Home » Alle News

Schweizermeisterschaften in St. Moritz: Danke St.Moritz, danke Schweiz!

Schweizermeisterschaften in St. Moritz: Danke St.Moritz, danke Schweiz!

Schweizermeisterschaften in St. Moritz: Danke St.Moritz, danke Schweiz!

Man kann von einer Schweizer Meisterschaft nicht alles erwarten. Nicht den grossen Medienauflauf, nicht tausende von Zuschauern, und in aller Regel auch nicht eine Piste, die so aufwändig und gut hergerichtet ist, dass man darauf locker ein perfektes Weltcuprennen austragen könnte.

In St.Moritz allerdings fanden 250 junge und zwei Dutzend etablierte Athletinnen und Athleten eine Piste vor, die schlicht grossartig war. Auch für die Startnummer 77 präsentierte sich die Corviglia noch so, dass das eigene Können voll und ganz entfaltet werden konnte. Dafür gebührt St.Moritz ein grosser Dank. Und irgendwie rundet diese SM hinsichtlich Pistenqualität den Winter auf perfekte Art und Weise ab. Denn schon zu Beginn der Saison zeichneten sich einige Orte in den Schweizer Bergen dadurch aus, dass sie dem Schweizer Skirennsport hervorragende Trainingsbedingungen schufen.

Der Winter 2014/2015 hat ja bekanntlich lange auf sich warten lassen. Aber auch unter schwierigsten Bedingungen schafften es Zinal, Veysonnaz und Davos bereits im Dezember, geniale Trainingspisten herzurichten. In Österreich führte das zu ernsten Gesprächen, die sich um die Frage drehten, warum es im eigenen Land nichts Vergleichbares gab und man deshalb die jungen ÖSV-Kader in die Schweiz zum Training schicken musste. Der Konkurrenz aus dem Osten sei gesagt, dass die Bedingungen zum Trainieren in der Schweiz in naher Zukunft noch besser werden. Es gibt weitere permanente Trainingspisten (Meiringen, Stoos, Lenzerheide), und sowohl Herzblut als auch Know-How sind ganz offensichtlich in grösstem Masse in der Schweiz und in den Schweizer Skiorten vorhanden. In St.Moritz sowieso. Das wusste man schon und hat es an den Schweizer Meisterschaften erneut eindrücklich vor Augen geführt erhalten.

In Zinal, Veysonnaz, Davos und jetzt in St.Moritz, da bin ich mir sicher, haben die Rennfahrerherzen schon zu Beginn des Winters und jetzt zum Ende wieder gelacht. Alle. Und wenn viele Rennfahrerherzen lachen, steigt die Wahrscheinlichkeit von strahlenden Siegerinnen und Siegern in Zukunft. Deshalb: Danke St.Moritz und danke Schweiz!


Quelle:  www.Swiss-Ski.ch
Autor: srh  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.