Home » Alle News, Herren News

Ronci möchte sich zu Saisonende in der zweiten Startgruppe befinden

© Gerwig Löffelholz / Giordano Ronci

© Gerwig Löffelholz / Giordano Ronci

Morena – Die Erwartungshaltung von Giordano Ronci ist groß. Der italienische Slalomspezialist ist im Vergleich zu seinen Teamkollegen mit 22 Jahren noch ein Jungspund. Er schaut in die Zukunft und weiß, dass er bereits in der letzten Saison gute Ergebnisse erzielt hat. Dazu zählen beispielsweise der Sieg im Europacuprennen in Oberjoch und der vierte Platz in der Disziplinenwertung.  Zudem will er beim Weltcuptorlauf von Levi in einer Woche mit einer Startnummer um 35 herum an den Start gehen und für Furore sorgen. Im letzten Winter konnte er sich bei seinem erst zweiten Weltcupeinsatz nicht für das Finale der besten 30 qualifizieren.

In diesem Sommer hat Ronci hart gearbeitet. Er hofft, sich weiter entwickelt zu haben. Die bevorstehende Saison wird für ihn wichtig, was sein Wachsen von technischer Seite betrifft. Die Vorbereitung verlief recht gut, und in Kürze brechen seine Teamkollegen und er nach Schweden auf, wo man am Feinschliff für den ersten Einsatz im WM-Winter arbeitet.

Was sind die Ziele? Der 22-Jährige erzählt, dass er den psychologischen Aspekt eines jeden Rennens stärken muss. Er muss sich verbessern und auch mental reifer werden, weil technisch ist alles in Ordnung. Im Team kann er auf erfahrenere Kollegen zählen, die ihm wertvolle Tipps geben können. In Levi findet das erste Rennen statt, und am Ende des Winters möchte er sich gerne in der zweiten Startgruppe wiederfinden. Falls er für die WM in Vail 2015 nominiert werden würde, wäre es noch schöner.

Ronci kommt aus dem Gebiet rund um die italienische Hauptstadt Rom. So repräsentiert er ein spezielles Gebiet, wenn es um die Welt des Wintersports geht. „Es ist eine Sache, die mich stolz macht. Es sind viele Leute, die in meiner Zone leben und sich viel erwarten. Ich spüre aber keinerlei Druck, zumal es ja nur um den Skisport geht“, erzählt der junge azurblaue Torläufer.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.fisi.org 

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.