Damen News, Pressenews »

Skiweltcup Altenmarkt-Zauchensee: Rennläuferinnen als „Rutscherinnen“ im Einsatz

„Gemeinsam sind wir stärker!“ Das war die Devise am Samstag beim „Audi FIS Ski Weltcup“ in Altenmarkt/Zauchensee. Frühmorgens haben nämlich die Pistenarbeiter, die während der Nachtstunden heldenhaft mit den Schneemassen gekämpft haben, prominente Helferinnen bei der Präparierung bekommen: Die Rennläuferinnen haben sich bei der für 7.45 Uhr anberaumten Streckenbesichtigung als „Rutscherinnen“ zur Verfügung gestellt!
Ein Novum in der Geschichte des Skiweltcups? „Oft ist das jedenfalls noch nicht passiert“, sagte Andreas Evers, Ex-ÖSV-Coach und jetzt Betreuer von Liechtensteins Skistar Tina Weirather. Leider war die Liebesmüh` wieder vergeblich: Noch gegen 8 Uhr hatte …

Fis & Europacup, Herren News, Pressenews »

Erstes EC-Hahnenkamm Training auf morgen verschoben & Interview mit Axel Naglich

Das für heute geplante Abfahrtstraining wurde aufgrund des starken Schneefalls auf morgen verschoben. Laut dem offiziellen Programm ist das Training am 15. Jänner auf 10:15 Uhr angesetzt.
Rennleiter Axel Naglich über den Grundgedanken zum Europacup
In den vergangenen Jahren hat Axel Naglich die großen Berge der Welt „abgegrast“ und dabei extremste Routen erstbefahren. Mit der längsten Skiabfahrt vom „Mount St. Elias“ 2007 mit Peter Ressmann ging für den Kitzbüheler der größte Traum in Erfüllung.
Axel, du warst elf Jahre lang als Vorläufer auf der Streif unterwegs. An was erinnerst du dich?
Die erste Fahrt …

Damen News, Pressenews »

Michaela Kirchgasser gibt trotz angeschlagener Gesundheit nicht auf

Filzmoos – Die österreichische Skirennläuferin Michaela Kirchgasser will bald wieder auf der Rennstrecke angreifen. Die 31-Jährige, die auf ihr Heimrennen auf der Hermann-Maier-Piste verzichten musste, trainierte in Südtirol und will dann mit voller Kraft Richtung St. Moritz durchstarten.
Kirchgasser verfolgt ein Ziel. Und das ist eine Kombi-Medaille bei der Ski-WM in St. Moritz. Ein Rücktritt ist trotz gesundheitlicher Probleme kein Thema für die routinierte Skifahrerin. Selbst ein massiver Knorpelschaden im linken Knie bringt sie nicht aus dem Konzept. Das eingeschränkte Trainieren macht das Ganze nicht einfach, aber die Österreicherin will es …

Damen News, Pressenews »

Über die Antriebe von Lindsey Vonn

Altenmarkt-Zauchensee – Die US-Amerikanerin Lindsey Vonn, die auf und abseits der Piste immer einen guten Eindruck hinterlässt, hat gelernt, nicht zu viele Pläne zu machen. Sie wollte nach den Olympischen Winterspielen in Sotschi aufhören, doch sie ist immer noch da. Sie dachte an eine Familie, aber sie ist geschieden. Das sind Episoden aus ihrem Leben. Und dazu braucht sie noch das Skifahren, das Tempo. Beide Elemente sind wie Sauerstoff, und sie ist noch nicht bereit zum Aufhören.
Lindsey Vonn: „Ich fahre nicht für den zehnten Platz. Mein Ziel ist immer zu …

Damen News, Pressenews »

Anna Veith sucht in Südtirol nach dem idealen Tempo und dem besten Setup

Drei Zinnen – Anna Veith hat sich das malerische Umfeld rund um das Bergmassiv der Drei Zinnen ausgesucht, um sich gewissenhaft auf die nächsten Ereignisse vorzubereiten. Das größte ist wohl ohne Zweifel die Ski-Weltmeisterschaft im eidgenössischen St. Moritz.
Die Österreicherin, die vor kurzem nach einer sehr langen Verletzungspause zurückgekehrt ist, holt sozusagen auf Südtiroler Schnee den Feinschliff für den saisonalen Höhepunkt in der Schweiz. Die 27-Jährige bereitet sich intensiv im Super-G vor.
Somit kann sie sich langsam, aber sicher an das hohe Tempo gewöhnen. Zudem will die rot-weiß-rote Ski-Ikone am Material tüfteln …

Damen News, Pressenews, Top News »

Abfahrtslauf der Damen in Altenmarkt-Zauchensee findet am Sonntag statt.

Nach langem Zuwarten hat sich die Jury entschieden, dass am Samstag in Altenmarkt-Zauchensee weder ein Trainingslauf noch das Abfahrtsrennen ausgetragen werden kann. Wind, Nebel und ein anhaltender Schneefall machten eine Durchführung des Tagesprogramm unmöglich.
Da der Wetterbericht für morgen wesentlich besseres Bedingungen vorhersagt, wird das Training und die Abfahrt am Sonntag ausgetragen. Die Kombi wird gestrichen. Eine offizielle Bestätigung der FIS liegt bereits vor.
Am 15.01.17 findet in Zauchensee um 9:30 das Training für das darauf folgende Abfahrtsrennen statt.
Startzeit für das Abfahrtsrennen ist um 12:15 Uhr auf der Weltcupstrecke Kälberloch in Zauchensee. …

Herren News, Pressenews, Top News »

Lauberhornabfahrt in Wengen ABGESAGT

Wengen – Nachdem bereits die Damenabfahrt im österreichischen Altenmarkt-Zauchensee am heutigen Samstag abgesagt wurde, kann auch die Herrenabfahrt im eidgenössischen Wengen nicht durchgeführt werden.
Um 10 Uhr morgens befanden sich die schnellen Herren bei der Besichtigung. Das Schweizer Fernsehen berichtete, dass eine Austragung eines fairen Rennens sehr schwer sein würde. Der anhaltende Neuschnee machte den Organisatoren das Leben schwer. Trotzdem fand FIS-Rennsportdirektor Markus Waldner für die fleißigen Freiwilligen mehr als nur lobende Worte.
Zuerst deutete alles auf eine verkürzte Abfahrt hin, doch um 11 Uhr wurde das Rennen endgültig abgesagt. Starker Schneefall …

Damen News, Pressenews, Top News »

ABGESAGT – Abfahrt der Damen in Altenmarkt-Zauchensee – ABGESAGT

Altenmarkt-Zauchensee – Im österreichischen Altenmarkt findet die vierte Abfahrt der Damen in der WM-saison 2016/17, die erste im Kalenderjahr 2017 statt. Auf der selektiven Kälberlochpiste haben die mutigen und tollkühnen Frauen alles zu tun, um der bisherigen Saisondominatorin Ilka Štuhec aus Slowenien, die die ersten drei Entscheidungen gewonnen hat, zu bremsen. Um 10.45 Uhr (MEZ) wird die erste Dame aus dem Starthaus gelassen. . Die offizielle FIS-Startliste –  gleich nach Eintreffen – und den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Mit Spannung erwarten die Fans die Rückkehr von Lindsey Vonn. …

Herren News, Pressenews, Top News »

ABGESAGT – Abfahrt der Herren in Wengen – Vorbericht, Startliste und Liveticker – ABGESAGT

Wengen – Am morgigen Samstag wird in Wengen der Klassiker am Lauberhorn ausgetragen. Es handelt sich hierbei um die dritte Abfahrt in der Saison 2016/17. Um 12.30 Uhr (MEZ) wird der erste Skirennläufer aus dem Starthaus gelassen. Die offizielle FIS-Startliste und den offiziellen FIS-Liveticker finden Sie im Menü oben!
Die größten Sorgen machen dem Veranstalter aber die anhaltenden Schneefälle. Das OK und die Pistenarbeiter geben alles um am Samstag ein Rennen möglich zu machen. Kein leichtes Unterfangen, aber die Hoffnung lebt, dass der Klassiker ausgetragen werden kann.
UPDATE:
14.01.2017 – 11.00 Uhr: Die …

Herren News, Pressenews »

Sensationell: Berthold Dritter in Wengen-Kombi

Mit einer Sensation endete die heutige alpine Kombination in Wengen. Den Sieg holte sich sehr überraschend der Schweizer Niels Hintermann vor dem Franzosen Maxence Muzaton und dem Österreicher Frederic Berthold. Für Berthold war es der erste Podestplatz in seiner Karriere.
„Ich liebe Wengen. Ich bin immer sehr gerne hier und daher ist es noch spezieller für mich. Mein Slalomlauf war in Ordnung und mit meinem 22. Platz hatte ich heute natürlich eine sehr gute Startnummer in der Abfahrt. Ich hätte es nicht gedacht, dass es so ein Vorteil war. Es war …