Herren News, Pressenews »

Peter Fill träumt vom dritten Kristall und ist im italienischen Kader eine fixe Größe

Mailand – Auch die italienischen Ski-Kader der Herren stehen fest. Max Rinaldi ist Sportdirektor, Cheftrainer Max Carca und im Athletenkoordinationsbereich hat Roberto Manzonis Wort Gewicht. Im Technikbereich, Gruppe 1, sehen wir Luca De Aliprandini, Florian Eisath, Stefano Gross und Manfred Mölgg. In der Gruppe 2 wurden Giovanni Borsotti, Simon Maurberger, Roberto Nani, Giuliano Razzoli, Tommaso Sala, Patrick Thaler und Riccardo Tonetti gelistet.
Im Speedbereich haben die Südtiroler Peter Fill, Christof Innerhofer und Dominik Paris in der Gruppe 1 das Sagen. In der Gruppe 2 erkennen wir Guglielmo Bosca, Emanuele Buzzi, Mattia …

Damen News, Herren News, Pressenews »

Auch im Olympiawinter 2017/18 heißt es «Vive la France»

Paris – Nun stehen die Nationalmannschaften des französischen Skiverbandes für die bevorstehende Saison 2017/18 fest. Neben vielen routinierten Athletinnen und Athleten sind Nachwuchsläuferinnen und -läufer am Start. Wie immer wird ein gesunder Mix aus Jung und Alt um Hundertstelsekunden und Top-Platzierungen kämpfen. Doch das ist nicht nur in der Equipe Tricolore der Fall.
Frauen – A-Team, Speed: Margot Bailet, Tiffany Gauthier, Romane Miradoli.
A-Team, Technik: Taïna Barioz, Anne-Sophie Barthet, Adeline Baud-Mugnier, Coralie Frasse-Sombet, Nastasia Noens, Tessa Worley.
B-Team, Speed: Jennifer Piot, Anouck Bessy, Laura Gauche, Medelaine Chirat, Neomie Larrouy, Esther Paslier.
B-Team, Technik: Estelle …

Damen News, Pressenews »

Veronika Velez Zuzulová ist von Kopf bis Fuß auf Head eingestellt

Bratislava-Preßburg – Die Skirennläuferin Veronika Velez Zuzulová ist mit sofortiger Wirkung auf HEAD unterwegs. Sie verlässt ihren Ausrüster Salomon und wird für die österreichische Firma fahren. Sie möchte weiterhin erfolgreich sein. Die Vizeweltmeisterin von St. Moritz erreichte im Weltcup bislang fünf Siege und fuhr 25 weitere Mal aufs Podest.
Auf Facebook postete die Slowakin, dass sie stolz ist, HEAD als neuen Partner für Skier und Schuhe präsentieren zu können. Ferner freut sie sich, Teil des Teams zu sein und mit professionellen Menschen arbeiten zu können.
Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner
Quellen: www.ledauphine.com, Facebook …

Pressenews »

Kjetil Jansrud würde sich wohl über eine Heim-Ski-WM freuen

Oslo – Im Jahr 2025 möchte Norwegen die alpine Ski-WM ausrichten. Wo genau der Event stattfinden soll, steht noch in den Sternen. Kvitfjell und Hafjell stehen zur Debatte. Vor zwei Jahren wurden im letztgenannten Ort die Junioren-Welttitelkämpfe ausgetragen. Aber auch Hemsedal, gegenwärtig Austragungsort von FIS- und Europacuprennen, will am WM-Kuchen mitnaschen. Narvik investiert in bestehende Anlagen.
Es wäre gut, wenn die Veranstaltung in Norwegen stattfinden würde. Denn seit 1952 in Oslo, die Olympiasieger waren anno dazumal auch Weltmeister, gab es nie alpine Ski-Weltmeisterschaften im Heimatland von Kjetll Jansrud und Aksel Lund …

Damen News, Pressenews »

DSV-News: Ski Alpin Mannschaftslisten 2017/2018

Im Rahmen der DSV-Trainerklausuren wurden die Mitglieder der DSV-Nationalmannschaften fixiert. Wie bereits in den letzten drei Jahren, ist Viktoria Rebensburg die einzige DSV Rennläuferin im A Kader.  Bei den Herren setzt sich der A-Kader aus Felix Neureuther, Fritz Dopfer, Stefan Luitz und Andreas Sander zusammen, der in diesem Jahr in die A-Nationalmannschaft berufen wurde. Einen Schritt zurück in die B-Nationalmannschaft machte dagegen Linus Strasser.
Lehrgangsgruppe Ia Damen:
Rebensburg Viktoria (A), Dorsch Patrizia (B), Dürr Lena (B), Geiger Christina (B), Hronek Veronique (B), Magg Ann Katrin (B), Pfister Meike (B), Schmotz Marlene (B), …

Herren News, Pressenews »

Swiss Ski News: Marc Gini wird Athletiktrainer in der Biathlon Arena Lenzerheide

Vor einem Monat gab Marc Gini seinen Rücktritt vom Alpinen Skirennsport bekannt. Der 32-jährige Bündner gewann in seiner Karriere ein Slalom Weltcuprennen. Nun hat Gini eine neue Aufgabe. Er übernimmt in der Biathlon Arena Lenzerheide die Funktion als Athletiktrainer.
Die Biathlon Arena Lenzerheide erhält prominente Verstärkung. Der Ex-Skirennfahrer Marc Gini stösst zum Team und ist künftig als Athletiktrainer tätig. Gini war 17 Jahre Profisportler und kennt den schmalen Grat zwischen Erfolg und Niederlage. Seine lange Karriere war immer wieder geprägt von Verletzungen. Er absolvierte zahlreiche Stunden in der Physiotherapie und musste …

Damen News, Pressenews »

US-Speedgirl Anna Marno hat vom Skirennsport genug

Centennial – Die 24-jährige US-amerikanische Skirennläuferin Anna Marno beendet mit sofortiger Wirkung ihre sportliche Karriere. Die letztjährige nationale US-Super-G-Meisterin ging in insgesamt 20 Weltcuprennen an den Start. Zweimal fuhr sie in die Punkte. So landete sie im Januar 2016 in Cortina d’Ampezzo im Super-G auf Position 30. Etwas besser erging es ihr heuer in Garmisch-Partenkirchen, als sie in der gleichen Disziplin auf Rang 28 abschwang.
Der größte Erfolg ihrer Laufbahn war der Gewinn des Super-G’s bei den US-Meisterschaften in Sun Valley 2016. Dabei holte sie sich vor Laurenne Ross die Goldmedaille. …

Damen News, Herren News, Pressenews »

Nur Marcel Hirscher ist „solo“ unterwegs

Innsbruck – Wenn man sich die ÖSV-Alpin-Trainingsgruppen ansieht, erkennt man, dass Marcel Hirscher, der sechsfache Gesamtweltcupsieger, eine Einzelbetreuung hat. Vorläufig gehört Anna Veith einer mehrköpfigen Gruppe an. In der Summe gibt es 18 Gruppen, denen im Schnitt sechs Leute angehören.
So finden wir Veiths Vertrauenstrainer Meinhard Tatschl, der neben der Salzburgerin auch Michaela Kirchgasser, Mirjam Puchner, Theresa Steinlechner und Bianca Venier auf den Weg zurück begleitet. Die Zielsetzungen sind verschieden, und man kann durchaus in das eine oder andere Team fallen. Ferner gibt es eine Nachwuchsgruppe bei den Frauen und deren …

Pressenews »

Swiss-Ski News: Masstag für alle Athleten – was genau bedeutet das?

Frühmorgens ging es los am vergangenen Samstag in Nottwil: Um 8:00 Uhr starteten die ersten Athletinnen und Athleten ihre Reise am jährlichen Masstag von Swiss-Ski im Schweizer Paraplegiker-Zentrum (SPZ) Nottwil. Ziel war das Fassen der Trainingsbekleidung für den Sommer und das messen der Winterausrüstung. Dazu kamen Informationsveranstaltungen, Sitzungen und ein offizielles Fotoshooting – und das alles an einem Tag.
Ob die Grösse der Handschuhe, die passende Skibrille oder die Helmgrösse; für jeden Swiss-Ski Athleten wurde individuell Mass genommen und notiert – damit im Oktober für den Saisonstart auch das richtige Material …

Damen News, Pressenews »

Viktoria Rebensburg im FIS Interview: „Mein Ziel ist es immer, um die Medaillen mitzufahren.“

Kreuth – Im letzten Jahr lief es für die DSV-Skirennläuferin Viktoria „Viky“ Rebensburg nicht immer ganz rund. Unmittelbar vor dem Saisonauftakt auf dem Rettenbachferner in Sölden verletzte sich das deutsche Ski-Aushängeschild der Damen. Trotzdem konnte sie einigermaßen zufrieden sein,  obgleich sie als Gesamtneunte etwas hinter den eigenen Erwartungen zurückblick. Die Kollegen/innen von FIS-Ski.com baten die 1989 geborene Skirennläuferin zum Interview und sprachen über ihren abgelaufenen Winter, die bevorstehende Olympiasaison, die Karriere in Zahlen und die daraus resultierende Motivation für neue Aufgaben und vieles mehr.
FIS-Ski.com: „Im vergangenen Oktober hast du dich …