Home » Herren News, Pressenews

Patrick Thaler wechselt von Fischer zu Atomic

Patrick Thaler wechselt von Fischer zu Atomic (Foto: Patrick Thaler / Facebook)

Patrick Thaler wechselt von Fischer zu Atomic (Foto: Patrick Thaler / Facebook)

Der Südtiroler Patrick Thaler startet in die Olympiasaison 2017/18 mit einem neuen Ausrüster. Der aus dem Sarntal stammende Slalom-Spezialist wechselt von Fischerski zu Atomic. Trotz seiner 39 Jahre träumt Thaler von den Olympischen Winterspielen in Südkorea.

Sein Motto lautet: „We all have big changes in our lives that are more or less a second chance.“

Thaler hatte mit dem sechsten Rang im Slalom von Kranjska Gora gezeigt, dass er noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Dank eines mehr als sehr guten zweiten Durchgangs katapultierte er sich nach vorne.

Vor kurzer Zeit dachte der 1978 geborene Sarner über ein Ende seiner Karriere nach. Das Erlebnis positiver Natur in Slowenien zeigt aber, dass seine Leidenschaft für den alpinen Skirennsport nach wie vor vorhanden ist. Der sehr gute Auftritt in Kranjska Gora machte Appetit auf mehr.

Patrik Thaler: „In Kranjska Gora habe ich endlich wieder einen guten Lauf ins Ziel gebracht. Die Saison ist sehr unglücklich für mich verlaufen. Ein Woche vor den Saisonstart in Levi hatte ich mich verletzt. Dann habe ich mich zurückgekämpft und war wieder ganz gut in Form. Dann sind die ganzen Ausfälle gekommen und in Schladming habe ich mich wieder verletzt. Das Kranjska Gora Rennen und die Teilnahme beim Saisonfinale in Aspen waren richtungsweisend!“

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.