Home » Alle News, Damen News

Reha von Lindsey Vonn läuft auf Hochtouren

Lindsey Vonn (USA)

Lindsey Vonn (USA)

Neues von Lindsey Vonn: Die US-Amerikanerin trainiert bereits wieder hart und kämpft sich durch die Reha, um von ihrer zweiten Knie-OP gestärkt zurückzukommen. Letztere verhinderte ja einen Start bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi. Vonn zieht ihr Programm durch auch wenn die Reha eintönig ist und ihr nicht wirklich Spaß macht. Es ist mühsam, immer wieder die gleichen Übungen abzuspulen. Da sich Vonns Freund Tiger Woods aufgrund einer Rückenverletzung ebenfalls in einer Rehaphase befindet, meint die Skirennläuferin, dass es schön ist, jemanden zu haben, der sie versteht und mit dem man über die Situation reden kann.

Die mehrfache Gesamtweltcupsiegerin erwähnte ebenfalls, dass sich Woods und sie gegenseitig daran erinnern, nicht zu viel zu trainieren und sich fragen: „Wie fühlst du dich?“

Neben dem Kreuzbandriss hat die US-amerikanische Spitzenathletin auch eine Knorpelverletzung erlitten, sodass die Heilung langsamer voranschreitend. Dennoch meint sie, dass alles nach Plan verläuft, eher schon ein bisschen schneller. So hofft Vonn, am 1. Oktober – höchstwahrscheinlich in Europa – ihr Skitraining wieder aufnehmen zu können. Wenn alles gut geht, könnte sie in Lake Louise wieder in den Weltcup einsteigen.

Lindsey Vonn verbringt sieben Stunden am Tag im Fitnesscenter und hat in den letzten Monaten entweder in Vail, Colorado oder in Florida ihre Reha-Stunden abgespult. Vor kurzer Zeit durfte sie auch wieder Rad fahren und unternahm sofort eine 32 km-Tour. Vonn hat das Gefühl, gute Fortschritte zu erzielen.

Rückwirkend denkt die US-Amerikanerin nicht, dass sie bei ihrem ersten Kreuzbandriss zu früh begonnen hat. Ihr Knie war zu jener Zeit stabil. So ist sie der Meinung, dass der erneute Sturz wohl eher ein großes Pech war. Allerdings bereut sie, dass sie vielleicht zu hart trainiert hatte und auf die Rennen hätte warten sollen.

Im Wortschatz einer Abfahrtsrennläuferin findet man nur selten das Wort „bremsen“. Auf dem Weg zurück muss sich Lindsey Vonn immer wieder selbst richtig einschätzen können, auch wenn es ihr schwerfällt sich selbst zu bremsen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: bigstory.ap.org

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.