die Technik- und Materialumstellung bewirkt hat. (Foto: ÖSV)

Der Salzburger Markus Gfatterhofer will zeigen, was die Technik- und Materialumstellung bewirkt hat. (Foto: ÖSV)

In den vergangenen Tagen absolvierte das ÖSV Behindertenskiteam auf dem Mölltaler Gletscher ihre letzten Trainingseinheiten vor dem IPCAS und Europacup-Rennauftakt 2016/17.

Die Wettersituation sorgte zu Beginn zu einer Kursverschiebung, welche dann aber mit drei Top-Trainingstagen belohnt wurde. Das guten Wetter und die Pistenbedingungen konnten optimal für das Riesentorlauf- und Slalomtraining genutzt werden.

„Ich bin schon sehr gespannt auf die anstehenden Rennen und fühle mich sehr fit. Heuer konnte ich meine Slalomtechnik abermals verbessern und fahre nun sehr konstant. Das absolute Risiko fehlt mir noch etwas, aber da sind die Rennen in Landgraaf perfekt um das auch noch zu fixieren. Die Bedingungen in Holland sind immer etwas speziell, da muss man sich einfach zuerst gut anpassen um dann richtig Gas zu geben – was natürlich mein Plan ist, da ich meinen Sieg vom letzten Jahr wiederholen möchte“, so der letztjährige Europacup Gesamtsieger Martin Würz.

Auch die „jungen Monos“ Simon Wallner und Markus Gfatterhofer wollen richtig Gas geben und gleich mal ihre Trainingsleistungen im Rennen zeigen. „Ich freue mich schon sehr auf die Rennen in Landgraaf. Letztes Jahr hatte ich große Probleme im Slalom, was ich aber heuer – mit einer Technik- und Materialumstellung – super in den Griff bekommen habe. Nun wird’s interessant ob diese Umstellung auch im Rennen gleich funktioniert“, so der Salzburger Markus Gfatterhofer. Am kommenden Dienstag beginnen die ersten internationalen Rennen in Landgraaf (Holland) mit dem ersten IPCAS Slalom. In den weiteren Tagen wird ein weiterer IPCAS Slalom und zwei Europacup Slaloms folgen.

Folgende AthletInnen werden bei den ersten Europacup-Rennen der Saison 16/17 am Start sein: Grochar Thomas, Lösch Claudia, Würz Martin, Gfatterhofer Markus, Wallner Simon, Morgenfurt Gernot inkl. Guide Gmeiner Christoph, Türtscher Heike, Rachbauer Manuel, Ernst Julian.

Quelle: www.OESV.at

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.