Home » Herren News, Top News

Raketen Miller und Janka explodierten in Beaver Creek mit den Rängen zwei und sechs

© HEAD / Bode Miller & Ted Ligety

© HEAD / Bode Miller & Ted Ligety

Beaver Creek – Carlo Janka ist wieder zurück. Der einstige Riesentorlaufweltmeister und -olympiasieger aus der Schweiz ist wieder im Konzert der Großen angekommen. Dabei ist es in letzter Zeit sehr still um ihn geworden. In Beaver Creek setzte er im Riesenslalom alles auf eine Karte, denn er hatte sprichwörtlich nichts zu verlieren.

Im ersten Lauf startete er mit der extrem hohen Nummer 68 hinter einem Belgier und einem Australier. Hinter ihm wurde ein Kasache gereiht. Das sind nicht die Skinationen, mit denen der Bündner normalerweise kämpfen möchte. Janka preschte aus dem Starthaus, gab von der ersten Sekunde an Gas, riskierte, wagte und gewann zum Schluss. Am Ende reichte es nach dem ersten Durchgang für Rang elf.

Im zweiten Lauf ein ähnliches Bild. Der Bündner fuhr wie zu besten Zeiten und zündete erneut den Turbo und kam bis auf den sechsten Endrang. Und hätte er im Schlussteil nicht einige Schwierigkeiten gehabt, hätte er durchaus noch den einen oder anderen Platz gutmachen können. So fehlten dem Eidgenossen bloß 17 Hundertstelsekunden auf den vierten Rang.

Doch nicht nur Janka freut sich über sein mehr als gelungenes Comeback. Auch der US-Amerikaner Bode Miller glänzte mit Startnummer 31 und sprengte daher das gewohnte Bild Ligety-Hirscher. Miller hat die ganze letzte Saison auslassen müssen und landete erstmals seit sechs Jahren wieder auf dem Podest in einem Riesentorlauf.

Für Spannung, auch wenn Sieger Ted Ligety nach wie vor das Maß aller Dinge ist und unbezwingbar scheint, ist also gesorgt. Janka und Miller, das Märchen geht weiter, spätestens nächste Woche in Val d’Isère.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.