Home » Damen News, Top News

Rahel Kopp ist Weltmeisterin in der Superkombination!

© swiss-ski.ch / Rahel Kopp ist Weltmeisterin in der Superkombination!

© swiss-ski.ch / Rahel Kopp ist Weltmeisterin in der Superkombination!

Nachdem gestern das Swisscom Junior Team an der Junioren WM in Hafjell (NOR) die Medaillenplätze knapp verpasst hat, und sowohl Charlotte Chable wie auch Loïc Meillard im Slalom mit einem undankbaren vierten Platz Vorlieb nehmen mussten, hat es heute endlich geklappt: Rahel Kopp gewinnt im Super G WM-Bronze – und kürt sich gleichentags nach dem Kombinationsslalom zur Weltmeisterin in der Superkombination!

Die B-Kaderathletin war am Morgen im Super G mit Startnummer 2 ins Rennen gestartet und musste lange um ihre Medaille zittern, da die Verhältnisse im Laufe des Rennens eher einfacher wurden, wovon Fahrerinnen mit höheren Startnummern profitierten. Die Gold- und Silbermedaille im Super G ergatterten sich denn auch mit Federica Sosio (ITA, Startnummer 35) und Mina Fuerst (Holtmann (NOR, Startnummer 30) zwei Fahrerinnen mit einer hohen Startnummer. Mélanie Meillard zeigte ebenfalls ein gutes Rennen und wurde ausgezeichnete Sechste; die junge Walliserin verlor auf die Bestzeit 1.16 Sekunden. Nathalie Gröbli beendete das Rennen auf Rang 21, Larissa Jenal (Startnummer 73!) wurde 26igste, Julie Dayer 38igste.

Am Nachmittag schliesslich nutzte Rahel Kopp die Ausgangslage nach dem Super G perfekt aus und erkämpfte sich dank der zweitschnellsten Laufzeit im Kombinationsslalom WM-Gold in der Superkombination. Ebenfalls in die Top20 schafften es Nathalie Gröbli auf Rang 17 und Mélanie Meillard auf Rang 19. „Rahel hat bereits im Super G eine Topleistung gezeigt“, meint Christian Brüesch, Europacuptrainer Damen Alpin. Es sei schade, dass sich die Bedingungen im Laufe des Rennens verbessert hätten, sonst hätte es Rahel bereits im Super G zu Gold gereicht, ist Brüesch überzeugt. Im Kombinationsslalom habe die B-Kaderathletin sowohl die optimale Ausgangslage nach dem Super G perfekt ausgenützt wie auch die Vorgaben der Trainer tiptop umgesetzt: „Da der Slalom eher einfach gesteckt war, haben wir ihr geraten, voll zu attackieren“, so Brüesch. Schliesslich hatte Rahel Kopp nichts zu verlieren, zumal sie bereits eine WM-Medaille auf sicher hatte.

Dass es nach der Bronze am Morgen gleichentags noch eine Goldmedaille gibt, das sei schon cool, meint Rahel zu ihrem erfolgreichen Arbeitstag: „Die Goldmedaille in der Superkombination ist eine tolle Zugabe, sozusagen das „Zückerli“.Oder vielleicht gar ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk? Schliesslich feiert die 20-Jährige in acht Tagen ihren 21. Geburtstag. Mit zwei WM-Medaillen im Gepäck kann die Flumserin jedenfalls die Abfahrt in drei Tagen locker angehen. „Stimmt, der Druck ist weg, und ausserdem hatte ich mir ja vor allem für den Super G viel vorgenommen“, bestätigt die frischgebackene Weltmeisterin. Dass es aber gerade eine Medaille sei, das sei einfach nur genial.

Klassement Super G Frauen
Klassement Superkombination Frauen

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.