Damen News, Herren News, Pressenews »

Neue Trainingskader beim DSV

Beim DSV wurden die Trainingskader der Damen und Herren neu eingeteilt. Der A-Kader der Frauen wurde in zwei Gruppen aufgeteilt. Laut DSV Sportdirektor Wolfgang Maier will man damit individueller auf die Bedürfnisse der Topathletinnen eingehen.
Für die Veränderung hat man sich nach dem nicht zufriedenstellenden Abschneiden bei der SKI WM 2011 im eigenen Land entschieden. „Da hatten wir uns mehr erhofft als nur zwei Medaillen“, sagte Maier.
Der Elitekader bei den Damen wird sich aus sechs Athletinnen, darunter Gesamtweltcupsiegerin Maria Höfl-Riesch und Viktoria Rebensburg, zusammensetzen. Für DSV Damencheftrainer Thomas Stauffer eine unumgängliche …

Damen News, Top News »

Jessica Depauli fiebert Weltcupauftakt entgegen

Einen Meilenstein in ihrer bislang erst kurzen, dafür aber umso erfolgreicheren Karriere hat die 20jährige Kirchbergerin Jessica Depauli dank letztjähriger perfekter Saison bereits erreicht – den erträumten Fixplatz im Weltcup: „Für mich war es immer  Ziel, im Weltcup zu fahren. Schon als 12jährige habe ich zu meinen Trainern gesagt, dass ich es in den Weltcup schaffe und dann Kirchberg als Sponsor am Kopf tragen werde. Viele haben mich ausgelacht, umso stolzer bin ich, dass es jetzt so gekommen ist. Schon in Sölden werde ich versuchen, richtig Gas zu geben“, erklärt …

Herren News, Top News »

Schweizer Marc Gini operiert – Slalomspezialist liess Schleimhautfalten entfernen

Marc Gini unterzog sich am Mittwoch in Biel einem operativen Eingriff an beiden Knien. Der Bündner liess sich dabei die Schleimhautfalten entfernen, welche ihn in den letzten Monaten stark behindert hatten. Gini musste bereits im Frühling dieses Jahres einen Knorpelschaden reparieren lassen, konnte aber in der Folge das Sommertraining dennoch nicht beschwerdefrei absolvieren. Der bald 27-Jährige stand wegen den Schmerzen kaum auf den Skis und versuchte sich deshalb mit Fitnesstraining und Fahrradfahren in Form zu halten.
„Ich bin zuversichtlich, dass es jetzt vorwärts geht und ich bald wieder richtig trainieren kann“, …

Damen News, Top News »

Marlies Schild lässt Start in Sölden offen

Marlies Schild hat sich noch nicht entschieden ob sie beim Weltcup Opening in Sölden an den Start gehen wird. Beim Training auf dem Mölltaler Gletscher zeigte sich die Slalom Weltmeisterin in Form, ob ihre Saison mit dem Riesenslalom in Sölden beginnt will sie jedoch erst nächste Woche entscheiden. An den dortigen Hang hat Schild seit ihrem schweren Trainingssturz keine gute Erinnerungen.
„Ich habe kein Problem mit dem Riesentorlauf. Mir geht’s auch gut und taugt’s. Wenn ich natürlich beim Start an das Ereignis denke ist das natürlich nicht so gut und von …

Pressenews »

ÖSV Medientag am Mölltaler Gletscher

Zum sechsten Mal fand heute der Medientag der Alpinen Ski-Herren und -Damen am Mölltaler Gletscher statt. Der Andrang auf die Slalom- und Technikspezialisten des ÖSV-Teams war enorm.
Mehr als 40 Journalisten folgten der Einladung nach Kärnten. Die Schultz Gruppe betreibt den Mölltaler Gletscher und stellt vom Alpinen Nachwuchs bis zu den Weltcupmannschaften die Trainingspisten und Anlagen kostenlos zur Verfügung.
Für die optimal funktionierende Kooperation der Schultz Gruppe mit dem ÖSV richtete der sportliche Leiter der Alpinen Herren, Mathias Berthold, einen Dank an Martha Schultz. „Unsere Zusammenarbeit ist deshalb so wichtig, weil von …

Damen News, Top News »

Maria Höfl-Riesch vs. Lindsey Vonn – Zwei Welten und Mentalitäten prallen aufeinander

Maria Höfl-Riesch und Lindsey Vonn waren jahrelang vor der Kamera ein Herz und eine Seele, doch hinter der Fassade muss es schon länger gebrodelt haben. In diesem Jahr treffen die beiden beim Weltcup Opening zwar als Markenkolleginnen, aber sicher nicht mehr als Freundinnen aufeinander.
Beim Pressegespräch des DSV will Maria Höfl-Riesch nichts von einem „Zicken oder Skikrieg“ hören: „Ich sage zu dem Thema nur das eine. Ich habe das für mich alles in Ruhe analysiert und sehe das so, dass da einfach zwei Welten und Mentalitäten aufeinander prallen. Ich bin ihr …

Top News »

Nur noch 17 Tage – Sölden freut sich auf das Weltcup Opening 2011/12

Nicht einmal mehr 3 Wochen, dann schlägt das Herz der Skiweltcup Fans wieder höher. Traditionellerweise eröffnen die Damen am Samstag, 22. Oktober die Skiweltcupsaison 2011/12. Um 10.00 Uhr am Vormittag fällt der Startschuss für den Riesenslalom der Damen.  Seit 1993 findet somit bereits zum vierzehnten Mal der Auftakt am Rettenbachgletscher in über 2.500m Seehöhe statt. Einen Tag später greifen die Herren ebenfalls beim Riesenslalom in den Kampf um Weltcuppunkte ein.
Während sich die Fans und Athleten/innen auf einen heißen und spannenden Saisonauftakt freuen, hofft Rennchef und ÖSV Coach Gstrein zwei Wochen …

Herren News, Top News »

Benjamin Raich hat Sölden Start fest im Visier

Am 16. Februar 2011 zog sich Benjamin Raich bei der WM 2011 im Mannschaftswettbewerb in Garmisch Partenkirchen einen Riss des vorderen Kreuzbandes im linken Knie zu. Nach einer Operation im Sanatorium Kettenbrücke in Innsbruck und anschließender sechs monatiger Therapie hat Raich sportlich nur ein Ziel. Die Rückkehr in den Skiweltcup Zirkus.
Im August stand er das erste Mal wieder auf Skiern. 252 Tage nach seiner Verletzung will er beim Riesenslalom Saison Opening in Sölden wieder an den Start gehen.
Auf dem Hintertuxer Gletscher arbeitet Raich hart und Konsequenz an seinem Comeback. Das …

Herren News, Top News »

Schweizer Ambrosi Hoffmann fällt mit Handbruch aus.

Der Schweizer Speed Pilot Ambrosi Hoffmann fällt aufgrund eines gebrochenen Handgelenks sechs Wochen aus. Die Verletzung zog sich Hoffmann beim Training in Zermatt zu. Gegenüber Skionline.ch erläuterte der 34-Jährig sein Malheur: „Ich bin auf dem Innenski ausgerutscht, gestürzt und muss dabei mit der Hand auf der Piste aufgeschlagen sein.“
Bis zum Saisonstart der Speed-Spezialisten, Ende November in Lake Louise will Ambrosi Hoffmann wieder auf den Skiern stehen. Der Bündner wurde bereits in Chur operiert.
 
In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich …

Herren News, Pressenews »

Schweizer Justin Murisier erfolgreich operiert

Justin Murisier, der sich vergangene Woche beim Fussballspielen das vordere Kreuzband im rechten Knie gerissen hat, wurde am Mittwoch in Martigny erfolgreich operiert. Der 19-Jährige gab anlässlich einer Pressekonferenz Auskunft und äusserte sich zu seiner näheren Zukunft.
„Ich habe sofort gemerkt, dass etwas im Knie kaputt ist – ich wusste nur nicht was genau“, sagte Murisier zum Unfallhergang. „Das Knacken war deutlich spürbar“. Die Diagnose Kreuzbandriss stand schnell fest und eine Operation war unausweichlich. Swiss-Ski Teamarzt Dr. Olivier Siegrist nahm sich dem Knie an und konnte das gerissene Band reparieren.
Die intensive …