Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

Swiss Ski News: Europacup-Gesamtsieger Gilles Roulin im Interview

Gratulation, Gilles Roulin! Bereits vier Rennen vor Schluss standest du als Gesamtsieger im Europacup fest. Was bedeutet dir dieser Erfolg?
Den Gesamtsieg realisieren zu können, vor allem mit dieser Siegesserie, war eine grossartige Sache, die ich so nicht erwartet hätte. In erster Linie bedeutet dieser Erfolg natürlich einen Fix-Platz in sämtlichen Disziplinen. Das ist einerseits eine riesen Chance, andererseits aber auch gefährlich, sollte es mit den Ergebnissen im nächsten Jahr etwas harzen. Es könnte dann schnell passieren, dass ich zwischen Weltcup und Europacup hin und her wechseln muss, und somit die …

Fis & Europacup, Pressenews »

DSV- Nominierungen zur Alpinen Junioren-WM 2017 in Are (SWE)

Von 06. bis 14. März 2017 kämpfen die Juniorinnen und Junioren bei den FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Are um Titel und Medaillen. Folgende Sportlerinnen und Sportler des Deutschen Skiverbandes werden bei den  FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Are Deutschland vertreten.
DAS DSV-AUFGEBOT
Zur FIS Alpinen Junioren-Weltmeisterschaften in Are reisen insgesamt sieben Athletinnen und acht Athleten des Deutschen Skiverbandes.
Damen: Jessica Hilzinger (SC Oberstdorf), Katrin Hirtl-Stanggaßinger (WSV Königssee), Martina Ostler (SC Garmisch), Meike Pfister (SC Krumbach), Lucia Rispler (SV Casino Kleinwalsertal), Kira Weidle (SC Stamberg), Elisabeth Willibald (SSC Jachenau), Martina Willibald (SSC Jachenau)
Herren: Lukas Dick …

Herren News, Pressenews »

Niemand zweifelt am sechsten Gesamtweltcupsieg von Marcel Hirscher

Kranjska Gora – Das Organisationskomitee in Kranjska Gora berichtete in der Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt im Rahmen einer Pressekonferenz, dass die Schneeverhältnisse mehr als sehr gut sind. In der letzten Woche trainierten die ÖSV-Asse in Slowenien zwei Tage lang.
Marcel Hirscher will schon in Kranjska Gora die sechste groß0e Kristallkugel in Folge klarmachen. Gegenwärtig liegt er 404 Punkte vor seinem nächsten Rivalen, und das ist der Norweger Kjetll Jansrud. Hundertprozentig fix ist die ganze Sache erst, wenn der Salzburger nach dem Riesentorlauf 500 oder nach dem Slalom 400 Punkte vor dem nächsten …

Herren News, Pressenews »

Der K.S.C und Hahnenkamm.com wünschen Klaus Kröll viel Glück

Über 214 Weltcup-Rennen hat der Steirer bestritten, 24 davon auf der Streif. In der Gamsstadt ist er ausschließlich in der Abfahrt und im Super-G gestartet.
Am 23. Jänner 2009 gelang Klaus Kröll beim Super-G mit der Startnummer 26 auf der Streif der Sieg, er war um 22 Hundertstel schneller als der Zweitplatzierte Aksel Lund Svindal aus Norwegen. Am Folgetag stand er erneut am Podest, er wurde beim Abfahrtslauf Dritter. Es war sein erster Weltcup-Sieg und das  mit einer Spezialschiene an der Hand. Eine Woche zuvor hatte er sich in Wengen drei …

Damen News, Pressenews »

LIVE: 1. Abfahrtstraining der Damen in Jeongseon, Vorbericht, Startliste und Liveticker

Die Ski-Weltmeisterschaft in St. Moritz und viele Weltcuprennen auf europäischen Boden liegen hinter uns. Jetzt heißt es auf zu neuen „Rennstrecken“. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag 03.00 Uhr (MEZ) steht im  „Jeongseon Alpine Centre“ in Südkorea das erste Abfahrtstraining der Damen auf dem Programm. Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in unserem Menü oben.
Am kommenden Wochenende stehen für die Speed-Damen die Generalproben für die olympischen Bewerbe in Südkorea auf dem Weltcup-Kalender. Dabei gehen die Damen in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Abfahrt …

Damen News, Pressenews »

Bronzemedaillen-Gewinnerin Michaela Kirchgasser hängt noch einen Winter dran

Filzmoos – Die österreichische Skirennläuferin Michaela Kirchgasser hängt noch eine Saison dran. Somit will die fast 32-jährige Salzburgerin auch in Südkorea um olympisches Edelmetall fahren. Nach den bevorstehenden Weltcupeinsätzen in Squaw Valley will sich die ÖSV-Dame unters Messer legen und sich einer Knieoperation unterziehen.
Wegen Knieproblemen wusste sie lange nicht, ob sie noch ein Jahr weitermacht oder nicht. Nach einem Gespräch mit dem Teamarzt kam sie zur Erkenntnis, dass es auch nach der OP weiterhin möglich sei, Ski zu fahren. Die Slalom-Vizeweltmeisterin von 2013 wird sich vermehrt auf langen Skiern versuchen. …

Damen News, Pressenews »

Sofia Goggia und Co. wollen in Jeongseon für Furore sorgen

Jeongseon – Von Mailand ging es nach Seoul. Die italienischen Speeddamen machten sich auf die lange Reise, um dann weiter nach Jeongseon zu reisen. Dort stehen mit einer Abfahrt und einem Super-G die Olympiageneralproben auf dem Programm. Donnerstags und freitags gibt es Trainingsläufe, am Samstag wird es in der Abfahrt, am Sonntag im Super-G ernst. Neun azurblaue Ski-Damen haben die Reise auf sich genommen.
Elena Curtoni, Federica Brignone, Marta Bassino, Elena Fanchini, Verena Stuffer, Johanna Schnarf, Anna Hofer, Francesca Marsaglia und Sofia Goggia wollen in Südkorea eine gute Figur abliefern. Und …

Damen News, Pressenews »

Trotz Kombi-Sieg hebt Mikaela Shiffrin nicht ab

Jeongseon – Die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin bleibt und ist ein Phänomen. In Crans-Montana gewann sie vor kurzem die Kombi und sorgte für ihren 29. Weltcupsieg. Dabei ist die Athletin noch nicht einmal 22 Jahre alt. Nun geht es weiter nach Südkorea. Sie will mittrainieren, die Rennen, welche als Olympiageneralprobe gelten, wird sie jedoch auslassen.
Die 21-Jährige will weiter fokussiert bleiben. Acht Rennen vor Saisonende hat sie fast 300 Punkte Vorsprung auf die Slowenin Ilka Stuhec. Es geht niemand davon aus, dass Shiffrin die große Kristallkugel am Ende einer langen und anstrengenden …

Herren News, Pressenews »

Manni Mölgg will in Kranjska Gora wieder Gas geben

Kranjska Gora – Nach dem für die Südtiroler Technikspezialisten die Ski-WM in St. Moritz eher enttäuschend verlief, blickt man nach Kranjska Gora. In Slowenien werden ein Slalom und ein Riesentorlauf ausgetragen. Beim am Samstag stattfindenden Riesentorlauf wollen Florian Eisath, Riccardo Tonetti, Manfred Mölgg, Simon Maurberger und Alex Zingerle ihr Talent unter Beweis stellen. Tonetti, ein Bozner, hat bei den Welttitelkämpfen in der Schweiz überzeugt und will den zehnten Rang einstellen oder vielleicht auch verbessern.
Neben Tonetti und Mölgg bestreitet mit Patrick Thaler ein alter Hase den Slalom. Dieser wird am Sonntag …

Herren News, Pressenews »

Hannes Reichelt mag den trockenen und kalten Schnee nicht

Radstadt – Wenn man den routinierten österreichischen Skirennläufer Hannes Reichelt nach seinem Feindbild fragt, bekommt man zur Antwort, dass es kalter, trockener Schnee ist. Deshalb will der Salzburger im Hinblick auf die bevorstehende Olympiasaison weiterhin an seinem Setup arbeiten.
Nordamerikanische und norwegische Ski-Asse fühlen sich bei diesen Bedingungen wohl, Reichelt hingegen nicht. Besonders augenscheinlich wurde dieses Problem in Kvitfjell. In der Abfahrt wurde Reichelt als Neunter weit unter Wert geschlagen. In der Nacht schüttelte Frau Holle ihre Betten etwas aus. Dadurch war die weiße Grundlage im Super-G nasser, und es war …