Home » Pressenews

ÖSV-Länderkonferenz 2014 in Lech am Arlberg

Prof. Peter Schröcksnadel wurde einstimmig bis 2017 als Präsident des Österreichischen Skiverbandes wiedergewählt. (Foto: Erich Spiess)

Prof. Peter Schröcksnadel wurde einstimmig bis 2017 als Präsident des Österreichischen Skiverbandes wiedergewählt. (Foto: Erich Spiess)

Die Gemeinde Lech am Arlberg (Vorarlberg) war Schauplatz der 79. Ordentlichen Länderkonferenz des Österreichischen Skiverbandes. Beim Festakt im „Glas-Zelt“ des Hotel Arlberg wurden am Donnerstagabend die Ehrungen und Verabschiedungen verdienter SportlerInnen und Funktionäre vorgenommen. Im Mittelpunkt der heutigen Arbeitstagung standen neben zahlreichen Berichten die Wahlen für die Funktionsperiode 2014 bis 2017, bei denen Prof. Peter Schröcksnadel einstimmig als ÖSV-Präsident wiedergewählt wurde.

Zu Beginn der Tagung informierte der ÖSV-Präsident über den FIS-Kongress in Barcelona, wo bekanntlich Seefeld den Zuschlag für die Nordische Ski-Weltmeisterschaft 2019 erhielt, bevor die überaus erfolgreiche Olympiasaison von den einzelnen Vizepräsidenten des ÖSV ausführlich dokumentiert wurde. Im Anschluss wurden die Delegierten u.a. über den aktuellen Stand der Vorbereitungen für die FIS Snowboard & Freestyle Weltmeisterschaften 2015 in Kreischberg informiert, ehe die Termine für die Österreichischen Meisterschaften aller Sparten für die Saison 2014/15 bekannt gegeben wurden. Weiters wurde bei der Länderkonferenz beschlossen, dass die bisher unter dem Namen ASKIMO bekannte Vereinigung der Skibergsteiger als Referat in den Österreichischen Skiverband integriert wird.

Abschließend standen die Wahlen für die Funktionsperiode 2014 bis 2017 auf der Tagesordnung, bei denen Prof. Peter Schröcksnadel einstimmig als ÖSV-Präsident wiedergewählt wurde. Auch die Vizepräsidenten Toni Leikam, Roswitha Stadlober, Alfons Schranz, Michael Walchhofer und Kurt Steinkogler wurden in ihrem Amt bestätigt.

*** Ehrungen Sportler ***        

Mit dem Großen Goldenen Sportehrenzeichen wurden folgende Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet: 

Ski Alpin: Anna Fenninger, Marcel Hirscher, Nicole Hosp, Mario Matt, Matthias Mayer, Marlies Schild, Kathrin Zettel                   

Skispringen: Thomas Diethart, Michael Hayböck, Daniela Iraschko-Stolz, Thomas Morgenstern, Gregor Schlierenzauer                                 

Nordische Kombination: Christoph Bieler, Bernhard Gruber, Lukas Klapfer, Mario Stecher             

Biathlon: Simon Eder, Dominik Landertinger, Daniel Mesotitsch, Christoph Sumann                          

Snowboard: Julia Dujmovits, Benjamin Karl und Lukas Mathies                   

Speed Ski: Klaus Schrottshammer, Cornelia Seebacher                                 

Behindertensport: Philipp Bonadimann, Matthias Lanzinger, Claudia Lösch, Roman Rabl, Markus Salcher                

*** Verabschiedet wurden ***

SportlerInnen: Stefanie Köhle, Rainer Schönfelder, Manfred Pranger (Ski Alpin), Patrick Koller (Skicross), Siegfried Grabner, Ingemar Walder (Snowboard), Martin Koch (Skispringen), Christoph Sumann (Biathlon), Philipp Bonadimann, Danja Haslacher, Reinhold Sampl (Behindertensport alpin)

Funktionäre: Werner Franz  (Veranstaltungskoordinator Biathlon), Mag. Werner Wörndle (Leiter Skiakademie St. Christoph)          

*** Ehrenzeichen Funktionäre ***        

Mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen wurden ausgezeichnet: Hans Lerch (V), Rudolf Staffenberger (NÖ)

Mit dem Goldenen ÖSV-Ehrenzeichen wurden ausgezeichnet: Robert Ebner (K), Erich Horvath (B), Wilfried Leitzinger (T), Wolfgang Pesendorfer (OÖ), Günter Pfefferkorn (V), Franz Taferner (S), Ernst Ullmann (T), Anton Wicho (NÖ)                 

Termine Österreichische Meisterschaften 2014/15 (PDF)                            

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.