Damen News, Pressenews »

ÖSV-Boss Peter Schröcksnadel erhöht Druck auf Michaela Kirchgasser

Flachau – Die österreichische Skirennläuferin Michaela Kirchgasser ist gestern bei ihrem Heimrennen in Flachau nicht an den Start gegangen. Bei ihr wurde ein Reizerguss im linken Knie festgestellt. Dieser muss erst abklingen, damit sie wieder Rennen bestreiten kann. Ein Start bei der Kombi von Altenmarkt-Zauchensee ist im Bereich des Möglichen.
Und trotzdem ist jemand unzufrieden. ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel empfahl der Salzburgerin ihre Auftreten bei Weltcuprennen zu überdenken. Er hat Verständnis für das Auftreten der jungen Athletinnen und betonte, dass man hier geduldig sein muss, doch von der 31-Jährigen verlangt er mehr.
So …

Damen News, Pressenews »

ÖSV NEWS: Katharina Truppe erreicht bestes Weltcupresultat

Ein Skifest war der Nachtslalom der Damen in Flachau allemal. Zum einen für die tausenden Fans, die vor einer Traumkulisse ein interessantes Rennen und Spannung pur geboten bekamen. Zum anderen für die Österreicherinnen.
Katharina Truppe durfte sich mit Platz sechs über ihre beste Weltcupplatzierungen freuen. Ihre gute Form konnte die Kärnterin auch als beste Österreicherin heute unter Beweis stellen. „Wenn ich heute nicht strahle weiß ich auch nicht, was noch passieren muss. Das war ein gigentisches Skifest heute. Gänsehaut-pur-Momente, wenn man auf die Fans bis zum Start rauf schreien hört. Das …

Herren News, Pressenews »

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste, Liveticker

Am Mittwoch, 11. Januar wird das 2. Abfahrtstraining zur Lauberhornabfahrt vom kommenden Samstag bereits um 11:00 Uhr gestartet. Aufgrund der Wetterprognosen haben die Veranstalter der Internationalen Lauberhornrennen in Wengen entschieden, das Training bereits am Vormittag durchzuführen. Die offizielle FIS Startliste und den FIS Liveticker finden Sie im Menü oben!
Auch am Mittwoch wird man kein Abfahrtstraining über die gesamte Lauberhornstreck abhalten. Wurde am Dienstag ab Kombistart das Training durchgeführt, wird man am Mittwoch nur den oberen Teil fahren. Die Rennläufer gehen vom Originalstart in das 2. Abfahrtstraining und werden nach ca. 1:15 …

Damen News, Pressenews, Top News »

Frida Hansdotter krönt sich in Flachau zur „snow space princess 2017“

Frida Hansdotter darf sich die Krone der „snow space princess 2017“ aufsetzten und kann sich ganz nebenbei über ein Preisgeld von knapp 72.000 Euro freuen. Die Schwedin gewinnt in einer Gesamtzeit von 1:51.40 Minuten vor der Norwegerin Nina Loeseth (+ 0.59), sowie Mikaela Shiffrin (+ 0.78) aus den USA und der Schweizerin Wendy Holdener (+ 0.78), die sich zeitgleich den dritten Platz auf dem Podest teilten.
Hansdotter feiert damit ihren vierten Weltcupsieg, den zweiten beim Nachtslalom in Flachau. „Ich hatte einen großen Fehler, habe aber zum Glück im Kurs bleiben können“, freute …

Damen News, Pressenews, Top News »

Frida Hansdotter zeigt Traumlauf beim Nachtslalom von Flachau

Die Skiweltcup Damen gastieren am heutigen Dienstag zum Nachtslalom in Flachau im Pongau, dem Heimatort der Skilegende Hermann Maier. Im Salzburger Land steht der vierte Weltcupslalom binnen zwei Wochen, der siebte der Saison 2016/17 und zugleich die Generalprobe für die Ski-WM 2017 auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste (gleich nach Eintreffen) und den FIS Liveticker für den Finallauf finden sie im Menü oben.
Dabei überraschte die amtierende Slalom-Weltcupsiegerin Frida Hansdotter mit einem Traumlauf. Die Schwedin meisterte die mittelsteile Hermann-Maier-Piste in einer Zeit von 56.91 Sekunden und verwies die Schweizerin Wendy …

Fis & Europacup, Herren News, Startlisten »

Hahnenkamm News: Am Freitag treffen die Europacup-Nationen ein

In wenigen Tagen ist es soweit. Diesen Freitag werden die Europacup-Nationen in Kitzbühel eintreffen. Am selben Abend wird um 20 Uhr die Mannschaftsführersitzung sowie die Auslosung für das erste Training am Samstag, 14. Jänner im Organisationszentrum “K3” stattfinden. Das Organisationskomitee ist bereits gespannt und freut sich auf den Europacup als neue Herausforderung.

Auch die Unterbringung der Teammitglieder ist fixiert und so konnte HKR-Quartiermeister Luggi Woydt die Europacup-Mannschaft in folgenden Hotels unterbringen …….

Damen News, Pressenews »

Kirchgasser muss für Heimrennen in Flachau passen

Die Lokalmatadorin Michaela Kirchgasser kann beim heutigen Nachtslalom in Flachau nicht an den Start gehen. Kirchgasser hatte die Hangbefahrung am Montag noch planmäßig absolviert. Ihre latenten Knieprobleme wurden nach der Hangbefahrung akut. Eine Schwellung des linken Kniegelenks und stärker werdende Schmerzen lassen einen Start heute Abend nicht zu.
Die Salzburgerin wurde im August am linken Knie arthroskopisch behandelt. Sie wird sich heute Nachmittag einer näheren Untersuchung unterziehen.

Damen News, Pressenews »

Manuela Mölgg peilt in Flachau ein Top-10-Ergebnis an

Flachau – Die Südtirolerin Manuela Mölgg möchte auf der nach dem österreichischen Skistar Hermann Maier benannten Strecke in Flachau positive Akzente setzen. Im Riesentorlauf ist sie heuer gut unterwegs, und auch im Slalom will sie Gas geben.
In der bisherigen Saison 2016/17 verlief der Torlaufwinter für die Gadertalerin mittelprächtig. So landete sie beim ersten Rennen der Saison im finnischen Levi auf Position 13. Nach vier Ausfällen in Serie erreichte sie im slowenischen Maribor/Marburg am vergangenen Wochenende den 14. Platz.
Wer die stets motivierte Ladinerin kennt, weiß, dass sie auch unter die besten …

Herren News, Pressenews, Top News »

Peter Fill mit Tagesbestzeit beim 1. Abfahrtstraining auf dem Lauberhorn

Aufgrund der Wettervorhersagen wurde das 1. Abfahrtstraining auf dem Lauberhorn in Wengen auf Dienstag vorgezogen. Wegen Nebel im oberen Teil ging es oberhalb des Hundschopf, also beim vorgesehen Kombinationsstart, in Szene und musste auf einer verkürzten Strecke ausgetragen werden. Die Rennläufer fanden eine bestens präparierte Piste und im Trainingsteil auch gute Sicht vor.
Die Tagesbestzeit in 1:45.55 Minuten erzielte der amtierende Abfahrtsweltcupsieger Peter Fill aus Südtirol und verwies den Österreicher Max Franz (+ 0.11 Sekunden) und Beat Feuz (+ 0.16) aus der Schweiz auf die Ränge zwei und drei.
Der Eidgenosse Carlo …

Damen News, Fis & Europacup, Pressenews »

Christina Ager gewinnt Europacup Abfahrt in Saalbach

Den ersten von drei Europacup Speed-Bewerben in Saalbach konnte am Dienstag Christina Ager für sich entscheiden. Die Tirolerin gewann vor Federica Sosio aus Italien (+0,16 Sek.) und der Norwegerin Kristin Dahlem (+0,22 Sek.)
ÖSV Rennläuferin Michaela Heider fuhr mit einem Rückstand von 0,69 Sekunden, hinter der Französin Esther Paslier (+ 0.51), Anna Marno (+ 0.58) aus den USA und der Italienerin Laura Priovano (+ 0.61), auf Platz sieben.
Als beste Schweizerin beendete Katja Grossmann (+ 0.81) die Abfahrt, hinter der Norwegerin Kajsa Vickhoff Lie (8. – + 0.72) und vor der Italienerin …