Herren News, Top News »

ÖSV Überseetraining läuft nach Plan – Mario Scheiber muss Chile Reise absagen

Während die Riesenslalom & Kombination’s Gruppe wieder in Österreich gelandet ist, bereiten sich die Gruppen „Speed“ und „Technik“ in Chile bzw. in Neuseeland auf die kommende Weltcup Saison vor.
Der sportliche Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, ist derzeit in Portillo (Chile) beim Abfahrtstraining:„Das Training hier verläuft sehr gut. Das Wetter und die Pistenverhältnisse sind ausgezeichnet und es gibt sehr anspruchsvolle Abfahrtstrainingspisten. Die Läufer fahren, dem Zeitpunkt in der Vorbereitung entsprechend, sehr gut. Es läuft alles nach Plan.“
Nicht ganz nach Plan läuft es für Mario Scheiber. Der Osttiroler musste die Reise nach …

Herren News, Top News »

Blick zurück: Vor 10 Jahren verunglückte Hermann Maier schwer.

Am 24.08.2001 erschütterte ein schwerer Motorradunfall ganz Österreich und die Ski-Fans in der ganzen Welt. Nach einer Konditionstrainingseinheit fuhr Hermann Maier vom Olympiastützpunkt Obertauern nach Flachau, 70 Kilometer südlich von Salzburg. Maier überholte ein Auto und wurde dabei vom falsch abbiegenden Wagen eines deutschen Pensionisten erfasst. Maier fliegt 25 Meter durch die Luft, schlägt mehrmals auf den Asphalt und bleibt im Straßengraben liegen. Ein schier unendliche Leidensgeschichte beginnt.
Freitag, 24. August 2001, 19.24 Uhr. Hermann Maier liegt im Straßengraben und hält seinen rechten Oberschenkel. Der Fuß zeigt in die falsche Richtung. …

Damen News, Herren News, Top News »

Brandenburg und Zuzulova gewinnen WINTER GAMES 2011 Slalom. Rainer Schönfelder meldet sich mit Platz 2 zurück

Mit einer überraschend starken Leistung meldete sich der Österreicher Rainer Schönfelder am Mittwoch beim Slalom der WINTER GAMES 2011 in Coronet Peak auf der internationalen Skibühne zurück. Hinter dem US Amerikaner Will Brandenburg (1.32,47 Minuten) schob sich der 34-Jährige Kärntner (+ 0.47 Sekunden) auf den 2. Rang. Der 3. Platz auf dem Siegerpodest ging an den Norweger Lars Elton Myhrer (+ 0.98).
Doppelten Grund zur Freude hatte der Deutsche Fritz Dopfer. Hinter dem Kanadier Michael Janyk platzierte sich der Garmischer auf dem hervorragenden 5. Platz und feierte nebenbei seinen 24. Geburtstag.
Den …

Damen News, Top News »

Veronika Zuzulova gewinnt Riesenslalom bei den WINTER GAMES 2011

Veronika Zuzulova gewann am Dienstag, in einer Gesamtzeit von 1:41.25 Minuten den Riesenslalom der Damen bei den WINTER GAMES 2011 in Neuseeland. Hinter der Slowakin reihten sich die 18-Jährige Norwegerin Annie Winquist (+ 0.10 Sekunden) und Celina Hangl aus der Schweiz auf den Plätzen 2 und 3 ein. Vor allen den Namen der jungen Norwegerin sollte man sich für die neue Skiweltcup Saison merken. Bereits am Donnerstag und Freitag sicherte sich Winquist den Sieg im FIS-Slalom bzw. FIS-Riesenslalom in Coronet Peak.
Die Österreicherin Bernadette Schild (+ 0.17) verfehlte das Podest um …

Herren News, Top News »

Marcel Mathis beim Riesenslalom der WINTER GAMES 2011 auf Platz 2

Bei den WINTER GAMES 2011 in Neuseeland stand am heutigen Montag der Riesenslalom der Herren auf dem Programm. Den Sieg in Coronet Peak holte sich in einer Gesamtzeit von 1:46.20 Minuten der US Amerikaner Warner Nickerson. Auf einem ausgezeichneten 2. Rang platzierte sich mit einem Zeitrückstand von 9 Hundertstel Sekunden der 19-Jährige Österreicher Marcel Mathis. Hinter dem Vorarlberger sicherte sich der US Amerikaner Colby Granstrom (+ 0.64) den dritten Platz auf dem Podest.
Als zweitbester Österreicher reihte sich Roland Leitinger aus Salzburg auf dem 9. Rang ein. Die weiteren Platzierungen der …

Herren News, Top News »

Jon Olsson gewinnt FIS Riesenslalom in Coronet Peak

Jon Olsson gewann am Freitag den FIS Riesenslalom im neuseeländischen Coronet Peak. Der Schwedische Freestyle-Skier, der vor zwei Tagen seinen 29. Geburtstag feierte, setzte sich in einer Gesamtzeit von 1:42.41 vor dem US Amerikaner Thomas Biesemeyer (+ 0.62 Sekunden) und David Donaldson (+ 0.70) aus Kanada durch. Der US Amerikaner David Chodounsky verpasste als Vierter das Podium um 3 Hundertstel Sekunden.
Die Österreichischen Farben vertrat Andreas Kraus der sich mit einem Zeitrückstand von 2,60 Sekunden auf dem 19. Rang einreichte.
Aus Schweizersicht klassierte sich Sven Emmenegger auf Rang 28, Gian Luca Liesch …

Damen News, Herren News, Top News »

Stefan Luitz mit starkem 4. Platz beim FIS Slalom in Coronet Peak (NZ)

Akira Sasaki hat am Donnerstag den FIS-Slalom der Herren in Coronet Peak (Neuseeland) gewonnen. Der Japaner gewann in einer Gesamtzeit von 1:29,32 Minuten vor dem norwegischen Vortagessieger Lars Elton Myhrer (+ 0,04 Sekunden) und dem US Amerikaner Will Brandenburg (+ 0.11).
Der Deutsche Stefan Luitz (+ 0.65) vom SC Bolsterlang reihte sich vor dem Japaner Naoki Yuasa (+ 0.71) und dem Kanadier David Donaldson (+ 0.75) auf einem ausgezeichneten 4. Rang ein. Die Schweizer Gian Luca Liesch und Sven Emmenegger schieden im Finallauf aus. Rennläufer aus Österreich waren nicht am Start.
Beim …

Herren News, Top News »

Benjamin Raich: „Ich glaube ich werde wieder sehr stark zurückkommen“

Genau sechs Monate und einen Tag nach seinem bei der WM erlittenen Kreuzbandriss hat Benjamin Raich heute erstmals wieder auf Schnee trainiert.
Morgenstund‘ hat Gold im Mund: Um Punkt 07.00 Uhr genoss Benjamin Raich die traumhafte Kulisse auf dem Tiefenbachferner und die Vorfreude auf seinen ersten Schneekontakt seit dem Kreuzbandriss vor sechs Monaten.
Bei traumhaften Bedingungen in Sölden (Tiefenbachferner) hat der Doppelolympiasieger gemeinsam mit dem sportlichen Leiter der ÖSV-Herren, Mathias Berthold, seine ersten Trainingsschwünge absolviert.
„Der Hunger war sehr groß, endlich wieder meine Spuren in den Schnee zu ziehen. Das Gefühl war sofort …

Top News »

Italienische Ski Nationalmannschaft: Auf die Techniker folgt die Speed-Gruppe

Nachdem am Dienstag die Techniker zum Trainingslager nach Ushuaia aufgebrochen sind, werden sich in den kommenden Tagen auch die anderen Skifahrer der italienischen Nationalmannschaft nach Argentinien aufmachen.
Am Samstag, 20. August wird die Speed-Gruppe nach Südamerika starten. Hier werden Peter Fill, Werner Heel, Siegmar Klotz, Matteo Marsaglia, Hagen Patscheider, Patrick Staudacher und Dominik Paris an Bord sein. Außerdem wird auch Max Blardone mit auf Reisen gehen, der von den Trainern ein paar Tage Urlaub mehr bekommen hat.
Acht Tage später, am 28. August, brechen dann die Frauen auf. Hier gehören Camilla Borsotti, …

Alle News, Herren News »

Optimale Bedingungen für ÖSV Alpin Nachwuchs

Drei Konditionskurse wurden heuer von den ÖSV-Nachwuchs Herren in den Thermen Kaprun und Längenfeld, sowie im Sportzentrum Kapfenberg absolviert, bei denen ein vielfältiges und abwechslungsreiches Training auf dem Programm stand.
Beim ersten Kurs im Tauernspa Kaprun wurde das Hauptaugenmerk auf die Bereiche Ausdauer, Kraftausdauer und Koordination gelegt. In Längenfeld bildeten Trainingseinheiten in der Kraftkammer (Muskelaufbau und Schnellkraft), Intervallläufe, Leichtathletik und Geräteturnen das Kursprogramm.
Besondere Geschicklichkeit und Mut konnten die Athleten beim Cross-Country Mountainbiken und beim Canyoning (inkl. Sprung aus 16m Höhe) beweisen.
Schnelligkeit, Schnellkraft und Krafttraining bildeten die Hauptinhalte für einen intensiven Trainingskurs …