Pressenews »

Ski Weltcup V.I.P. News am Samstag, 09. Oktober 2010

Ted Ligety landete heute um 10.30 Uhr in München und freut sich auf das Training in Sölden: „Hoffentlich lässt das Wetter gute Trainingsmöglichkeiten zu. Ich freu mich auf den Weltcupauftakt.“ Wir wünschen Ted eine gute Reise nach Sölden und eine unfallfreie Vorbereitung. 
Julia Mancuso fühlte sich nach dem Training im Gym topfit: „Ich fühle mich stark, ausgeglichen und bereit endlich auf die Rennpiste zukommen.“ Dass Julia und ihr Körper in Topform ist, zeigte Sie uns in den letzten Tagen mit Ihren Aufnahmen im Magazin ESPN „Body Issue 2010“.
Der Schwede Hans Olsen …

Herren News, Top News »

Benjamin Raich: Mein Siegeswille ist immer noch da

Österreichs Skistar Benjamin Raich ist heiß auf die neue Saison und die Ziele des Doppelolympiasieger und dreifache Ex-Weltmeister sind klar gesteckt. „Bei der WM in Garmisch Partenkirchen würde ich mich über die eine oder andere Medaille freuen aber auch bei den Klassikern möchte ich ganz vorne reinfahren.“ 
Die Vorbereitung ist ohne Probleme gelaufen. „Mir tut nichts weh, so könnte es ruhig weitergehen“, sagte Raich, und auch seine Rückenprobleme machen keine Sorgen. „Mit speziellen Übungen habe ich das im Griff. Ich bin topfit, derzeit ohne Beschwerden“, gab Raich rechtzeitig vor dem Saisonstart …

Damen News »

Zettel: Ich möchte eine Siegläuferin werden

Wenn in zwei Wochen die Damen mit einem Riesenslalom die neue Saison einläuten wird auch Kathrin Zettel am Start stehen. Die Göstlingerin hat gegenüber dem ORF bestätigt, dass sie trotz gesundheitlicher Probleme starten wird, mit neuem Motto: Qualität statt Quantität.                                               
Wie wir berichteten behindern die 24-jährige langwierigen Hüft-Problemen welche Sie zwangen ihr Trainingsprogramm umzustellen. 
In der neuen Saison wird sie sich ganz auf ihre Paradedisziplinen Slalom und Riesentorlauf konzentrieren. „Ich würde aber auch gerne weiterhin die Superkombi fahren und vielleicht ein paar Super-G, aber das ist abhängig von der Gesundheit“, erklärte Zettel. …

Herren News »

Didier Défago setzt sich im Kampf gegen Tetanus ein

Tetanus fordert alle neun Minuten das Leben eines Neugeborenen: 170 Millionen Mütter und Babys in 40 Ländern der Welt sind deshalb akut gefährdet. Skirennfahrer Didier Défago engagiert sich als erster Schweizer Botschafter für die Pampers Aktion «1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis» für UNICEF und möchte dazu beitragen, dass Tetanus bei Neugeborenen weltweit besiegt wird. 
«Wir freuen uns, mit Didier Défago einen engagierten Botschafter für die Schweiz gefunden zu haben», freut sich Ralf T. Gehlen, Geschäftsführer von Procter & Gamble Switzerland Sarl. Als zweifacher Vater will Didier Défago helfen und auf …

Damen News, Pressenews »

Julia Mancuso lässt die Hüllen fallen

Wer kann, der kann. Julia Mancuso, Riesenslalom Olympiasiegerin 2006 und zweifache Silber Medaillen Gewinnerin bei den Olympischen Spielen 2010 lässt die Hüllen fallen. 
Für das ESPN „Body Issue 2010“ Magazin zeigte sich sexy Julia von ihrer besten Seite. „Es war definitiv eine neue und andere Erfahrung“, so die 26-Jährige Olympiasiegerin. „Ich finde es super wie ESPN uns Sportler einmal etwas anders porträtiert.“ 
Das ESPN-Sport-Magazin zeigt wie in jedem Jahr in seiner Erfolgsserie „Body Issue“ die schönsten, nackten Sportlerkörper. In diesem Jahr ziert der New York Nicks-Star Amar’e Stoudemire das Cover des Blattes. …

Herren News, Pressenews »

Daniel Albrecht: Nach Sturz großes Fragezeichen um Söldencomeback!

Das Pech bleibt Daniel Albrecht treu. Beim heutigen Riesenslalom Training in Saas Fee, fädelte der Schweizer im Steilhang ein, stürzte und zog sich eine Verletzung im linken Knie zu. 
Die erste Diagnose ergab zum Glück, dass die Bänder nicht in Mitleidenschaft gezogen wurden und es sich „nur“ um eine Zerrung handelt. 
Trotzdem wird er in den nächsten Tagen pausieren müssen. Damit gehen wichtige Trainingstage flöten, die er im Hinblick auf den Weltcup-Auftakt in Sölden (24. Oktober) dringend benötigt hätte. 
Albrecht-Coach Jörg Roten: «Nach diesem Zwischenfall müssen wir davon ausgehen, dass Sölden für Dani …

Damen News, Pressenews »

Das Comeback der Lara Gut

Wenn am 23. Oktober die Damen zum ersten Riesenslalom Rennen der Saison an den Start gehen endet die lange Leidenszeit von Lara Gut. 389 Tagen nach ihrem verhängnisvollen Sturz in Saas Fee kehrt die 19-Jährige in den Skiweltcup Zirkus zurück.
„Im Sommertraining ging es ganz gut. Aber Sommer und Winter sind zwei verschiedene Sachen. Bis jetzt läuft alles bestens. Ob ich aber auch schnell genug bin sehe ich erst in Sölden im Ziel“, will Lara die Messlatte noch nicht zu hoch hängen.
„Es gibt noch viele Sachen zum Abstimmen. Vor allem im …

Damen News »

Aksel Lund und Julia: „Aloha, Liebe, Frieden und Zufriedenheit“

Seit Jahren ist es ein offenes Geheimnis. Aksel Lund Svindal (27) und Julia Mancuso (26) verbindet mehr als nur der Alpin-Rennsport. 
Doch weder Aksel Lund noch Julia wollten dies bisher bestätigen. Nun sind der Norweger und die Amerikanerin seit Sommer offiziell zusammen, wie «oe24» berichtet. Ein Bild auf der Homepage von Julia Mancuso bekräftigt dies deutlich. 
Svindal hat sich eigens einen Flug umbuchen lassen, um eine Woche Liebesurlaub mit seiner Julia in Hawaii zu verbringen. Das kam gut an. „Nach meinen Trainingslagern in Neuseeland und Argentinien hat es mich besonders gefreut, dass …

Herren News »

Stephan Görgl: „Ein neuer Trainer bringt immer neuen Input.“

Neu Herrenchef Matthias Berthold ist die Bürde seines Amtes bewusst: „Als Cheftrainer steht man in so einer Situation natürlich besonders im Vordergrund. Aber ich hab’ Druck sogar gern“, erklärte der 45-jährige Vorarlberger. Einmal mehr stellte er sich vor sein Team. Als deutscher Damen-Chef hatte er von „verwöhnten Österreichern“ gelesen. „Aber davon kann keine Rede sein.“ 
Auch wenn man im ÖSV Herrenlager in der letzten Saison bittere Momente erleben musste, wie die medaillenlosen Olympischen Spiele, gab es auch einige Lichtblicke: . „Ich habe vergangenen Winter meine bisher beste Saison gehabt“, sagt etwa …

Damen News, Pressenews »

ÖSV Damen freuen sich auf die WM Saison 2010/11

Am 23. Oktober ist es endlich wieder soweit. Die Skiweltcup Damen starten in die WM Saison 2010/11. Ein Jahr nach ihrem erlittenen Kreuzbandriss gibt auch Nicole Hosp am Rettenbachgletscher ihr Comeback. 
Höhepunkt des Winters ist die Weltmeisterschaft im Februar in Garmisch-Partenkirchen. Die große Kristallkugel ist aber kein erklärtes Saisonziel für die Damen von Cheftrainer Herbert Mandl. Im Visier hat er jedoch den Gewinn kleiner Weltcup-Kugeln und ein paar WM-Medaillen. „Wir haben vier bis fünf Siegfahrerinnen, aber den Gesamtweltcup kann man nicht planen, der ist immer formabhängig“, erklärte Mandl am Mölltaler Gletscher. …