Home » Alle News, Damen News

Olympia-Abschied für Höfl-Riesch steht fest

© Kraft Foods / Maria Höfl-Riesch

© Kraft Foods / Maria Höfl-Riesch

Sotschi – Es sind ganz sicher die letzten Spiele im Zeichen der fünf Ringe für die DSV-Athletin Maria Höfl-Riesch. Sie hofft in Sotschi auf „Gold und vielleicht noch eine Medaille.“ Die 29-Jährige spielt mit dem Gedanken, bald aufzuhören. Denn „wenn es extrem gut läuft, wäre es ein guter Zeitpunkt. Aber vielleicht auch, wenn es schlecht läuft.“

In Vancouver vor vier Jahren brachte die Partenkirchenerin die Goldene sowohl im Slalom als auch in der Kombination nach Hause. Mit dieser Ausbeute wäre der Deutsche Skiverband durchaus zufrieden. Und schenkt man Alpindirektor Maier Glauben, so hofft er auf drei Medaillen.

Die dritte soll vermutlich auf das Konto von Felix Neureuther gehen, der vor kurzem seine ansteigende Formkurve mit einem Sieg beim Nachtslalom in Bormio unter Beweis stellte. Somit hat er auch alle berechtigten Hoffnungen des Verbands genährt. Außerdem kann man sagen, dass wer Vize-Weltmeister ist, auch immer ein heißer Kandidat auf Edelmetall bei Olympia ist.

Außenseiterchancen haben Fritz Dopfer und Stefan Luitz. Für Dopfer ist das olympische Rennen ein Rennen wie jedes andere, nur sind die Konsequenzen andere. Diese können durchaus positiv sein. Davon kann Viktoria Rebensburg ein Lied singen, als sie mit gerade einmal 20 Jahren in Whistler vor vier Jahren auf dem obersten Treppchen stand. Damals wollte sie sich nur für die Spiele in Kanada qualifizieren. „Jetzt sind die Maßstäbe andere“, weiß Rebensburg, die mit einer Lungenentzündung zu kämpfen hatte und ihren Trainingsrückstand aufholen muss.

Zurück zu Maria Höfl-Riesch. Mit einer Medaille, egal welcher Farbe, würde sie ihre sehr erfolgreiche Karriere noch erfolgreicher werden lassen. Ein Platz auf dem olympischen Podium von Sotschi würde ein Erfolg sein, vielleicht die Krönung. Sie hat es in der Hand, zumal „Olympia halt das ist, was hängen bleibt.“

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fr-online.de  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.