Home » Damen News, Pressenews

Rückenschmerzen bremsen Trainingseifer von Francesca Marsaglia

© Kraft Foods / Francesca Marsaglia

© Kraft Foods / Francesca Marsaglia

Livigno – Francesca Marsaglia konnte aufgrund Rückenschmerzen nicht bei den Italienmeisterschaften zwischen Monte Pora und den Neveasattel teilnehmen. Trotzdem konnte sie zwei Tage gut in Livigno testen. Auch Elena Curtoni, Elena Fanchini und Johanna Schnarf waren dabei.

Die drei Letztgenannten haben auch ein paar Super-G-Trainingsfahrten abgespult. Vor Ort waren auch Giovanni Feltrin, Patrick Dorfmann, Mattia Lavelli und Mattia Giongo. Letzterer könnte in die USA wechseln, um mit den Speeddamen jenseits des großen Teichs zu arbeiten.

Francesca Marsaglia freute sich über die zwei Riesentorlauf-Tage. Sie sind in ihren Augen im Hinblick auf den nächsten Winter wichtig. An den nächsten beiden Trainingstagen konnte sie nicht teilnehmen. Jetzt steht eine Erholung an, ehe es ab Mai mit den Übungseinheiten im Hinblick auf den kommenden WM-Winter wieder losgeht. Den Anfang macht die athletische Vorbereitung.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: raceskimagazine.it

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.