Home » Herren News, Top News

Schweizer Männerteam trainiert in Südamerika

© Ralf Kreuzer / Bereits kurz nach der Ankunft ein erster offizieller Termin: die Schweizer Mannschaft beim Empfang auf der Schweizer Botschaft in Buenos Aires

© Ralf Kreuzer / Bereits kurz nach der Ankunft ein erster offizieller Termin: die Schweizer Mannschaft beim Empfang auf der Schweizer Botschaft in Buenos Aires

Ushuaia, Las Leñas und La Parva – das sind die Destinationen der Schweizer Skifahrer in den kommenden Tagen und Wochen. Nach dem Trainingsauftakt auf Schnee mitte Juli in Zermatt bereiten sich unsere Topathleten in Argentinien und Chile auf den kommenden Weltcupwinter vor. „Wir hatten in Zermatt ideale Bedingungen und konnten uns so perfekt auf die Übersee-Camps einstimmen und vorbereiten“, meldet Cheftrainer Osi Inglin. 

In Südamerika herrschen aktuell winterliche Bedingungen und gute Schneeverhältnisse. Zudem liegt Ushuaia fast auf Meereshöhe was ein sehr umfangreiches und intensives Training zulässt. 

Über acht Tonnen Ski- und Trainingsmaterial wurde für die 13 Athleten, die Betreuer und Serviceleute per Flugzeug nach Südamerika transportiert – eine logistische Herausforderung für alle Beteiligten! 

Cheftrainer Osi Inglin ist den Athleten bereits vorausgereist und hat die Stationen inspiziert. Er zeigt sich zufrieden mit den Vorbereitungen und der Pistenpräparation und hofft nun auf gutes Wetter für die Trainings. Sämtliche Fahrer sind zunächst in Ushuaia stationiert, wo intensiv an der Technik gearbeitet wird. Die Weltcupgruppen 1 und 3 wechseln anschliessend nach Las Leñas, wo sie gezielt Speedtrainings absolvieren werden. Die Gruppe von Sepp Brunner wird derweil für das Abfahrtstraining nach La Parva in Chile reisen, wo erstmals seit langer Zeit wieder eine Schweizer Gruppe trainieren wird. 

Die Technikergruppe von Reto Schläppi zieht es vor, sich in Europa vorzubereiten und hat auf die lange Reise verzichtet.

 

Quelle: www.swiss-ski.ch  
Autor: Autor „Swiss-Ski“ / llt
Foto: Ralf Kreuzer

 

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden:  news@skiweltcup.tv  

 

Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.