Home » Damen News, Fis & Europacup, Pressenews

Schweiz nominiert Athleten/innen für die alpine Junioren-Weltmeisterschaften in Roccaraso (ITA)

© Gerwig Löffelholz / Corinne Suter

© Gerwig Löffelholz / Corinne Suter

Vom 1. bis 9. März 2012 sind die italienischen Abruzzen Schauplatz der 31. alpinen Junioren Weltmeisterschaften. In Roccaraso kämpfen rund 40 Nationen um die Juniorenweltmeistertitel in den Disziplinen Slalom, Riesenslalom, Super G, Abfahrt, Kombination und im Teamwettbewerb.

Das 16-köpfige Swisscom Junior Team 2012, das in Roccaraso für die Schweiz am Start stehen und um Medaillen kämpfen wird, ist bestimmt. So wurden folgende Athletinnen und Athleten von Swiss-Ski für die Titelkämpfe selektioniert:

 

Damen

Ellenberger Andrea, 1993, Hergiswil (ZSSV), C-Kader
Flury Jasmine, 1993, Rinerhorn (BSV), C-Kader
Hählen Joana, 1992, Lenk i.S. (BOSV), C-Kader
Nufer Priska, 1992, Alpnach (ZSSV), C-Kader
Suter Corinne, 1994, Schwyz (ZSSV), C-Kader
Suter Jasmina, 1995, Stoos (ZSSV), C-Kader
Thürler Andrea, 1993, Edelweis Jaun (Ski Romand), C-Kader

Herren

Aerni Luca, 1993, Crans Montana (Ski-Valais), C-Kader
Caviezel Gino, 1992, Beverin (BSV), C-Kader
Jenal Sandro, 1992, Samnaun (BSV), C-Kader
Mani Nils, 1992, Schwenden (BOSV), C-Kader
Niederberger Bernhard, 1993, Beckenried Klewenalp (ZSSV), C-Kader
Schmidiger Reto, 1992, Hergiswil (ZSSV), A-Kader
Weber Ralph, 1993, Flumserberg (SSW), C-Kader
Yule Daniel, 1993, Champex Ferret (Ski Valais), C-Kader
Zenhäusern Ramon, 1992, Brandegg-Bürchen (Ski-Valais), NLZ-West

Das Förderprojekt Swisscom Junior Team 2012

An den vergangenen Junioren-Weltmeisterschaften in Crans-Montana hatte der Schweizer Skinachwuchs sensationelle elf Medaillen gewonnen. Massgeblichen Anteil an diesen Erfolgen hat Verbandshauptsponsor Swisscom. Mit dem Förderprojekt „Swisscom Junior Team“ unterstützt das Telekommunikationsunternehmen bereits seit fünf Jahren talentierte Nachwuchsathletinnen und –athleten auf dem Weg an die Spitze.

Das Förderprojekt „Swisscom Junior Team“ besteht aus drei Phasen. In einer ersten Phase ermöglichte die Swisscom rund 70 Athletinnen und Athleten aus den C- und NLZ-Kadern ein professionelles Sommertraining auf den Schweizer Gletschern. In einer zweiten Phase wurden im Rahmen einer Vor-Selektion rund 30 Athletinnen und Athleten bestimmt, welche das erweiterte JWM-Kader bildeten und von weiteren speziellen Förderungsmassnahmen profitierten, welche vom Verbandshauptsponsor finanziert wurden (dazu gehören etwa Zusatztrainings auf balkenpräparierten Profi-Pisten). Die dritte und letzte Phase im Förderprojekt der Swisscom bildet nun die Selektion der 16-köpfigen Delegation für die alpinen Junioren-Weltmeisterschaften.

Schreibt eure Meinung in unserer SKI WELTCUP GRUPPE

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach. 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.