Home » Damen News, Pressenews

ÖSV NEWS: Zettel erneut beste ÖSV Dame im RTL

© Kurt Gaubinger / Kathrin Zettel (AUT)

© Kurt Gaubinger / Kathrin Zettel (AUT)

Obwohl sie im ersten Durchgang einen massiven Schlag einer Torstange auf das Becken bekam, biss Kathrin Zettel die Zähne zusammen und fuhr im Riesenortlauf von St. Moritz nur knapp am Podest vorbei.

Erneut war die Niederösterreicherin so die beste Österreicherin im Riesentorlauf. Am Sonntag musste sich Kathrin Zettel nur einer überlegenen Siegerin Tessa Worley (FRA), Jessica Lindell-Vikarby aus Schweden und Tina Maze (SLO) auf Rang drei geschlagen geben.

„Mannschaftlich können wir denke ich schon zufrieden sein. Anna hat den ersten Lauf nicht ganz optimal erwischt – die kann das auch besser. Wir hoffen aber, dass wir demnächst gemeinsam ganz nach oben ziehen“, zeigte sich Kathrin Zettel optimistisch.

„Schlussendlich war das Podest, das heute sehr stark besetzt war zu weit weg. Da hätte bei mir wirklich alles aufgehen müssen. Gott sei Dank konnte ich nach eine kurzen Therapie in der Pause schmerzfrei fahren“, war Kathrin Zettel mit ihrem vierten Platz mehr als zufrieden. Anna Fenninger fuhr als zweitbeste ÖSV Dame auf den achten Rang.

Offizieller FIS ENDSTAND: Riesenslalom der Damen in St. Moritz

Gesamt gesehen war das Ergebnis um einiges besser als in Beaver Creek. Eva-Maria Brem klassierte sich als 15., Andrea Fischbacher wurde 17. Auf den Plätzen 25 und 26 fuhren Carmen Thalmann und Stefanie Köhle noch in die Punkteränge. Unter den zahlreichen Ausfällen waren mit Elisabeth Görgl, Michaela Kirchgasser und Mirjam Puchner leider auch drei Österreicherinnen.

Quelle:  www.OESV.at  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.