Damen News, Pressenews »

Tina Weirather dachte sogar an eine Operation

Planken – Die liechtensteinische Skirennläuferin Tina Weirather stand nach eigenen Angaben kurz vor einer kleinen Operation. Das berichtete die 27-Jährige auf ihrer Facebookseite. Sie berichtet über den schweren Augenblick, als sie im Super-G-Training am Neujahrstag im österreichischen Wagrain zu Sturz kam und sich am Knie leicht verletzte.
Weirather konnte aufgrund der Schmerzen nicht den Riesentorlauf in Maribor/Marburg beenden. In einem Monat steht die Ski-WM in St. Moritz auf dem Programm. Dank ihrer persönlichen Physiotherapeutin Fabienne konnte die Liechtensteinerin wieder fit werden. Dankende Worte fand sie daher auf Facebook.
„Dieses Mädchen ist magisch!
Nach …

Herren News, Pressenews »

Aksel Lund Svindal – mit minimalen Einsatz zum größten Erfolg?

Wengen – Die Knieschmerzen des norwegischen Skirennläufers Aksel Lund Svindal sind wieder akut geworden. Er kann kaum trainieren und konzentriert sich auf die Rennen. Vor gut einem Jahr hat sich der Wikingerbei bei einem Sturz auf der „Streif“ das Kreuzband und den Meniskus im rechten Knie gerissen. Sein Comeback im Skiweltcup verlief mit drei Platzierungen unter den besten Drei bei vier Starts alles andere als schlecht.
Wenn man die zwei Probeläufe in Wengen anschaut, erkennt man, dass Svindals Rückstande (1,28 bzw. 2,03 Sekunden) groß sind. Wegen der gesundheitlichen Beschwerden musste der …

Herren News, Pressenews »

Christof Innerhofer muss auf Wengen-Einsatz verzichten

Speikboden – Der Südtiroler Skirennläufer Christof kann wegen Schmerzen im Knie nicht beim Lauberhornrennen in Wengen an den Start gehen. Heute versuchte er in Speikboden im Hinblick auf die nächsten Rennen zu trainieren, aber auch hier schmerzte das Knie zu sehr.
Der Pusterer gibt an, dass es eine schwere Entscheidung gewesen ist, auf den Klassiker im Berner Oberland zu verzichten, zumal es sich um eine Strecke handelt, die er sehr liebt. Daher ist auch etwas Herzschmerz und Wehmut dabei.
In der Abfahrt fühlt er sich gut, denn der erste Platz beim Probelauf …

Damen News, Pressenews »

Lindsey Vonn und Julia Mancuso bereiten sich auf ihr Comeback vor

Turracher Höhe – Die US-amerikanischen Skirennläuferinnen Lindsey Vonn und Julia Mancuso bereiten sich gewissenhaft und nach bestem Wissen und Gewissen auf ihr Rückkehr in das Renngeschehen vor. Ort der Trainingseinheiten ist die Turracher Höhe. Möglicherweise werden die beiden Damen schon auf der Kälberlochstrecke in Altenmarkt-Zauchensee ihr Comeback feiern.
In Kärnten herrschen perfekte Bedingungen, um die Übungseinheiten abzuspulen. Alles scheint also angerichtet, denn mit der Rückkehr von Vonn und Mancuso treten dann wieder zwei charismatische und dennoch verschiedene Charaktere an, die dem Skirennsport so viel gegeben haben und ohne die das Ganze …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

Christina Ager gewinnt auch zweite Europacupabfahrt in Saalbach

Saalbach-Hinterglemm – Die Tirolerin Christina Ager ist nicht zu stoppen! Die ÖSV-Dame gewann 24 Stunden nach ihrem ersten Sieg auch heute in der Europacup-Abfahrt in Saalbach-Hinterglemm. Für ihren Erfolg benötigte sie eine Zeit von 56,29 Sekunden. Die Schweizerin Katja Grossmann belegte mit einem Rückstand von 0,18 Sekunden den zweiten Platz. Auf Rang drei schwang die Italienerin Laura Pirovano (+0,71) ab.
Pirovanos Landsfrau Roberta Melesi verpasste als Vierte nur um zwei Hundertstelsekunden den Sprung auf das Podest. Eine gute Fahrt zeigte die jüngere Schwester von Nicol Delago, nämlich Nadia Delago (+0,82). Die …

Herren News, Pressenews, Top News »

Matthias Mayer mit Bestzeit beim 2. Abfahrtstraining in Wengen

Auch das zweite Abfahrtstraining am Lauberhorn wurde am heutigen Mittwoch nur auf einer verkürzten Strecke ausgetragen. Am Dienstag wurde das Training wegen Nebel am Kombistart aufgenommen. Heut gingen die Rennläufer vom Originalstart in die 2. Trainingseinheit und wurden bei der Passage Langentrejen „gezeitet“. So konnte jeder Rennläufer, wenn auch in zwei Trainingsteilen, die gesamte Strecke befahren. Damit steht am Wochenende einem Rennen über die gesamten Lauberhornstrecke nichts im Wege. Wegen der widrigen Wettervorhersagen soll am Donnerstag kein weiterer Trainingslauf stattfinden. Ob die Abfahrt am Samstag ausgetragen wird, oder ob man …

Damen News, Pressenews »

ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel erhöht Druck auf Michaela Kirchgasser

Flachau – Die österreichische Skirennläuferin Michaela Kirchgasser ist gestern bei ihrem Heimrennen in Flachau nicht an den Start gegangen. Bei ihr wurde ein Reizerguss im linken Knie festgestellt. Dieser muss erst abklingen, damit sie wieder Rennen bestreiten kann. Ein Start bei der Kombi von Altenmarkt-Zauchensee ist im Bereich des Möglichen.
Und trotzdem ist jemand unzufrieden. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel empfahl der Salzburgerin ihre Auftreten bei Weltcuprennen zu überdenken. Er hat Verständnis für das Auftreten der jungen Athletinnen und betonte, dass man hier geduldig sein muss, doch von der 31-Jährigen verlangt er mehr.
So …

Damen News, Pressenews »

ÖSV NEWS: Katharina Truppe erreicht bestes Weltcupresultat

Ein Skifest war der Nachtslalom der Damen in Flachau allemal. Zum einen für die tausenden Fans, die vor einer Traumkulisse ein interessantes Rennen und Spannung pur geboten bekamen. Zum anderen für die Österreicherinnen.
Katharina Truppe durfte sich mit Platz sechs über ihre beste Weltcupplatzierungen freuen. Ihre gute Form konnte die Kärnterin auch als beste Österreicherin heute unter Beweis stellen. „Wenn ich heute nicht strahle weiß ich auch nicht, was noch passieren muss. Das war ein gigentisches Skifest heute. Gänsehaut-pur-Momente, wenn man auf die Fans bis zum Start rauf schreien hört. Das …

Herren News, Pressenews »

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste, Liveticker

Am Mittwoch, 11. Januar wird das 2. Abfahrtstraining zur Lauberhornabfahrt vom kommenden Samstag bereits um 11:00 Uhr gestartet. Aufgrund der Wetterprognosen haben die Veranstalter der Internationalen Lauberhornrennen in Wengen entschieden, das Training bereits am Vormittag durchzuführen. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie im Menü oben!
Auch am Mittwoch wird man kein Abfahrtstraining über die gesamte Lauberhornstreck abhalten. Wurde am Dienstag ab Kombistart das Training durchgeführt, wird man am Mittwoch nur den oberen Teil fahren. Die Rennläufer gehen vom Originalstart in das 2. Abfahrtstraining und werden nach ca. 1:15 …

Damen News, Pressenews, Top News »

Frida Hansdotter krönt sich in Flachau zur „snow space princess 2017“

Frida Hansdotter darf sich die Krone der „snow space princess 2017“ aufsetzten und kann sich ganz nebenbei über ein Preisgeld von knapp 72.000 Euro freuen. Die Schwedin gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:51.40 Minuten vor der Norwegerin Nina Loeseth (+ 0.59), sowie Mikaela Shiffrin (+ 0.78) aus den USA und der Schweizerin Wendy Holdener (+ 0.78), die sich zeitgleich den dritten Platz auf dem Podest teilten.
Hansdotter feiert damit ihren vierten Weltcupsieg, den zweiten beim Nachtslalom in Flachau. „Ich hatte einen großen Fehler, habe aber zum Glück im Kurs bleiben können“, freute …