Damen News, Pressenews »

Anna Veith träumt von weltmeisterlichem Edelmetall

St. Moritz – Die österreichische Skirennläuferin Anna Veith kommt als amtierende Doppelweltmeisterin in die Schweiz. Nach ihrer schweren Verletzung will sie ihr Bestes geben. Eine Medaille wäre demnach schon eine Sensation, denn sie weiß, dass sie keine Wunderdinge erreichen kann.
Anna Veith ist froh, überhaupt hier zu sein. Sie möchte ein gutes Gefühl aufbauen und ihre Chancen nutzen. Sicherlich spielt die Tagesform eine Rolle, aber sie möchte zeigen, was sie im Moment draufhat. Im Super-G sind die Chancen am besten. An einem guten Tag ist alles drin, und das hat sie …

Herren News, Pressenews »

DSV-Herrencheftrainer Mathias Berthold übt Kritik an der FIS

St. Moritz – Mathias Berthold, seines Zeichens DSV-Herrencheftrainer, kritisiert die FIS. Als Grund werden die gefährlichen Abfahrten in der gegenwärtigen Saison angeführt. So gehen, nach Einschätzung des DSV-Bundestrainer, die Sprünge zu weit. Auch die Verletzungen sind ein Grund zur Sorge.
Das deutsche Abfahrtsaufgebot bei der WM in St. Moritz besteht aus drei Startern. Andreas Sander, Pepi Ferstl und Thomas Dreßen wollen die schwarz-rot-goldenen Farben nach bestem Wissen und Gewissen vertreten. Berthold sagt auch, dass man nach der Kritik vom Garmisch-Rennen vorsichtiger geworden sei.
Es ist nicht alles schlecht. So sieht Berthold den …

Damen News, Pressenews, Top News »

LIVE SKI-WM 2017: Super-G der Damen in St. Moritz – Vorbericht, Startliste und Liveticker

St. Moritz – Nun beginnt die alpine Ski-WM im eidgenössischen St. Moritz richtig. Einen Tag nach der Eröffnungsfeier bestreiten die Damen ihren Super-G. Das Rennen beginnt um 12 Uhr (MEZ). Die offizielle FIS-Startliste und den FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Wenn man die bisherigen Saisonergebnisse zu Rate zieht, ist die Schweizerin Lara Gut die Top-Favoritin. Sie hat drei von vier Rennen gewonnen und schied in Cortina d’Ampezzo, wenige Sekunden vor dem Ende, weit in Führung liegend aus. Aber auch die Liechtensteinerin Tina Weirather, die in drei von vier Entscheidungen auf …

Damen News, Pressenews »

SKI-WM 2017: 1. Abfahrtstraining der Damen in St. Moritz – ABGESAGT

UPDATE :
Montag, 06.02.2017 – 11.20 Uhr: Auch das 1. Abfahrtstraining der Damen in St. Moritz wurde abgesagt.
Montag, 06.02.2017 – 11.00 Uhr: Die nächste Jury-Sitzung ist für 12.00 Uhr angesetzt. Dann soll entschieden ob bzw. wann das 1. Abfahrtstraining gestartet werden soll.
Montag, 06.02.2017 – 11.00 Uhr: Das 1. Abfahrtstraining der Herren wurde abgesagt
Montag, 06.02.2017 – 10.10 Uhr: FIS Damen Renndirektor Atle Skaardal im ORF-Interview: „Im Moment schaut es schon sehr schwierig für ein Abfahrtstraining aus. Hier im Ziel haben wir 10 cm Neuschnee und im Startbereich über 20 cm. Zur Zeit ist noch viel loser …

Herren News, Pressenews, Top News »

SKI-WM 2017: 1. Abfahrtstraining der Herren in St. Moritz wurde ABGESAGT

UPDATE :
Montag, 06.02.2017 – 11.00 Uhr: Das 1. Abfahrtstraining der Herren wurde abgesagt
Montag, 06.02.2017 – 10.10 Uhr: FIS Damen Renndirektor Atle Skaardal im ORF-Interview: „Im Moment schaut es schon sehr schwierig für ein Abfahrtstraining aus. Hier im Ziel haben wir 10 cm Neuschnee und im Startbereich über 20 cm. Zur Zeit ist noch viel loser Schnee auf der Strecke. Am Morgen waren wir mit den Maschinen im Hang und zur Zeit sind die Rutscher aktiv. Im oberen Bereich ist es zur Zeit sehr windig. Wir arbeiten weiter und hoffen dass wir am …

Herren News, Pressenews, Top News »

Christof Innerhofer ist bei der Ski-WM nicht dabei

St. Moritz – Christof Innerhofer muss auf die WM-Teilnahme in St. Moritz verzichten. Der Südtiroler fühlt sich nicht in der Lage, seine Ziele zu verwirklichen. Der 32-Jährige laboriert an einem Haarriss im Wadenbein. Er erzählt, dass er keine Chancen auf weltmeisterliches Edelmetall sieht. Vor 14 Tagen raste er trotz gesundheitlicher Probleme im Super-G auf der „Streif“ auf Rang zwei.
Nach Aksel Lund Svindal und Ted Ligety ist der Pusterer der dritte große, klangvolle Name, der bei diesen Welttitelkämpfen nur zuschauen kann. Wir von skiweltcup.tv wünschen dem sympathischen Athleten, der vor sechs …

Damen News, Pressenews »

Lindsey Vonn will Stenmarks Rekord knacken, gegen Männer fahren und Medaillen holen

St. Moritz – Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die in ihrer unbeschreiblichen Karriere 77 Mal ein Weltcuprennen gewonnen hat, will bis Januar 2018 einmal gegen die Herren antreten. Sie träumt auch davon, den Uraltrekord von Ingemar Stenmark in Bezug auf Weltcupsiege zu knacken. Sie beißt die Zähne zusammen, auch wenn die Folgen ihrer Oberarmverletzung nach wie vor spürbar sind.
Vonn weiß, dass der Druck in Bezug auf den Stenmark-Rekord hoch ist, aber sie möchte konzentriert und fokussiert bleiben. Sie weiß auch, wie man nach Rückschlägen zurückkommt. Das hat sie eindrucksvoll bewiesen. Kurz …

Herren News, Pressenews »

Aksel Lund Svindal ist ein großer Fan von Marcel Hirscher

St. Moritz – Der norwegische Skirennläufer Aksel Lund Svindal, der verletzungsbedingt nicht bei der WM in St. Moritz dabei sein kann, schwärmt vom Österreicher Marcel Hirscher. Besonders gefallen dem Wikinger die überzeugende Fahrweise und die Konstanz des rot-weiß-roten Athleten.
Aksel Lund Svindal weiß, weshalb er in den letzten Jahren trotz seiner Erfolge den Kampf um die große Kugel zuungunsten Hirscher verloren hat. Die Worte „Er ist einer der größten Rennfahrer der Ski-Geschichte“ sind mehr als nur ein Ritterschlag.
In den Speeddisziplinen hofft der Norweger auf Kjetil Jansrud. Ihm müssten der ruhige Schnee …

Pressenews »

Die Ski-WM in St. Moritz im ORF: 80 Stunden live in ORF eins und ORF SPORT +

Nach dem „Sommersport-Jahr“ 2016 mit EURO und Olympia warten im Februar und März 2017 drei Topevents auf die ORF-Wintersportfans – in chronologischer Reihenfolge: die alpine Ski-WM in St. Moritz (6. bis 19. Februar), die Biathlon-WM in Hochfilzen (8. bis 19. Februar) und die nordische Ski-WM in Lahti (22. Februar bis 5. März). Los geht es mit der Ski-WM bereits am 5. Februar mit einem „Sport am Sonntag“ aus St. Moritz. In „GOLD-Geschichten aus St. Moritz – Die historische Dokumentation zur Ski-WM 2017“ geht es dabei um eine von Peter Brunner …

Pressenews »

Ski-WM 2017: Sonnige Aussichten zum WM-Start

Pünktlich zum Start der Weltmeisterschaften kommt auch das entsprechende WM-Wetter nach St. Moritz. „Ab Dienstag wird es sonnig“ sagt der Mann, der es wissen muss. Felix Blumer, die Stimme von SRF Meteo, verrät, was an Salastrains wettermässig so bedonders ist, welche Rolle er bei der Ski-WM spielt – und natürlich die Aussichten für Lara Gut & Co.
Die Sonnenstube der Schweiz? Diese Woche war geprägt von Wolken und Schneefall. „Das gehört natürlich auch zum Winter in St. Moritz, dass es zwischendrin auch ab und an mal schneit. Ohne Schneefall würde es …