Home » Alle News, Herren News

Schwerer Abfahrtstrainingssturz des Kasachen Martin Khuber überschattet WM-Stimmung

Schwerer Abfahrtstrainingssturz des Kasachen Martin Khuber überschattet WM-Stimmung

Schwerer Abfahrtstrainingssturz des Kasachen Martin Khuber überschattet WM-Stimmung

St. Moritz – Die Ski-WM in St. Moritz wurde gestern feierlich eröffnet. Sportlich gesehen freute man sich über den Sensationserfolg der Österreicherin Nicole Schmidhofer im Super-G. Doch dass Freud und Leid oft nahe beieinanderliegen, musste man am heutigen Dienstag feststellen.

Überschattet wurde die ausgelassene WM-Stimmung durch den schweren Sturz des 25-jährigen Skirennläufers Martin Khuber aus Kasachstan. Er kam beim ersten Zeitlauf zur Herrenabfahrt nach dem Rominger-Sprung zu Fall. Dabei erlitt er eine instabile Fraktur im Halsbereich. Schenkt man dem Rennarzt Glauben, befindet sich der Athlet in einer stabilen Verfassung.

Der Skirennläufer, der auch bei den Olympischen Winterspielen 2014 in Sotschi an den Start ging, wurde ins Churer Krankenhaus gebracht und am heutigen Abend operiert. Das Training, das von Lokalmatador Beat Feuz gewonnen wurde, wurde lange unterbrochen.

Wir von skiweltcup.tv hoffen, dass Khuber bald wieder gesund ist und dass die Verletzungen nicht zu schwer sind und vor allem, dass er keine bleibenden Schäden davontragen wird.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quellen: www.sport1.de, sport.orf.at

 

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.