Damen News, Top News »

Marlies Schild gewinnt Slalom von Lienz

Ganz Österreich feiert seine Slalomkönigin. Auch auf dem Schlossberg von Lienz fuhr Marlies Schild in einer eigenen Liga. In einer Gesamtzeit von 1:51.42 holte sich die Slalomweltmeisterin ihren 31. Slalomweltcupsieg, feiert den 4 Erfolg im 4. Saisonrennen und lässt die Konkurrenz schier verzweifeln.
Marlies Schild: „Ich hab eigentlich das Gefühl, das Siegen wird immer schwieriger. Es ist natürlich schön, wenn man als Letzte oben steht. Aber man denkt dann schon nach, wie viel man riskieren kann und muss. Ich hab im 2. Lauf wieder alles probiert und bin sehr zufrieden mit …

Herren News, Top News »

Didier Defago gewinnt Abfahrt in Bormio

Schweizer Doppelsieg in Bormio! Endlich tragen sich auch die Schweizer in die Siegeslisten von Bormio ein: Olympiasieger Didier Defago siegte heute in Bormio vor dem jungen Patrick Küng. Im Ziel sah man den ansonsten sehr stillen Olympiasieger Defago in wahre Jubelszenen ausbrechen. Zu seinem Sieg meinte er danach: „Momentan ist es sehr schwierig zu realisieren. Es ist Step-für-Step gegangen. Dass ich in Alta Badia im Riesentorlauf ein gutes Ergebnis geliefert habe, hat mir sicherlich geholfen. Ich weiß, dass ich in Bormio immer schnell fahren kann. Ich weiß, dass mir die …

Herren News, Pressenews »

Defago ist der König der „Stelvio“-Piste – Dominik Paris 9.

Der Schweizer Didier Defago hat am Donnerstag die Abfahrt auf der Stelvio-Piste in Bormio für sich entschieden und für den ersten Sieg eines Eidgenossen gesorgt. Der Olympiasieger von Vancouver verwies seinen Landsmann Patrick Kueng auf den zweiten Platz, während der Österreicher Klaus Kröll Dritter wurde.
Defago stellte mit einer weitgehend fehlerlosen Fahrt in 2.01,81 Minuten Bestzeit auf und ließ seinen Teamkollegen Kueng um 0,29 Sekunden hinter sich. Krölls Rückstand im Ziel betrug 0,42 Sekunden.
Für Defago handelte es sich um den vierten Weltcupsieg seiner Karriere. Er beendete eine fast dreijährige Durststrecke ohne …

Damen News, Top News »

Marlies Schild führt beim Slalom von Lienz

Die große Marlies Schild Show geht auch auf dem Schlossberg von Lienz weiter. 12 der letzten 17 Slalomrennen hat die Salzburgerin gewonnen, in dieser Saison ist Sie ungeschlagen und auch dem 1. Slalomdurchgang in Lienz liegt Sie mit einer Zeit von 54.62 Sekunden in Führung.
Marlies Schild: Es war mal ein anderer Lauf, wo nicht viele Schwierigkeiten drinnen war. Aber man musste von oben bis unten Gas geben. Es taugt mir, dass ich auch das hin bekommen habe. Mein Lauf war sehr gut, unten bin ich vielleicht nicht ganz ans Limit …

Herren News, Pressenews »

Mario Scheiber – Abfahrts-Comeback mit Adrenalin

Das erste Weihnachtsfest mit Tochter liegt hinter ihm, eine der härtesten Abfahrten der Welt vor ihm. Mario Scheiber hat genug Kraft getankt für den Adrenalin-Ritt auf der Stelvio in Bormio. Der Speed-Spezialist powered by SKY will nach 11 Monaten Abfahrts-Rennpause „Spaß haben“ und sich dabei „an die Besten der Welt herantasten“.
„Mit einem Kind erlebst du das schönste Fest des Jahres selber wieder völlig neu“, strahlt Mario Scheiber wenn er von Weihnachten daheim in St. Jakob im Defereggental mit Freundin Ursula und Baby Joleen erzählt. Die ersten Weihnachtsgeschenke für die 6 …

Damen News, Top News »

LIVE: Slalom der Damen in Lienz, Vorberichte, Startliste und Liveticker

Nach dem überraschenden Riesenslalomerfolg von Anna Fenninger am Mittwoch, erwarten die ÖSV Fans am Donnerstag den nächsten Österreichischen Sieg. Beim Slalom der Damen in Lienz (10.15 Uhr /13.15 Uhr – Startliste und Liveticker im Menü oben) wäre alles andere als ein Sieg von Marlies Schild eine kleine Sensation.
Vor zwei Jahren feierte Marlies Schild in Lienz ihren ersten Sieg nach der schweren Unterschenkelfraktur. In diesem Jahr ist die 30-jährige Salzburgerin noch stärker einzuschätzen. Sie ist im Slalom noch Ungeschlagenen und feierte mit ihrem 3. Saisonsieg in Flachau den  30. Weltcupsieg ihrer …

Herren News, Top News »

LIVE: Abfahrtslauf der Herren in Bormio, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Am Donnerstag um 11.45 Uhr (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben) findet in Bormio das letzte Weltcuprennen der Herren im Jahr 2011 statt.
Klaus Kröll ist offenbar für die Herren-Abfahrt am Donnerstag gerüstet: Der Steirer legte am Mittwoch die klare Bestzeit auf der Pista Stelvio in Bormio hin. Kröll kam bei besten äußeren Bedingungen auf der sehr rippigen Piste auf 1:59,80 Minuten und war damit um 85 Hundertstel schneller als der zweitplatzierte Kanadier Robbie Dixon. Den dritten Platz belegte der Schweizer Patrick Küng.
Auf der technisch …

Damen News, Pressenews »

Riesentorlauf in Lienz: Fenninger siegt vor Brignone – Karbon 13.

Die österreichische Lokalmatadorin Anna Fenninger hat den Riesenslalom in Lienz für sich entschieden. Zweite wurde die Italienerin Federica Brignone. Als beste Südtirolerin schnitt Denise Karbon als 13. ab.
Fenninger preschte vom sechsten Platz in Durchgang eins bis auf den ersten Platz vor. Vor ihr legte bereits Brignone eine Bombenzeit hin. Am Ende reichte es für die 21-Jährige aus dem Aostatal mit zwei Zehntel Rückstand für den zweiten Platz und somit für die dritte Stockerlplatzierung in ihrer Karriere. Rang drei ging an die Französin Tessa Worley. Die Halbzeitführende Viktoria Rebensburg musste mit …

Damen News, Pressenews »

Erster Weltcupsieg für Anna Fenninger

Beim Riesentorlauf in Lienz feierte Anna Fenninger ihren ersten Weltcupsieg. Die 22-jährige Salzburgerin gewann vor der Italienerin Federica Brignone und der Französin Tessa Worley. Auch Stefanie Köhle hatte allen Grund zur Freude: die Tirolerin schaffte mit Rang sechs ihr bisher bestes Weltcupergebnis.
Superkombi-Weltmeisterin Anna Fenninger, Sechste nach dem ersten Durchgang, zeigte vor heimischen Publikum im zweiten Lauf eine ganz starke Leistung und durfte sich am Ende über ihren ersten Sieg im Weltcup freuen. Entsprechend groß war die Freude und Erleichterung: „Im Riesentorlauf hätte ich eigentlich nicht damit gerechnet, den ersten Weltcupsieg …

Damen News, Pressenews »

Viktoria Rebensburg Vierte bei Sieg von Anna Fenninger

Anna Fenninger hat den Riesenslalom vor heimischem Publikum in Lienz (AUT) gewonnen. Platz zwei belegte Federica Brignone aus Italien vor der Französin Tessa Worley. Viktoria Rebensburg verpasste als Vierte knapp das Podest, Maria Höfl-Riesch wurde Zehnte.
Mit einem guten Lauf lag Viktoria Rebensburg (SC Kreuth) nach dem ertsten Durchgangs des Riesenslaloms von Lienz eine Hundertstel vor der Österreicherin Stefanie Köhle in Führung. Rang eins zu verteidigen sollte nicht einfach werden: Die Laufzeiten der besten sechs Athletinnen des ersten Durchgangs lagen alle innerhalb einer Sekunde.
Die Finalrunde war technisch anspruchsvoll, die Kunstschneepiste nicht …