Home » Herren News, Top News

SCHÖRGHOFER UND FISCHER WIEDER MIT VEREINTEN KRÄFTEN

© Fischersports.com / Philipp Schörghofer

© Fischersports.com / Philipp Schörghofer

Philipp Schörghofer (AUT) wird in den kommenden zwei Jahren mit dem Material von Fischer Sports unterwegs sein. Damit erfreut sich das österreichische Unternehmen nach Grange (FRA) und Herbst (AUT) einem erneuten Zuwachs von großer Bedeutung. Der Österreicher erzählt im Interview von seinen Beweggründen.

Bis 2008 warst du ja bereits auf Fischer unterwegs. Jetzt kehrst du in den Schoß der Fischer-Familie zurück. Wie siehst du deine Rückkehr?

Ich sehe den Wechsel als neue Herausforderung, auf die ich mich sehr freue, die mich außerordentlich motiviert. Die Skitests versprechen einiges. Die Meinung der Trainer war, dass ich damit fahre, als hätte es nie etwas anderes für mich gegeben.

Was war deine Motivation, überhaupt etwas Neues zu probieren?

Ganz ehrlich? Hätte mir vor zwei Monaten jemand gesagt, dass ich dieses Jahr einen Materialwechsel vollziehe, hätte ich das nie geglaubt. Aber da nun ein Wechseljahr ist, wollte ich einfach wissen, wie anderes Material funktioniert. Ich bin auf Fischer Sports zugegangen, weil ich einfach neugierig war und weil einige sehr gute Riesenslalomläufer wie Richard und Fanara damit erfolgreich sind.

Du hast ausführliche Testtage hinter dir. Was hat dich schlussendlich überzeugt?

Ich hatte drei Testtage. Der dritte davon in Innerkrems war sensationell. Ich hatte ein unglaublich gutes Gefühl, die Abstimmung war perfekt. Also war das gute Material in erster Linie ausschlaggebend. Und was mir auch sehr wichtig ist, ist ein erfahrener und guter Servicemann – mit Franz Knauss hab ich da den perfekten Mann an meiner Seite.

Du hast dabei auch bereits die neueste Entwicklung von Fischer, den VACUUM FIT-Schuh getestet. Was sagst du dazu?

Ja, damit war ich eindeutig am schnellsten. Der Schuh passt sehr gut, er ist sehr leicht und fühlt sich mit dem ganzen Paket wie eine Einheit an. Ich bin sicher, dass dieser aggressive Schuh einen Vorteil beim neuen Materialreglement bringt.

Was erwartest du von deinem neuen Ausrüster?

Professionalität, also das, was die Firma auch von mir erwartet. Gutes Material und auch gutes Marketing. Vor allem aber muss die Qualität passen!

Welche Ziele steckst du dir für die kommende Saison?

Die Kugel für den Sieg im Riesenslalom-Weltcup übt einen sehr großen Reiz auf mich aus. Aber ich will auch in Super-G und Slalom durchstarten.

Vielen Dank für das Gespräch und alles Gute für das Erreichen deiner Ziele!

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.