Damen News, Top News »

Anna Fenninger mit Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining in Bad Kleinkirchheim

Die Österreicherin Anna Fenninger hat die Bestzeit beim 1. Abfahrtstraining der Damen in Bad Kleinkirchheim aufgestellt. Mit einer Zeit von 1:51.27 verwies, die 22-Jährige Salzburgerin aus Hallein, die Spanierin Carolina Ruiz Castillo (+ 0.09), die mit der hohen Startnummer 48 noch ganz nach vorne fuhr, und die junge Norwegerin Lotte Smiseth Sejersted (+ 0.19) auf die Plätze 2 und 3.
Auf der relativ langen Strecke von knapp 3 km, der Start wurde wegen des Neuschnees etwas nach unten verlegt, zeigte die Viertplatzierte Slowenin Tina Maze (+ 0.33) dass auch in den …

Herren News, Top News »

Adelboden kämpft um die Weltcuprennen am Chuenisbärgli

Das Wetter spielt auch in Adelboden verrückt und gefährdet die Austragung des Riesenslalom am Samstag und des Slalom am Sonntag. Nachdem zu Beginn des Jahres die Verantwortlichen mit Regen und Plusgraden zu kämpfen hatten weht seit Donnerstag stürmischer Wind über die Weltcupstrecke.
Rennleiter Hans Pieren und sein Team haben neben dem Wind auch mit dem Neuschnee Probleme. „Das alles kommt uns nicht entgegen. Aber wir geben sicher nicht auf, es wird am Samstag ein Rennen geben“, sagte der Schweizer.
Die für Freitag geplante Hangbefahrung musste bereits abgesagt werden. Eines der Hauptprobleme ist …

Herren News, Pressenews »

ÖSV Herren Aufgebot für Adelboden (SUI)

Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, hat folgende Teams für die anstehenden Weltcup Rennen in Adelboden (Riesenslalom und Slalom) nominiert:
Riesenslalom: Benjamin Raich, Marcel Hirscher, Hannes Reichelt, Philipp Schörghofer, Romed Baumann, Bernhard Graf, Marcel Mathis.
Slalom: Benjamin Raich, Marcel Hirscher, Mario Matt, Manfred Pranger, Reinfried Herbst, Christoph Dreier, Wolfgang Hörl, Marc Digruber, Patrick Bechter und Rainer Schönfelder.

 
 Adelboden: Der Riesenslalom am Samstag und der Slalom am Sonntag
Der Adelbodner Riesenslalom am „Chuenisbärgli“ gilt als der klassischste und schwierigste der Welt. Adelboden engagiert sich neben dem Herren FIS Ski World Cup in der Nachwuchsförderung …

Herren News, Top News »

LIVE: Slalom der Herren in Zagreb, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Der Bärenberg ruft und die gesamte Weltelite im Slalomrennsport eilt nach Zagreb. Vor den Toren der kroatischen Hauptstadt findet am Donnerstag auf dem „Hausberg Sljeme“ der erste von fünf Slaloms im Monat Januar statt. Der 1. Durchgang wird um 14.30 Uhr gestartet, der Finallauf geht ab 17.30 Uhr über die Bühne. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)
Nach dem Nachslalom von Zagreb geht es für die Stangenartisten am 08.01. in Adelboden, 15.01. in  Wengen, 22.01. in Kitzbühel und am 24.01. in Schladming weiter.
Beim ersten Slalom …

Damen News, Top News »

Knochenprellung am Schienbeinkopf bei Kirchgasser

UPDATE: Die Drittplatzierte von Zagreb, Michaela Kirchgasser hat sich während des ersten Slalom-Durchganges in der kroatischen Hauptstadt eine Knochenprellung am Schienbeinkopf des rechten Knies zugezogen. Das diagnostizierte Dr. Christian Hoser am Mittwoch Abend, bei dem sich Kirchgasser einer MRI Untersuchung unterzog. Für die ÖSV Läuferin bringt die Verletzung eine voraussichtlich dreiwöchige Pause mit sich, ehe sie wieder ins Weltcupgeschehen eingreifen kann.
Die Verletzung bedarf keiner operativen Behandlung. Kirchgasser wird mit physiotherapeutischen Maßnahmen an ihrer Genesung arbeiten.
„Natürlich ärgert mich diese Verletzung gerade jetzt. Ich nehme aber die positiven Eindrücke des Podestplatzes und …

Herren News, Top News »

Rainer Schönfelder: „Das Ziel zwei Mal sehen, aber nicht doppelt…“

Dass er regelmäßig gefragt werde, ob das nächstfolgende nun (s)ein Schicksalsrennen sei, sei: Schicksal. Sagt Rainer Schönfelder. Ganz generell sei die Beantwortung dieser Frage nicht in seinem Ermessen: Wer hat was geleistet? Wer hat welches Potential? Wer hat welche Formtendenz? Und: Wer sind die aktuell besten Slalomfahrer, die für Österreich am Start sein sollen? Alles nicht seine Baustelle. Seine Baustellen sind: Ski-Setup auf Salzpisten? Taktik für die erste Phase eines Laufes? Und überhaupt – wie die teils gute Trainingsperformance ins Rennen übertragen?
„Ich hab’s schon gesagt und sag’s gern nochmal: Mein …

Herren News, Top News »

Marcel Hirscher: „In Zagreb bin ich eines der besten Rennen meines Lebens gefahren“

Marcel Hirscher hat die Pause genossen. „Ich war komplett offline, hab viel Zeit mit meiner Familie, mit Laura und Freunden verbracht und mit unserem neuen Hund Timon und hab daheim super trainiert“, sagt der Racer, der sich in den vergangenen Tagen in seinem Idealklima – im steirischen Gaal, unweit des „Red Bull Rings“ – wieder rennscharf gemacht hat, um den Sljeme in Zagreb zum Spielberg zu machen. „Weil dort“, sagt er, „bin ich vor einem Jahr eines der bisher besten Rennen meines Lebens gefahren…“
Nein, niemand ist etwas entgangen: Das, was …

Damen News, Pressenews »

ÖSV Damen Aufgebot für die Weltcup Bewerbe in Bad Kleinkirchheim

Für die Abfahrt und den Super G am kommenden Wochenende in Bad Kleinkirchheim hat Damencheftrainer Herbert Mandl heute die Starterinnen bekanntgegeben.
Abfahrt, 07.01.2012: Jessica Depauli, Anna Fenninger, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Cornelia Hütter, Regina Mader, Stefanie Moser, Nicole Schmidhofer, Christina Staudinger, Nina Tipotsch, Mariella Voglreiter
Super G, 08.01.2012: Margret Altacher, Jessica Depauli, Anna Fenninger, Andrea Fischbacher, Elisabeth Görgl, Nicole Hosp, Michaela Kirchgasser, Regina Mader, Stefanie Moser, Nicole Schmidhofer, Kathrin Zettel
Die Abfahrt und der Super G der Damen findet auf der Abfahrtsstrecke „Kärnten-Franz Klammer“ statt, die mit einer Pistenlänge von 3.200 …

Herren News, Pressenews »

Slalom der Herren in Zagreb – Die TV Termine

Über 20.000 Fans pilgern am Donnerstag in Zagreb an den Hausberg mit dem Namen Sljeme. Für die „Skiverrückten“ Kroaten kann es am Donnerstag auf dem Bärenberg vor den Toren Zagrebs im Männerslalom nur einen Sieger geben: Ivica Kostelic. Bereits am Dienstag, beim Slalom der Damen nahmen knapp 8.000 Zuschauer die beschwerliche Anreise auf sich.
Schon Stunden vor dem Start feiern die Kroaten mit ihren ausländischen Gästen eine stimmungsvolle Skiweltcup Party. Aus kroatischer Sicht wäre nun natürlich ein Heimsieg von Gesamtweltcupsieger Ivica Kostelic die Krönung für alle Anstrengungen. Der «Local-Hero» ist gefordert! …

Damen News, Pressenews »

Zagreb: Schild setzt sich die Krone auf!

Mit zweimal Laufbestzeit und dem fünften Slalomsieg in Folge kürte sich Marlies Schild in Zagreb zur „Snow Queen“. Neben der ÖSV-Seriensiegerin schaffte auch Michaela Kirchgasser als Dritte den Sprung auf das Podest.
Die Salzburgerin schwang im Ziel 1,40 sec. vor der zweitplatzierten Slowenin Tina Maze ab, Michaela Kirchgasser hatte alös Dritte bereits 2,27 sec. Rückstand.
„Es läuft im Moment einfach traumhaft. Ich habe alles gegeben, auch im zweiten Lauf nicht dosiert“, so Marlies Schild nach ihrem 32. Weltcupsieg im Slalom. Jetzt fehlen ihr nur noch zwei Slalom-Siege, um den Rekord der Schweizer …