Herren News »

Super G der Herren in Gröden / Val Garden am Freitag, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Die Südtiroler Weltcuptage werden am Freitag (12.15 Uhr Startliste und Liveticker im Menü oben) in Gröden mit einem Super G eröffnet. 
Als Topfavorit geht dabei Vorjahressieger Aksel Lund Svindal aus Norwegen ins Rennen. Aus dem Schweizer Lager sollen vor allem Didier Cuche und Weltcupgesamtsieger Carlo Janka stechen. Tobias Grünenfelder, der für sich den Super G von Lake Louise entscheiden konnte, wird dagegen nur eine Außenseiterrolle zugetraut. 
Beim ÖSV liegen die Hoffnungen bei Michael Walchhofer und dem leicht angeschlagenen Mario Scheiber. Aber auch der mit dem roten Trikot des Super G Weltcupführenden ausgestattete …

Damen News »

Super G der Damen in Val d’Isere am Freitag, Startliste, Liveticker, Vorbericht

Riesch oder Vonn – wer gewinnt? In Lake Louise gewann Maria Riesch die zwei Abfahrten vor Lindsey Vonn. Im Super-G drehte die Amerikanerin dann allerdings den Spieß um!
Welche der beiden Freundinnen hat am Freitag um 10.30 Uhr (Liveticker und Startliste im Menü oben) in Val d’Isere die Skispitze vorn? 
Glaubt man den Buchmachern so geht Lindsey Vonn (Siegquote 1,90) als klare Favoritin in den Super G von Val d’Isere. Laut den Bookies kann Sie eigentlich nur die Deutsche Maria Riesch (6,50) abfangen. 
Andrea Fischbacher aus Österreich (13.00), die US Amerikanerin Julia Mancuso (15.00) …

Herren News, Pressenews »

Christof Innerhofer mit Bestzeit beim Abschlusstraining in Gröden

Der Südtiroler Lokalmatador Christof Innerhofer war am Donnerstag im Abschlusstraining für die am Samstag in Gröden stattfindende Weltcup-Abfahrt der Schnellste. Innerhofer zauberte, bei Temperaturen um Minus 15 Grad die Bestzeit von 1:57,76 Minuten in den Schnee von Val Gardena. Rang 2 sicherte sich der Salzburger Michael Walchhofer (+0,07 Sekunden) gefolgt vom „Überraschungsdritten“ Andreas Sander (+ 0.27) aus Deutschland. 
Der für die SG Ennepetal startende Sander verdrängte mit Startnummer 64, den US Amerikaner Bode Miller (+ 0.30), den Südtiroler Werner Hell (+ 0.47) und den Tagesschnellsten des Vortags Didier Cuche (+ 0.48) …

Damen News, Pressenews »

Elisabeth Görgl Schnellste beim Abschlusstraining von Val d’Isere

Elisabeth Görgl aus Österreich erzielte beim Abschlusstraining für die am Samstag in Val d’Isere stattfindende Abfahrt die schnellste Zeit. Die Steirerin meisterte die Strecke in 1:51.65 Minuten und verwies die Slowenien Tina Maze (+ 0.60) und die im Gesamtweltcup Führende Maria Riesch (+ 1.06) auf die Plätze 2 und 3. 
Hinter der Italienerin Verna Stuffer (+ 1.09) und der Französin Marie Marchand-Arvier (+ 1.27) reihte sich Andrea Fischbacher (+ 1.50) als zweitbeste Österreicherin auf dem 6. Rang ein. 
Die Abfahrtsolympiasiegerin Lindsey Vonn musste nach einem Sturz ihrer Teamkollegin Chelsea Marshall abgewunken werden und …

Herren News, Pressenews »

Ski Weltcup der Herren in Val Gardena / Gröden (ITA), die TV Zeiten

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten finden sich die alpinen Ski-Männer im südtiroler St. Christina ein, um dort bei der legendären Abfahrt und beim Super-G den prestigeträchtigen Sieg zu erringen. 
Am 17. und 18. Dezember steht die kleine Ortschaft und mit ihr das ganze Grödnertal Kopf. Fans aus aller Welt reisen an, um ihre Skistars anzufeuern und sie über die anspruchsvolle Abfahrt zu begleiten. 
Der ‚Saslong-Klassiker‘ wird seit 1969 gefahren und ist damit eine absolute Kultstrecke im alpinen Weltcup-Programm. 
Durch einige Entschärfungen ist die Fahrzeit unter zwei Minuten gefallen. Dennoch bleibt die Abfahrt mit …

Damen News, Pressenews »

Ski Weltcup der Damen in Val d’Isère (FRA), die TV Zeiten

Eine Woche nach den Männern sind nun auch die alpinen Frauen zu Gast im französischen Val d’Isère. Der WM-Ort von 2009 befindet sich in den französischen Alpen und war 1992 auch Schauplatz für die alpinen Bewerbe der Olympischen Spiele von Albertville. 
Auf 1.800 Metern Seehöhe gelegen, ist Val d’Isère vor allem durch den Ski-Weltcup berühmt geworden. Die Frauen bestreiten ihre Weltcuprennen schon seit den 60er-Jahren im noblen Skiort in den Hochsavoyen. 
In diesem Jahr stehen am 17., 18. und 19. Dezember ein Super G (Ersatzrennen von St. Moritz) eine Abfahrt und eine …

Damen News, Herren News »

LIVE: 2. Abfahrtstraining der Damen in Val d’Isere und das 2. Abfahrtstraining der Herren in Gröden

Am heutigen Donnerstag um 10.30 Uhr findet in Val d’Isere das 2. und zugleich letzte Abfahrtstraining der Damen für die Abfahrt am Samstag statt. Die Herren absolvieren  ebenfalls heute, um 12.15 Uhr ihr Abschlußtraining in Val Gardena / Gröden. 
Bei den Damen meisterte am Mittwoch Maria Riesch aus Deutschland die Strecke in einer Zeit von 1:53,86 Minuten. Die US Amerikanerin Lindsey Vonn (+ 0.93) reihte sich als Zweite ein. Marie Marchand-Arvier aus Frankreich verlor als Dritte bereits 1,48 Sekunden. 
Bei den Herren erzielte Didier Cuche am Mittwoch in 2:00.60 die schnellste Zeit. Auf …

Damen News, Pressenews »

Sperre für Lara Gut für Weltcuprennen in Semmering (AUT)

Swiss-Ski spricht disziplinarische Massnahme gegen Lara Gut aus. Lara Gut (Nationalmannschaft, Jg. 1991, SC Gottardo) wird von Swiss-Ski für die Weltcuprennen in Semmering (28. und 29. Dezember 2010) gesperrt. Mit dieser disziplinarischen Massnahme reagiert Swiss-Ski u.a. auf die seitens der Athletin in mehreren nationalen wie internationalen Medien geäusserte heftige Kritik an Cheftrainer Mauro Pini. Heute war es in diesem Zusammenhang in Val d’Isère zu einer Anhörung gekommen. 
„Wir akzeptieren nicht, dass sich eine Athletin in der Öffentlichkeit und insbesondere in den Medien auf derart unangebrachte und massregelnde Weise über den Cheftrainer …

Herren News, Pressenews »

Stephan Keppler: Mein Ziel ist eine Top15-Platzierung

Auch für die alpinen Herren stehen mit den Rennen in Gröden und Alta Badia die letzten Weltcup-Entscheidungen vor Weihnachten auf dem Programm. 
Bundestrainer Karlheinz Waibel reist mit fünf Athleten zu den Speed-Rennen nach Gröden.
Während Stephan Keppler fix gesetzt ist, werden die weiteren Starter nach einer internen Ausscheidung benannt.
 
 
Gröden
17.12.2010, Fr., Super-G, 12.15  Uhr
18.12.2010, Sa., AF, 12.15  Uhr 
Alta Badia
19.12.2010, So., RS, 9.45 / 12.45 Uhr 
SG/Abfahrt
Stephan Keppler (WSV Ebingen)
weitere Starter nach interner Ausscheidung:
Tobias Stechert (SC Oberstdorf)
Hannes Wagner (SV Hindelang)
Andreas Sander (SC Ennepetal)
Klaus Brandner (WSV Königssee) 
Riesenslalom:
Fritz Dopfer (SC Garmisch)
Felix Neureuther (SC Partenkirchen)
AKTUELLE STATEMENTS 
Bundestrainer Karlheinz Waibel: …

Damen News, Pressenews »

Thomas Stauffer: Im Slalom wollen wir mannschaftlich wieder stärker auftreten

Für die alpinen Damen stehen mit den Rennen in Val d’Isère und Courchevel die letzten Weltcup-Entscheidungen vor Weihnachten auf dem Programm.
In Val d’Isère wird am Freitag der in St. Moritz abgesagte Super-G der Damen nachgeholt. 
Bundestrainer Tom Stauffer hat fünf Starterinnen für die Speed-Rennen und die Super-Kombination nominiert.
Die verbleibenden Startplätze im Slalom werden mit Läuferinnnen aus der Europacup-Mannschaft besetzt. 
 
  
Super-G/Abfahrt
Maria Riesch (SC Partenkirchen)
Viktoria Rebensburg (SC Kreuth)
Gina Stechert (SC Oberstdorf)
Isabelle Stiepel (SC Mittenwald)
Super-Kombination
Maria Riesch (SC Partenkirchen)
Gina Stechert (SC Oberstdorf)
Isabelle Stiepel (SC Mittenwald)
Katharina Dürr (SV Germering)
Slalom
Maria Riesch (SC Partenkirchen)
Fanny Chmelar (SC Partenkirchen)
Katharina Dürr …