Home » Damen News, Pressenews

Schweden nominiert starkes Damenteam für Aspen

Frida Hansdotter aus Schweden

Frida Hansdotter aus Schweden

Die Schwedischen Damen wollen bei den Technikrennen in Aspen nicht nur viele Weltcuppunkte sammeln, sondern auch das Siegespodest in Angriff nehmen. Dabei hat das „Drei Kronen Team“ nicht nur Sara Hector im Riesenslalom und Frida Hansdotter im Slalom als heiße Eisen im Feuer.

Im letzten Jahr konnte sich Frida Hansdotter, mit einem Rückstand von 14 Hundertstelsekunden hinter der Österreicherin Nicole Hosp, über den zweiten Platz beim Slalom in Aspen freuen. Maria Pietilae-Holmner verpasste einen Podestplatz um 10 Hundertstelsekunden und musste sich hinter der Niederösterreicherin Kathrin Zettel mit dem vierten Rang begnügen. Da die beiden ÖSV Rennläuferinnen ihre Karriere beendet haben, muss man die beiden Schwedinnen, neben der US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin durchaus zu den Sieganwärterinnen zählen.

Das Schwedische Slalomaufgebot: Ylva Stålnacke, Maria Pietilä-Holmner, Frida Hansdotter, Sara Hector, Madgalena Fjällström, Emelie Wikström, Nathalie Eklund, Anna Swenn Larsson und Charlotta Säfvenberg.

Das Riesenslalomrennen endete für das „Drei Kronen Team im Vorjahr eher etwas enttäuschend. Maria Pietilä-Holmner reihte sich als beste Schwedin auf dem 12. Platz ein, Sara Hector beendete das Rennen auf Platz 16. Mit Kjsa Kling (23. Platz) und Jessica Lindell-Vikarby (27.) konnten sich zwei weitere Rennläuferinnen innerhalb der Top 30 klassieren.

Das Schwedische Riesenslalomaufgebot: Kajsa Kling, Ylva Stålnacke, Maria Pietilä-Holmner, Frida Hansdotter, Sara Hector, Madgalena Fjällström, Emelie Wikström und Nathalie Eklund.

Der schwedische Damencheftrainer Lars Melin ist von der Leistungsstärke seines Teams überzeugt: „Wir haben in den letzten Wochen wirklich sehr intensiv gearbeitet. Wir spulten konzentriert unsere Trainingseinheiten zunächst zuhause in Kåbdalis ab und haben hier in Aspen an dem Feinschliff gearbeitet. Die Mädchen sind jetzt richtig hungrig und heiß auf die Rennen.“

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.