Home » Herren News, Top News

Schock Nachricht aus der Schweiz: Beat Feuz erklärt Saison für beendet

© Kraft Foods / Beat Feuz

© Kraft Foods / Beat Feuz

Der Berner ist weiterhin hospitalisiert und erklärt Saison für beendet

Beat Feuz, der sich unmittelbar nach dem Weltcupauftakt in Sölden mit Entzündungsanzeichen in seinem linken Knie in ärztliche Behandlung begeben musste, ist weiterhin hospitalisiert. Sein Zustand hat sich mittlerweile stabilisiert. Eine Rückkehr auf die Rennpiste schliesst Beat Feuz für diese Saison jedoch aus.

Die Ursache der Entzündung ist weiterhin nicht eindeutig erklärbar. Die ersten Anzeichen verspürte Feuz noch vor seiner Abreise aus Sölden. In störendem Ausmass traten sie jedoch erst nach dem Entscheid auf, im Rennen nicht an den Start zu gehen. Nach der raschen Erstversorgung vor Ort durch den Swiss-Ski-Teamarzt und der Überweisung in ein Berner Spital wurden in den vergangenen Wochen mehrere Spülungen des Kniegelenks vorgenommen, um die Erreger der Entzündung zu beseitigen.

Am vergangenen Wochenende hat sich die Situation ein weiteres Mal verschlechtert und eine Verlegung ins Inselspital Bern wurde unumgänglich. Die Spezialisten aus den Disziplinen Orthopädie, Hämatologie, Infektiologie, Gefässchirurgie, Radiologie und interventionelle Radiologie stellten bei Beat Feuz erneut steigende Entzündungswerte im Knie und kleine Blutungen in der Gelenkkapsel fest. Diese sogenannten Gefässerweiterungen (Micro-Aneurysmen) konnten mit einem Katheter von der Leiste aus mittels Mikrospiralen verschlossen werden (sogenanntes Coiling). Zudem wurde bereits früher eine sehr milde erhöhte Blutungsneigung festgestellt. Anschliessend wurde das bestehende Blut arthroskopisch aus dem Knie entfernt und damit es nicht zu einer erneuten Blutung im Gelenk kommt, wurden weitere therapeutische Massnahmen ergriffen. Die potentiellen Entzündungserreger werden weiterhin medikamentös bekämpft.

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.