Home » Pressenews

ÖSV-Stars beim „Tag des Sports“ gefeiert

Marcel Hirscher und Eva-Maria Brem schrieben fleißig Autogramme

Marcel Hirscher und Eva-Maria Brem schrieben fleißig Autogramme

Hunderttausende nützten am Wochenende den „Tag des Sports 2015“ am Wiener Heldenplatz, um sich bei den zahlreichen Mitmach-Stationen sportlich zu betätigen und ihre Stars hautnah zu erleben. Mittendrin die erfolgreichen Sportler des ÖSV, die bei den Autogrammstunden für lange Warteschlangen sorgten.

Wenn man die Ohren spitze, konnte man auch schon die freudige Anspannung auf die neue Saison hören.

Marcel Hirscher: „Ich bleibe meinem Motto total treu. Alles geht „Step by Step“ und ich werde von Rennen zu Rennen schauen. Wenn ich die Chance bekomme, die fünfte Weltcupkugel zu gewinnen, bin ich gerne dabei. Früher oder später wird aber auch das Jahr kommen wo es nicht funktioniert. Ist das in diesem oder im nächsten Jahr, ich weiß es nicht. Dennoch werde ich wieder alles geben.“

Max Franz: „Ich freue mich schon heute auf die Rennen in Kitzbühel. Eine Gams habe ich da, als Dritter im Super-G, schon gewonnen. Die goldene Gams wäre ein ganz großes Ziel in diesem Jahr. Die möchte ich unbedingt haben.“

Fünf Wochen vor dem Weltcupauftakt in Sölden präsentierte sich Eva-Maria Brem noch völlig entspannt: „Es war extrem cool, dass ich in der letzten Saison bis zum Schluss um die kleine Kristallkugel kämpfen konnte, auch wenn diese dann doch relativ deutlich an Anna ging. Das war aber auch verdient, weil sie einfach mehr „Big Points“ geholt hat. In der neuen Saison muss ich die Fehler abstellen oder wenigstens reduzieren um dann wieder um den Riesenslalom-Weltcup mitzukämpfen.“

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.