Home » Damen News, Pressenews

Optimistische Eva-Maria Brem freut sich auf „krückenlose“ Weihnachten

Optimistische Eva-Maria Brem freut sich auf „krückenlose“ Weihnachten

Optimistische Eva-Maria Brem freut sich auf „krückenlose“ Weihnachten

Münster in Tirol – Vor sieben Wochen kam die Österreicherin Eva-Maria Brem bei einem Trainingslauf böse zu Sturz. Dabei zog sich die 28-Jährige einen Schien- und Wadenbeinbruch zu. Somit war die WM-Saison 2016/17 mehr als frühzeitig für die Tirolerin beendet.

In einem Interview mit unseren Kollegen der Onlineredaktion der „Tiroler Tageszeitung“ berichtete die Frohnatur, dass sie bis letzte Woche noch mit Krücken unterwegs war. Normalerweise sei alles hektisch um diese Zeit, aber nun ist alles besinnlicher und ungewöhnlich ruhig. In diesem Jahr feiert sie Weihnachten daheim und hat Kekse gebacken. Es geht für sie um Familie und die friedvolle Zeit.

Im Reha-Zentrum Münster spult sie ihre Therapieeinheiten ab. Oft ergeben sich nette Gespräche, und sie kann, da ja kein Rennstress vorhanden ist, offen reden. Es ist eine neue Herausforderung, und man merkt, dass Brem optimistisch bleibt.

Die ersten Tage im Krankenhaus waren von den Schmerzen her schlimm. Aber die letztjährige Siegerin der Riesentorlauf-Wertung macht Fortschritte. So hat sie sich Etappen der Fortschritte gesetzt. Und dass die 28-Jährige Weihnachten ohne Krücken verbringt, ist sich ausgegangen. Die Tirolerin macht neben den Therapieeinheiten auch leichtes Training. Sie weiß, dass, wenn sie zurückwill, noch einen anstrengenden Weg vor sich hat.

Die Österreicherin will nicht aufgeben, sondern selbstbestimmt die sportliche Laufbahn beenden. Jetzt geht es um die Wiedererlangung der Fitness. Und dabei betont sie, dass es egal ist, ob sie im April oder Juni 2017 auf den Skiern steht. Das allerwichtigste ist die Zeit, die sie benötigt. Jeder Tag ist ein Fortschritt, dann ist alles machbar.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.tt.com (Auszug)

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.