Home » Damen News, Herren News, Top News

Paralleltorlauf in der bayerischer Landeshauptstadt München wackelt noch

Weltcuprennen in München scheint gesichert

Weltcuprennen in München scheint gesichert

Die Vorbereitungen für den Audi FIS Ski World Cup laufen auf Hochtouren. Und nicht nur an der Piste. Die Veranstalter sind immer noch positiv gestimmt, trotzdem musste die für heute geplante Schneekontrolle erneut abgesagt werden. Trotz der momentanen milden Witterung soll noch genügend Schnee für den Parallelslalom vorhanden sein.

Die Schneekontrolle ist nun für den 28.12.2012 terminiert. Um 14.00 Uhr muss dann eine Entscheidung für oder gegen das Weltcup City Event in München fallen.

Ganz besonders freut sich Felix Neureuther auf den Slalom-Thriller, als er jetzt den Olympiaberg schon mal in Augenschein nahm: „Die Atmosphäre hier ist einfach fantastisch. Wenn ich an die Stimmung 2011 denke mit 25.000 Zuschauern, bekomme ich gleich wieder Gänsehaut.“

Snow control for the City Event in Munich postponed to 28.12.2012

The preparation of the race track in the Munich Olympiapark will start the night of the 27./28. December.

The final evaluation of the conditions will be possible after the basic preparation of the still sufficient amount of snow. Next decision will be taken December 28th until 2 pm.

München – Laut einem APA-Bericht kommt es trotz Tauwetters am ersten Tag des bevorstehenden Jahres in München zum großen Event, dem Parallelslalom. OK-Chef Seipp spricht davon, dass es erst bei acht Tagen Föhn und 16 °C gefährlich werden kann. Dank der vor kurzem stattgefundenen Kälteperiode konnte Kunstschnee produziert werden. Kurz vor Neujahr, im Kalender wird der 28. Dezember stehen, wird eifrig mit der Pistenpräparierung begonnen.

2011 war der City Event schon einmal zu Gast auf dem Olympiaberg in München. 25.000 Zuschauer fieberten mit ihren Idolen, wenn es im engen Stangenwald um Tausendstelsekunden und dem Anschein nach auch ums Prestige ging. Ein Jahr später konnte das Rennen aufgrund ungünstiger Bedingungen nicht stattfinden. Kurzum: es war einfach zu warm. Die Schneekontrolle durch die Verantwortlichen der FIS wird am Stephanitag über die Runden gehen. Und für Lokalmatador Felix Neureuther ist München sowieso der beste Standort für so eine Veranstaltung.

Snow control for the City Event in Munich (GER) postponed

Due to the mild weather conditions, predicted through the next days, the snow control for the City Event in Munich (GER) is postponed to the 26.12.2012. The influence on the sufficient snow coverage on the race hill has to be evaluated.

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE 

Und wenn die über 200 Meter lange Piste im Flutlicht leuchtet, ist für Spannung gesorgt und es schießt förmlich das Adrenalin förmlich in die Adern der Skirennläuferinnen und -rennläufer. Maria Höfl-Riesch, Lena Dürr und Tina Geiger bei den Damen und Fritz Dopfer und Felix Neureuther bei den Herren wollen ihren Hausberg quasi zum Beben bringen. Doch die Konkurrenz wird nicht schlafen. Andre Myhrer, Ivica Kostelic und Madonna-Sieger Marcel Hirscher bzw. Michi Kirchgasser, Tina Maze und viele andere wollen den deutschen Athletinnen und Athleten den Sieg in München keineswegs kampflos überlassen. Denn wenn die Sonne untergeht, wird der Kampf eröffnet sein.

Ein Blick zurück: Vor zwei Jahren gewann bei den Damen Maria Pietilä-Holmner (SWE) vor Tina Maze (SLO) und Elisabeth Görgl (AUT). Und bei den Herren stand das Trio Ivica Kostelic (CRO), Julien Lizeroux (FRA) und Bode Miller (USA) auf dem Siegerpodest.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Alle News zum Skiweltcup finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE   

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.