Home » Damen News, Pressenews

Riesenslalom von Aspen endet für Gisin und Gut enttäuschend

© Gerwig Löffelholz / Dominique Gisin

© Gerwig Löffelholz / Dominique Gisin

Aspen – Heute fand im US-amerikanischen Aspen der zweite Riesenslalom der Damen statt. Dabei siegte die Österreicherin Eva-Maria Brem vor ihrer Landsfrau Kathrin Zettel und der Italienerin Federica Brignone. Anna Fenninger aus Salzburg, die die letzten fünf Riesentorläufe in Folge für sich entscheiden konnte, war heute im wahrsten Sinne außer Form und konnte sich nicht einmal in den Top-10 des heutigen Tages klassieren.

Die Schweizerinnen waren auch nicht so gut drauf. Lediglich zwei konnten sich für den Finaldurchgang der besten 30 klassieren. Dominique Gisin verbesserte sich im zweiten Lauf um sechs Plätze und kletterte demnach auf den 20. Rang. Lara Gut, die beim ersten Riesentorlauf der Saison 2014/15 am Rettenbachferner in Sölden noch ausschied, konnte ihren halbwegs guten elften Zwischenrang in Aspen nicht ausnutzen und wurde am Ende gar bis auf Position 22 durchgereicht.

Wendy Holdener kam im ersten Lauf nur auf Platz 40 und musste beim Finale zuschauen. Michelle Gisin und Fabienne Suter schieden im ersten Durchgang vorzeitig aus. Als Fazit könnte man sagen: Mund abwischen und weiter geht’s! Der nächste Riesentorlauf mit der Chance auf Besserung gibt es für die eidgenössischen Skimädls sollte im französischen Courchevel stattfinden.

Doch der Wettergott meint es derzeit nicht gut mit den Franzosen. Der schwedische Ersatzort Åre steht bereit. Falls es im hohen Norden Europas nicht zu einem Rennen kommen sollte, stünde der nächste Bewerb kurz nach Weihnachten auf dem Semmering auf dem Programm.

Offizieller FIS ENDSTAND – Riesenslalom der Damen in Aspen

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.