Home » Herren News, Pressenews

Rückenschmerzen stoppen Kjetil Jansrud

© HEAD / Kjetil Jansrud (NOR)

© HEAD / Kjetil Jansrud (NOR)

Oppdal – Der 30-jährige Skirennläufer Kjetil Jansrud leidet an starken Rückenschmerzen. Daher kann er ebenso wie sein erfolgreichen Teamkollegen Aksel Lund Svindal nicht an den nationalen Skimeisterschaften seines Heimatlandes teilnehmen.

Als Auslöser für die Schmerzen wird ein Bandscheibenproblem im unteren Teil des Rückens angeführt. Es wird berichtet, dass man durch verschiedene Behandlungsmethoden versuchte, die Schmerzen zu stoppen. Wie es weiter heißt, wäre ein chirurgischer Eingriff sehr riskant. Jansruds Arzt erzählte, dass man nicht weiß, ob sein Schützling nach einer denkbaren Operation auf die Piste zurückkehren kann.

Jetzt hofft man, mit lokaler Anästhesie im Nervenbereich die Schmerzen zu lindern. Man werde mit der Behandlung beginnen und glaubt, dass man mit dieser Art Erfolg hat.

Bericht für skiweltcup.tv. Andreas Raffeiner

Quellen: www.nrk.no, www.dagbladet.no, www.skionline.ch

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.