Home » Alle News, Fis & Europacup

Schweizer Abschlussbilanz der Junioren-WM in Québec: Einmal Gold, sechs Mal Silber

© swiss-ski.ch  /  Alpine Junioren-WM 2013

© swiss-ski.ch / Alpine Junioren-WM 2013

Das Schweizer Junioren Team hat sich in Kanada einmal mehr von seiner besten Seite gezeigt. Sechs Mal Silber und einmal Gold – oder anders gesagt: Ein Junioren-Weltmeister, fünf Junioren-Vizeweltmeister/innen und Silber im Team-Event, so die erfreuliche Bilanz.

„Mit sieben Medaillen bringen wir eine schöne Ausbeute mit nach Hause“, freut sich Franz Hofer, Chef Nachwuchs Ski alpin bei Swiss-Ski. „Und zwar mit dem Wissen, dass wir auch mehr hätten erreichen können – das belegen die vierten Ränge von Jasmine Flury (Abfahrt) und Luca Aerni (Slalom), wie auch Gino Caviezels Bestzeit im ersten Lauf des Riesenslaloms“. Tatsächlich fuhren die Mitglieder des Swisscom Junior Teams mehrmals hauchdünn an den Medaillen vorbei – oder mussten etwa mit dem verletzungsbedingten Ausfall von Joana Hählen auf den Einsatz einer Favoritin in mehreren Disziplinen verzichten.

Konkurrenzfähig in allen Disziplinen

Mit der Bilanz von sieben Medaillen knüpfen die Schweizer Junioren an die guten Ergebnisse der Vorjahre (acht Medaillen in Roccaraso 2012, elf Medaillen in Crans Montana 2011) an und sind der Beweis dafür, dass im Nachwuchsbereich gute Arbeit geleistet wird. „Die Resultate zeigen auf, dass wir in jeder Disziplin absolut konkurrenzfähig sind“, so Franz Hofer weiter.

Wertvolle Erfahrungswerte

„Wir blicken auf sehr erfolgreiche Junioren-Weltmeisterschaften zurück. Im Team herrschte eine gute Stimmung und alle Beteiligten haben ihr Bestes gegeben und Glanz in den Augen gehabt, wenn es geklappt hat. Die Juniorinnen und Junioren haben wertvolle Erfahrungen sammeln dürfen. Dazu gehört es auch zu spüren, wie es ist, der Favoritenrolle und hohen Erwartungen gerecht zu werden – oder mit der Enttäuschung umzugehen, wenn es eben nicht gereicht hat“, so Franz Hofer.

Dritter Rang in der Nationenwertung

In der Nationenwertung (Marc Hodler Trophy), welche auf einem Punktesystem für Klassierungen in den ersten Zehn beruht, belegt das Swisscom Junior Team den dritten Rang. Norwegen führt die Rangliste an, dicht gefolgt von Österreich und der Schweiz. Hinter den drei dominierenden Nationen dieser Weltmeisterschaften folgt mit einem Abstand Frankreich. Danach klafft hingegen eine Lücke und alle übrigen Nationen konnten nur in einzelnen Disziplinen Topresultate erzielen.

Die Medaillen im Überblick

Gold: Nils Mani (Abfahrt)
Silber: Michelle Gisin (Slalom), Corinne Suter (Super-G), Nils Mani (Super-G), Ramon Zenhäusern (Slalom), Gino Caviezel (Kombination), Team-Event (Luca Aerni, Bernhard Niederberger, Wendy Holdener, Rahel Kopp)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer FACEBOOK GRUPPE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2012/13
FIS Europacup Kalender der Damen
FIS Europacup Kalender der Herren
FIS NOR-AM Cup 2012/13


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.