Damen News, Herren News, Pressenews »

DSV Team hofft in Semmering und Santa Caterina auf einen guten Jahresabschluss

Direkt nach den Weihnachtsfeiertagen stehen im Weltcup der Alpinen die nächsten Rennen auf dem Programm. Während die Herren von kommenden Dienstag bis Donnerstag in Santa Caterina mit Super-G, Abfahrt und Super-Kombination drei Speedbewerbe bestreiten, gehen die Damen in Semmering bei drei Technikrennen an den Start. Dabei wird am Dienstag zunächst der vergangenen Dienstag in Courchevel abgebrochene Riesenslalom nachgeholt, am Mittwoch folgt ein weiterer Riesenslalom, am Donnerstag der Slalom.
Für den DSV gehen bei den Rennen in Semmering und Santa Caterina insgesamt acht Athletinnen und fünf Athleten an den Start. Den Riesenslalom …

Herren News, Pressenews »

Aksel Lund Svindal verzichtet auf Start in Santa Caterina

Die Speedrennen in Santa Caterina Valfurva finden ohne Aksel Lund Svindal statt. Der Norweger, der erst in dieser Saison sein Comeback im Skiweltcup-Zirkus feiern konnte, muss wegen Schmerzen im operierten Knie auf einen Start auf der „Deborah-Compagnoni-Piste“ verzichten.
Seinen Startverzicht gab der Norweger, der heute seinen 34. Geburtstag feiert, am Sonntagabend bekannt.  „Nach den Speedrennen von Gröden fühlt sich mein Knie nicht gut an. Darum habe ich mich entschieden in Santa Caterina auf einen Start zu verzichten. Ich hoffe, dass das Knie bald wieder in Ordnung ist und ich im Jahr …

Damen News, Pressenews, Top News »

Anna Veith feiert ihr Comeback am Semmering

Die ersten Heimbewerbe nach dem Saisonauftakt in Sölden werden am Semmering durch ein weiteres Rennen aufgewertet. Der in Courchevel abgesagte Riesentorlauf der Damen wird vor den beiden planmäßigen Rennen am 27. Dezember stattfinden. Für die zwei Riesentorläufe und den Slalom hat der sportliche Leiter der Damen, Jürgen Kriechbaum folgende Läuferinnen nominiert. Anna Veith feiert nach 14monatiger Verletzungspause am Semmering ihr Comeback.
431 Tage nach ihrem folgenschweren Trainingssturz, bei dem sie sich Kreuzband, Innenband und Patellarsehne gerissen hatte – bestreitet Anna Veith wieder ihr erstes Weltcuprennen.
„Ich fühle mich bereit fürs Comeback“ –  …

Damen News, Herren News, Pressenews »

Die TV-Termine für die Skiweltcup-Rennen am Semmering und in Santa Caterina Valfurva

Mit den gleich drei Technikrennen (27., 28. und 29. Dezember) auf dem 80km südlich von Wien gelegenen Alpen-Höhenzug Semmering, bestreiten die alpinen Skiläuferinnen ihre letzten Rennen vor dem Jahreswechsel.
Bereits zum elften Mal seit 1995 verwandelt sich der ‚Zauberberg‘ in eine Skiweltcup-Arena der Extraklasse. Bereits am Dienstag wird der Riesenslalom von Courchevel nachgetragen. Auf dem traditionellen Programm stehen ein Riesenslalom am Mittwoch und ein spektakulärer Nachtslalom am Donnerstag.
Im Dezember 1995 fand das erste Weltcuprennen am Hirschenkogel statt, seitdem ist die beliebte Weltcupstation, die im Zweijahresrhythmus zum Zug kommt, nicht mehr wegzudenken. …

Damen News, Pressenews »

AUDI FIS Ski-Weltcup-Party am Zauberberg um einen Tag verlängert

Der am Dienstag, 27.12.2016 am Semmering (für Courchevel nachgetragene) Riesentorlauf wird für alle Skifans, die hautnah dabei sein wollen, die ideale Einstimmung für die eigentlichen Zauberbergrennen am 28. und 29.12. sein. Tolle Livestimmung am Rand der Weltcup-Panorama-Piste, die sich bereits jetzt in bestem Zustand befindet, ist garantiert. Auch für Verpflegung wird gesorgt sein: Es werden bereits am Dienstag schon Standln in der Weltcup-Meile beim Zielareal geöffnet haben, dazu kochen die zahlreichen Betriebe am Semmering für die Fans auf.
Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) werden auch am 27.12. die zusätzlichen Halte am Bahnhof …

Herren News, Pressenews »

Kleiner geografischer Exkurs: Wo liegt Santa Caterina Valfurva?

Santa Caterina Valfurva ist ein italienischer Skiort in der lombardischen Provinz Sondrio und befindet sich ungefähr 200 km nordöstlich der regionalen Hauptstadt Mailand. Santa Caterina Valfurva ist eine Fraktion der Gemeinde Valfurva, die ungefähr 2700 Einwohner zählt und unmittelbar an die Provinzen Bozen, Trient und Brescia grenzt. Überdies ist Valfurva die östliche Gemeinde der Provinz und gemeinsam mit der Nachbargemeinde Bormio ein geschätztes Skigebiet.
Just Bormio war es, das bis 2013 die harte und eisige Abfahrt nach Weihnachten präsentierte. Der WM-Ort von 1985 wollte aber nicht mehr das Rennen auf der …

Damen News, Pressenews »

ÖSV NEWS: Damen Aufgebot für die Heimweltcuprennen am Semmering

Für die zwei Riesentorläufe und den Slalom hat der sportliche Leiter der Damen, Jürgen Kriechbaum folgende Läuferinnen nominiert. Ein prominenter Name findet sich dabei wieder in der Teamaufstellung. Anna Veith feiert nach 14monatiger Verletzungspause am Semmering ihr Comeback.
Riesentorlauf, Dienstag, 27.12.2016,  9.45/13.00 Uhr:    Stephanie Brunner, Katharina Gallhuber, Ricarda Haaser, Elisabeth Kappaurer, Michaela Kirchgasser, Chiara Mair, Bernadette Schild, Rosina Schneeberger, Katharina Truppe, Anna Veith
Riesentorlauf, Mittwoch, 28.12.2016,  10.30/13.30 Uhr: Stephanie Brunner, Katharina Gallhuber, Ricarda Haaser, Elisabeth Kappaurer, Michaela Kirchgasser, Bernadette Schild, Rosina Schneeberger, Katharina Truppe, Anna Veith
Slalom, Donnerstag, 29.12.2016,  15.00/18.00 Uhr: Stephanie Brunner, …

Herren News, Pressenews »

LIVE: Abfahrtstraining der Herren in Santa Caterina Valfurva – Vorbericht, Startliste und Liveticker

Santa Caterina Valfurva – Nach Gröden und Weihnachten steht nun das nächste Abfahrts-Highlight der Herren auf dem Programm. Doch bevor es um alles geht, steht das erste und einzige Abfahrtstraining auf dem Programm, welches am 1. Weihnachtsfeiertag (Montag) um 11.00 Uhr gestartet wird. Die offizielle FIS Startliste und den Liveticker finden Sie in der Menüleiste oben!
Santa Caterina Valfurva ist eine verhältnismäßig junge Weltcupdestination. Früher rasten immer in Bormio die tollkühnen Abfahrer den Hang hinunter. Aber auch die Deborah-Compagnoni-Piste ist ein ideales Mittel, um die vielleicht auf dem Magen liegende Weihnachtsgans …

Damen News, Herren News, Pressenews »

Keine Weihnachtsruhe: Das Skiweltcup-Programm „Zwischen den Jahren“

Der Skiweltcupzirkus kann sich nur über eine kurze Weihnachtspause freuen. In der Woche zwischen Heiligabend und Neujahr stehen sechs Weltcuprennen auf dem Programm.
Insbesondere die Speed-Herren müssen ihren Weihnachtsbraten sehr schnell verdauen. Bereits am Stefanitag (Montag, 26.12.2016) steht in Santa Caterina Valfurva das erste und einzige Training, für die Abfahrt am Mittwoch, auf dem Programm. Am Dienstag, (27.12.2016 – 11.00 Uhr) wird auf der „Deborah Compagnoni Piste“ der abgesagte Super-G von Lake Louise nachgetragen. Wie bereits erwähnt steht der Mittwoch (28.12.2016 – 11.45) im Zeichen der Abfahrt. Mit einer Alpinen Kombination …

Damen News, Pressenews »

Shiffrin, Mölgg und Goggia über Weihnachten auf der Weltcuppiste „ERTA“

Feiertagstraining für die US-Amerikanerin auf der Heimpiste von Manuela Mölgg, in deren Residence Shiffrin und ihr Team das Weihnachtsfest verbringen werden. Mit dabei auch auch Manuela Mölgg, Chiara Costazza, Laura Pirovano und die Japanerin Emi Hasegawa. Ab morgen trainiert auch Sofia Goggia.
Der Weltcup-Superstar Mikaela Shiffrin (USA) wird bis zum 26.12. in St. Vigil in Enneberg bleiben, um sowohl am Furkelpass, als auch auf der Weltcuppiste ERTA zu trainieren. Nachdem die Truppe am Donnerstag auf der Pré da Peres begonnen hatte, wurde am heutigen Freitag die ERTA in Angriff genommen. Von …