Damen News, Pressenews »

Swiss-Ski News: Mélanie Meillard ist die hoffnungsvollste Nachwuchsathletin der Romandie

Vergangenen Freitag war es wieder soweit: Die Schweizer Sporthilfe vergab den jährlichen Preis der hoffnungsvollsten Nachwuchsathletin und des hoffnungsvollsten Nachwuchsathleten der Romandie, den Prix du meilleur espoir romand. Gewinner des Abends sind die Skirennfahrerin Mélanie Meillard und der Turmspringer Jonathan Suckow.
Der Event, nun schon zum 17. Mal ausgetragen, fand im olympischen Museum in Lausanne in Anwesenheit von rund 180 auserwählten Gästen – darunter diverse Schweizer Sportler-Persönlichkeiten – statt. Die nominierte Skirennfahrerin und Swiss-Ski Athletin Mélanie Meillard kam in Begleitung ihres Bruders Loïc, auch Skirennfahrer und Gewinner des Sporthilfe Nachwuchspreis im …

Herren News, Pressenews »

Matteo Marsaglia meldet sich zurück

Oligate Olona/Formia – Das italienische Speedteam der Herren beginnt schon mit der Vorbereitung auf die neue Saison. Zwischen dem Sport Service Zentrum Mapei und dem CONI-Zentrum ist auch wieder Matteo Marsaglia im Einsatz. Sportdirektor Max Rinaldi hat einige Athleten der Gruppe 1 und der Gruppe 2 für den obligatorischen Test in Oligate Olona einberufen.
Mit von der Partie sind neben Marsaglia auch Guglielmo Bosca, Emanuele Buzzi, Mattia Cassa, Henri Battilani, Werner Heel, Dominik Paris und Peter Fill. Nach den athletischen Tests geht es zur Vorbereitung in den Olympiastützpunkt nach Formia. Dort …

Damen News, Pressenews »

ÖSV NEWS: Startschuss in die Olympia-Saison

 
Heute erfolgte in Kufstein der offizielle Auftakt zur Vorbereitung auf die Olympiasaison 2017/18. Bei der alljährlichen Sommereinkleidung wurden alle Mitglieder der aktuellen ÖSV-Kader mit umfassender Trainingsbekleidung von Under Armour ausgestattet.
Frisch erholt und gut gelaunt präsentierten sich die Wintersport-Asse aus acht verschiedenen Sparten bei der Bekleidungsausgabe in den Räumlichkeiten von ÖSV-Logistik-Partner DB Schenker. Insgesamt erhielten cirka 350 Athletinnen und Athleten sowie deren Betreuer hochfunktionelle Trainingsoutfits. Die umfangreiche Ausstattung der US-Sportmarke Under Armour, welche seit 2011 offizieller Trainingsausrüster des Österreichischen Skiverbandes ist, umfasst unter anderem Laufschuhe, Shirts und Hosen. In den kommenden …

Herren News, Pressenews »

Steirischer Ehrenring für Klaus Kröll

Graz – Aus der Steiermark erreicht uns die Nachricht, dass der einstige ÖSV-Speedspezialist Klaus Kröll am gestrigen Freitag offiziell vom steirischen Verband verabschiedet und für seine Verdienste um den Skisport prämiert worden ist. Bis Ende Februar bestritt der „Bulle von Öblarn“ 202 Weltcuprennen. Dabei konnte er sechs Rennen gewinnen. Nach der Saison 2011/12 stemmte er die kleine Abfahrtskristallkugel in die Höhe.
Der Speedspezialist wurde gemeinsam mit der Super-G-Weltmeisterin Nicole Schmidhofer und der Snowboarderin Marion Kreiner ausgezeichnet. Dabei gab es den Ehrenring des Landes Steiermark. Kröll freute sich über diese große Wertschätzung …

Damen News, Pressenews »

Sofia Goggia und Federica Brignone führen italienische Skimädls in die neue Saison

Mailand – Nun steht der italienische Kader für den bevorstehenden Ski-Winter fest. Bei den Damen haben Sofia Goggia und Federica Brignone so etwas wie die Führungsrolle inne. Sportdirektor ist Max Rinaldi, Cheftrainer Matteo Guadagnini und Athletenkoordinator Roberto Manzoni.
Marta Bassino, Federica Brignone, Elena Curtoni, Nadia Fanchini und Sofia Goggia gehören wohl zu den besten Skirennläuferinnen der Apenninenhalbinsel. Im Speedkader sehen wir neben Nicol Delago, Elena Fanchini, Verena Gasslitter, Francesca Marsaglia, Laura Pirovano auch die Freundinnen Hanna Schnarf und Verena Stuffer. Die Edeltechnikerinnen sind Chiara Costazza, Irene Curtoni, Roberta Midali, Manuela Mölgg, …

Damen News, Pressenews, Top News »

Stephanie Venier im Skiweltcup.TV-Interview: „Ich freue mich auf den Olympiawinter und die Spiele!“

Oberperfuss – Im letzten Winter überraschte uns die junge Speedspezialistin Stephanie Venier mit dem Gewinn der Silbermedaille im WM-Abfahrtslauf von St. Moritz. Die Tirolerin erzählt im Interview über dieses Ereignis, aber auch über das Verletzungspech in der ÖSV-Damenmannschaft, die bevorstehenden sommerlichen Trainings und vieles mehr.
Skiweltcup.TV: Stephanie, bei den alpinen Ski-Weltmeisterschaften in St. Moritz bist du sensationell zu Abfahrts-Silber gerast. Konntest du diese so positive Errungenschaft mittlerweile realisieren, oder gibt es noch hie und da Momente, bei denen du glaubst, noch im falschen Film zu sein?
Stephanie Venier: Also so ganz realisiert …

Herren News, Pressenews »

Peter Fill träumt vom dritten Kristall und ist im italienischen Kader eine fixe Größe

Mailand – Auch die italienischen Ski-Kader der Herren stehen fest. Max Rinaldi ist Sportdirektor, Cheftrainer Max Carca und im Athletenkoordinationsbereich hat Roberto Manzonis Wort Gewicht. Im Technikbereich, Gruppe 1, sehen wir Luca De Aliprandini, Florian Eisath, Stefano Gross und Manfred Mölgg. In der Gruppe 2 wurden Giovanni Borsotti, Simon Maurberger, Roberto Nani, Giuliano Razzoli, Tommaso Sala, Patrick Thaler und Riccardo Tonetti gelistet.
Im Speedbereich haben die Südtiroler Peter Fill, Christof Innerhofer und Dominik Paris in der Gruppe 1 das Sagen. In der Gruppe 2 erkennen wir Guglielmo Bosca, Emanuele Buzzi, Mattia …

Damen News, Herren News, Pressenews »

Auch im Olympiawinter 2017/18 heißt es «Vive la France»

Paris – Nun stehen die Nationalmannschaften des französischen Skiverbandes für die bevorstehende Saison 2017/18 fest. Neben vielen routinierten Athletinnen und Athleten sind Nachwuchsläuferinnen und -läufer am Start. Wie immer wird ein gesunder Mix aus Jung und Alt um Hundertstelsekunden und Top-Platzierungen kämpfen. Doch das ist nicht nur in der Equipe Tricolore der Fall.
Frauen – A-Team, Speed: Margot Bailet, Tiffany Gauthier, Romane Miradoli.
A-Team, Technik: Taïna Barioz, Anne-Sophie Barthet, Adeline Baud-Mugnier, Coralie Frasse-Sombet, Nastasia Noens, Tessa Worley.
B-Team, Speed: Jennifer Piot, Anouck Bessy, Laura Gauche, Medelaine Chirat, Neomie Larrouy, Esther Paslier.
B-Team, Technik: Estelle …

Damen News, Pressenews »

Veronika Velez Zuzulová ist von Kopf bis Fuß auf Head eingestellt

Bratislava-Preßburg – Die Skirennläuferin Veronika Velez Zuzulová ist mit sofortiger Wirkung auf HEAD unterwegs. Sie verlässt ihren Ausrüster Salomon und wird für die österreichische Firma fahren. Sie möchte weiterhin erfolgreich sein. Die Vizeweltmeisterin von St. Moritz erreichte im Weltcup bislang fünf Siege und fuhr 25 weitere Mal aufs Podest.
Auf Facebook postete die Slowakin, dass sie stolz ist, HEAD als neuen Partner für Skier und Schuhe präsentieren zu können. Ferner freut sie sich, Teil des Teams zu sein und mit professionellen Menschen arbeiten zu können.
Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Quellen: www.ledauphine.com, Facebook …

Pressenews »

Kjetil Jansrud würde sich wohl über eine Heim-Ski-WM freuen

Oslo – Im Jahr 2025 möchte Norwegen die alpine Ski-WM ausrichten. Wo genau der Event stattfinden soll, steht noch in den Sternen. Kvitfjell und Hafjell stehen zur Debatte. Vor zwei Jahren wurden im letztgenannten Ort die Junioren-Welttitelkämpfe ausgetragen. Aber auch Hemsedal, gegenwärtig Austragungsort von FIS- und Europacuprennen, will am WM-Kuchen mitnaschen. Narvik investiert in bestehende Anlagen.
Es wäre gut, wenn die Veranstaltung in Norwegen stattfinden würde. Denn seit 1952 in Oslo, die Olympiasieger waren anno dazumal auch Weltmeister, gab es nie alpine Ski-Weltmeisterschaften im Heimatland von Kjetll Jansrud und Aksel Lund …