Home » Herren News, Top News

Peter Fill geht topfit in die neue Saison – Am Wochenende großes “Peter-Fill-Fanclub” Fest in Kastelruth

© Peter Fill / Beim Fitnesstest in Monza

© Peter Fill / Beim Fitnesstest in Monza

Peter Fill hat am Dienstag in Monza den zweiten Saisonfitnesstest mit Bravur abgelegt. In den nächsten beiden Wochen wird der Südtiroler nun noch intensiv an seiner Grundkondition arbeiten. Ab dem 19. August folgen 3 bis 4 Tage Ruhe und Erholung bevor es am 23. August Richtung Las Lenas in Argentinien zum Schneetraining geht.

„Die Schneelage in Argentinien ist zur Zeit nicht gerade überragend. Ich hoffe dass ändert sich noch, bist wir Anreisen. Ich freu mich schon auf die intensive Arbeit an meinem Material. Mit Werner Heel werde ich 18 Paar Abfahrtski, 15 Paar Super G, 8 Paar Riesenslalom und 6 Paar Slalomski ausprobieren.“

Am Wochenende großes “Peter-Fill-Fanclub” Fest in Kastelruth

Einen runden Geburtstag feiert der “Peter-Fill-Fanclub” in Kastelruth, die Fans des knapp 30-jährigen Vorzeigeathleten des Skisports in Südtirol. Und nach 10 Jahren “im Geschäft” haben die Peter-Fill-Fans allen Grund zum Feiern, wie ein kurzer Blick in die Statistik beweist: 241 Weltcupstarts, 9 Podestplätze, davon 1 Sieg (Lake Louise 2008 Anm. d Red.) sowie 2 WM-Medaillen (2009 und 2011) und 6 Starts bei Olympischen Spielen gehen auf das Konto von Peter Fill.

Seinen ersten Auftritt im Skiweltcup hatte der begeisterte Golfspieler im Super-G beim Weltcupfinale am 7. März 2002 in Altenmark-Zauchensee, wo er als frisch gebackener Juniorenweltmeister auf Anhieb Platz 12 schaffte, und Allzeitgrößen wie Bode Miller, Kristian Ghedina oder Lasse Kjus hinter sich lassen konnte. Mit 23 Top-10-Plätzen in der Abfahrt zählt Peter Fill mittlerweile selbst zu Allzeitgrößen seines Metiers, er gilt als der “Techniker” unter den Speed-Fahrern, als Meister der “feinen Klinge”. Seine exzellente Technik kommt Fill ganz besonders auf Klassikern wie Kitzbühel, Wengen oder Bormio zugute, während er bei seinem Heimrennen in Gröden nie über Platz 14 (Super-G 2010) hinausgekommen ist. Die Saison 2011/12 war für Peter Fill nicht das Gelbe vom Ei, die Stimmung lässt sich der Kastelruther davon nicht trüben: “10 Jahre im Weltcup, 10 Jahre Fanclub“, sagt Fill, “das ist auf jeden Fall ein Grund zum Feiern. Ich freu mit auf ein tolles Fest mit meinen Freunden, Fans und Skikollegen”. Den Auftakt zur Jubiläumsparty am Samstag, 10. August, macht am frühen Nachmittag das traditionelle Gaudi-Stockschießen, am Abend heizt am Stockplatz Telfen/Kastelruth die Liveband “No way out” dem Publikum ordentlich ein.

Weitere Informationen zum “Peter-Fill-Fanclub” in Kastelruth findet ihr unter www.suedtirolski.com

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.