Home » Damen News, Pressenews

Saison von Larisa Yurkiw geht unglücklich zu Ende

© Gerwig Löffelholz / Larisa Yurkiw (CAN)

© Gerwig Löffelholz / Larisa Yurkiw (CAN)

Wie geht es Larisa Yurkiw, die am Dienstag beim zweiten Abfahrtstraining im französischen Méribel zu Sturz kam. Kurt Mayr, Trainer und Manager im „Team Larisa Racing“ gab uns Informationen zum aktuellen Gesundheitszustand, ließ den aktuellen Winter Revue passieren und wagte einen Ausblick in die Saison 2015/16.

„Larisa Yurkiw konnte aufgrund einer im zweiten Abfahrtstraining von Meribel erlittenen Schulterverletzung nicht am Rennen beim Finale teilnehmen. Sie unterzog sich gestern in der Privatklinik Hochrum bei Innsbruck einem ärztlichen Check durch Dr. Christian Hoser und es wurde eine Labrum Slap-Läsion diagnostiziert, die eines arthroskopischen Eingriffs bedurfte.

Dieser wurde unmittelbar im Anschluss gestern Nachmittag durchgeführt und bringt eine Zwangspause von 6-8 Wochen mit sich. Ihre bisher beste Saison geht damit wieder einmal ein wenig unglücklich zu Ende. Sie wird nun zurück nach Kanada fliegen und ehestmöglich mit der Reha beginnen. Einer Fortführung einer Karriere steht aber dadurch nichts im Wege.

Die Saisonvorbereitung für 2014/15 war aufgrund der letztjährigen Knieoperationen anfangs unter keinem guten Stern gestanden. Die Trainingseinheiten auf europäischen Gletschern im Herbst waren geprägt von Kniebeschwerden, verursacht durch mangelnde Muskelfunktion im Bereich der Fast-Twitch-Fasern.

Durch intensive begleitende Betreuung in der Physiotherapie von Alex Fröis im ValBlu-Resort in Bludenz, konnten die Beschwerden bis November einigermaßen in den Griff bekommen werden. Der Physiotherapeut von Hirscher begleitete Team Larisa schließlich auch zu den Weltcup-Rennen in Val d’Isere, Bad Kleinkirchheim, Cortina, bei der WM in Vail/Beaver Creek, Garmisch und Meribel. Ein wesentlicher Grund warum sie diese Saison trotz mangelnder Vorbereitung und physischer Voraussetzungen trotzdem sensationelle Ergebnisse erzielen konnte. Mit einem vierten Rang beim Heimrennen in Lake Louise, dem ersten Podium ihrer Karriere in Cortina und einigen weiteren Top 15 Platzierungen, konnte sie sich schließlich einen Platz in den Top 10 der Abfahrtswertung sichern.

Unter diesen Rahmenbedingungen eine sensationelle Leistung, die sie und ihre Betreuer auf einige weitere erfolgreiche Jahre hoffen lassen.“

Kurt Mayr, MBA – Team Larisa Racing – Coach & Management

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.