Damen News, Pressenews »

Slalom der Damen in Zwiesel, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Aufgrund der schlechten Wetterprognose wurde bereits am Dienstag, 02. Februar das Rennprogramm für die beiden Bewerbe in Arber Zwiesel verändert. Der Slalom wird am Freitag, 4. Februar stattfinden, Tags darauf sollte der Riesenslalom über die Bühne gehen. 
Der 1. Durchgang beim Damen Slalom in Zwiesel wird um 10.00 Uhr gestartet, der Finaldurchgang wird um 14.00 Uhr über die Bühne gehen. Mit der Vorverlegung des Slaloms erhoffen sich die Organisatoren eine bessere Planungssicherheit. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben)     
Maria Riesch: Die Generalprobe hier in Zwiesel ist …

Damen News, Pressenews »

Vonn bei Riesenslalomtraining schwer gestürzt

Die US Amerikanische Gesamtweltcupsiegerin Lindsey Vonn ist am Mittwoch beim Training in Hinterreit schwer gestürzt und hart auf den Kopf gefallen. 
Wie die Olympiasiegerin und Weltmeisterin in ihrem Facebook Profil erklärte wurde im Krankenhaus vorsichtshalber einer Computertomographie durchgeführt. 
„Ich habe mir den Kopf ziemlich hart angeschlagen und musste ins Spital, um ein CT machen zu lassen. Diese blieb aber ohne Befund. Es wird morgen sehr wehtun, aber in ein paar Tagen sollte alles wieder in Ordnung sein“, erklärte die US-Amerikanerin, die kurzfristig über einen Start in Zwiesel entscheiden wird.

Damen News, Pressenews »

In Zwiesel kann es stürmisch werden. FIS tauscht Rennprogramm

Die beiden Rennen beim AUDI FIS Ski World Cup Arber-Zwiesel sind gedreht worden: Wegen des Wetterberichts, der starken Wind vorhersagt, wird der Slalom auf Freitag vorverlegt. Des entschieden FIS-Renndirektor Atle Skaardal, OK-Chef Harald Haase zusammen mit den angeschlossenen TV-Stationen. 
Am Samstag soll dann der Riesenslalom über die Bühne gehen. Die Startzeiten bleiben unverändert (1. Durchgang 10 Uhr, 2. Durchgang 13 Uhr). Mit der Vorverlegung des Slaloms erhoffen sich die Organisatoren eine bessere Planungssicherheit: 
Der Start des Slaloms liegt windgeschützter auf 1268 m, während der Riesenslalom direkt unter dem Gipfel (1410m) beginnt. „Wir …

Pressenews »

SKI WM 2011: Swiss Ski nominiert 10 Athletin und 4 Athletinnen

Selektionen Weltmeisterschaften Ski alpin in Garmisch-Partenkirchen
Swiss-Ski selektioniert vorerst zehn Athleten und vier Athletinnen 
In den Disziplinen Super-G und Riesenslalom der Herren hat die Schweiz fünf Startplätze, da sie den Titelverteidiger stellt. Cuche gewann vor zwei Jahren in Val d’Isère den Super-G und Janka den Riesenslalom. 
Weitere Athletinnen und Athleten können nach den letzten Weltcuprennen noch selektioniert werden. Am Sonntag, 6.2. werden wir diese Namen bekannt geben. 
Die Renneinsätze werden vor Ort entschieden. 
Swiss-Ski hat die folgenden Athleten und Athletinnen für die alpinen Ski Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen (8.-20. Februar 2011) selektioniert: 
Marc Berthod
Didier Cuche
Beat Feuz
Marc Gini
Tobias …

Damen News, Pressenews »

Kathrin Hölzl verzichtet auf Start in Zwiesel

Deutschlands Skifans müssen am Freitag beim Riesenslalom der Damen in Zwiesel auf die Riesenslalom Weltmeisterin Kathrin Hölzl verzichten. 
Die 26-Jährige aus Bischofswiesen muss für ihre Heim-Rennen im Bayrischen Wald wegen seit Wochen anhaltender Rückenprobleme passen.
Bei der WM in Garmisch-Partenkirchen geht Kathrin Hölzl als Titelverteidigerin im Riesentorlauf an den Start. 
Thomas Stauffer, Cheftrainer Damen Alpin: „Mit Kathrin Hölzl fehlt uns in Zwiesel leider eine unserer besten Riesenslalomfahrerinnnen. Ihre Entscheidung, auf die Rennen zu verzichten,  ist zwar bedauerlich aber hinsichtlich der Weltmeisterschaften sinnvoll. Kathrin wird die Zeit für intensive Behandlungen nutzen und in Garmisch-Partenkirchen …

Damen News, Pressenews »

Countdown für das Skifest am Großen Arber

Arber-Zwiesel ist startklar für den 12. AUDI FIS Ski World Cup: 48 Stunden vor dem Start des Damen-Riesenslaloms am Freitag um 10 Uhr liegen die Organisatoren voll im Soll. Die Piste auf dem 1456 Meter hohen „König des Bayerwalds“ ist mit einer kompakten Schneeauflage von 50 bis 70 Zentimetern in einem perfekten Zustand. Es ist angerichtet zur Generalprobe für die am kommenden Montag in Garmisch-Partenkirchen beginnenden alpinen Weltmeisterschaften! 
„Für uns ist es eine Ehre, dass wir uns als Ausrichter mit der Weltelite messen zu dürfen“, sagt OK-Chef Harald Haase. „Für uns …

Damen News, Pressenews »

Bronze für Cornelia Hütter bei der Junioren WM

In der Abfahrt sicherte sich die Steirerin (+0,69 Sek.) am Dienstag, 01. Februar hinter der Sweizerin Wendy Holdener (+0,34 Sek.) und Lotte Smiseth Sejersted (NOR) die erste Weltmeisterschafts Medaille der Damen in Crans Montana (SUI) 2011. Mit nur 0,78 Sekunden Rückstand auf die Führende verpasste Jessica Depauli (T) als Viertplatzierte das Stockerl knapp.                     
„Bei besten Pistenbedingungen konnten sich unsere Juniorinnen im Rennen noch sehr gut steigern. Die Trainingsleistungen der jungen ÖSV Damen waren noch von großer Zurückhaltung geprägt. Umso erfreulicher ist das Ergebnis mit der Bronzemedaille und Rang vier“, zeigte sich …

Herren News, Pressenews »

Mario Scheiber in häusliche Pflege entlassen

Mario Scheiber wurde heute Nachmittag in häusliche Pflege entlassen. Der Osttiroler, der sich bei seinem Sturz im ersten Abfahrtstraining in Chamonix die Nase und das rechte Schlüsselbein gebrochen hatte, wurde am Samstag von Frankreich (Sallanche) nach Österreich (Innsbruck – Privatklinik Hochrum) überstellt. Dort wurde Scheiber weiteren Untersuchungen unterzogen.                 
„Nach seiner Ankunft wurde eine HNO-ärztliche Untersuchung an der Nase durchgeführt, hier ist keine Operation nötig. Auch beim Schlüsselbein müssen wir derzeit nicht operativ tätig werden. Im Laufe des Tages wurden noch neurologische Untersuchungen durchgeführt, anschließend wurde Mario in häusliche Pflege entlassen“, so …

Pressenews »

SKI WM 2011:  ARD und ZDF Host Broadcaster bei der Ski-WM in Garmisch-Partenkirchen

Die Alpinen Ski-Weltmeisterschaften vom 7. bis 20. Februar 2011 in Garmisch-Partenkirchen sind das herausragende Ereignis des Sportwinters. Auch für ARD und ZDF stellt die WM im eigenen Land eine Herausforderung dar. In bewährter Form teilen sich die beiden öffentlich-rechtlichen Sender die Live-Berichterstattung in den beiden WM-Wochen und erstellen darüber hinaus als Host Broadcaster das internationale Signal für mehr als 40 TV-Sender und Radiostationen in aller Welt. 
An den ersten sechs Wettkampftagen (8. bis 14. Februar) überträgt das ZDF die  Speed-Disziplinen Abfahrt und Super-G sowie die Super-Kombination.  Riesenslalom, Slalom und der Teamwettbewerb …

Damen News, Pressenews »

Medieninteresse für Ski-Weltcup am Arber so groß wie nie zuvor – 13 Fernsehstationen übertragen live

Das Medieninteresse für die alpinen Weltcup-Skirennen der Damen am Großen Arber am kommenden Freitag und Samstag (4./5. Februar) ist so groß wie nie zuvor. Dreizehn Fernsehstationen übertragen die beiden Rennen am kommenden Freitag und Samstag live. Darunter Sender aus Russland, Asien und den USA. „Das ist eine enorme Werbung für die Stadt Zwiesel und den Großen Arber“, freut sich Harald Haase, der Chef des Organisationskomitees in Zwiesel.  
Die Rennpiste am Großen Arber präsentiert sich in einem hervorragenden Zustand. „Kalte Temperaturen und Sonne verwandeln den Bayerischen Wald derzeit in ein Winterwunderland“, sagte …