Home » Herren News, Top News

Sechs Monate nach seinem Triumph war Reichelt wieder in Kitz

© hahnenkamm.com / Hannes Reichelt (AUT)

© hahnenkamm.com / Hannes Reichelt (AUT)

Radstadt/Kitzbühel – Hannes Reichelt kann aufatmen. Der österreichische Skirennläufer, der im letzten Winter die Abfahrt auf der „Streif“ für sich entschieden hatte und wenige Tage später aufgrund eines Bandscheibenvorfalls seine Olympiateilnahme in Sotschi vorzeitig absagen musste, ist glücklicher denn je. Die Schmerzen, die ihn plagten, sind weg.

Aufgrund eines Termins mit einem seiner Sponsoren war Reichelt in der Gamsstadt in Tirol. Emotionen kamen hoch, als er im Zielhang der Hahnenkammabfahrt stand. Vor einem guten halben Jahr genoss er trotz gesundheitlicher Wehwehchen das Bad in der Menge.

Und heute? Heute ist Reichelt mehr als glücklich, fast schon überglücklich. Er kann wieder aufstehen und praktisch schmerzfrei. Nun fühlt er sich nach eigenen Angaben wie ein junger Spund, gerade einmal 22 oder 23 Lenze alt. Der Salzburger ist erstaunt, dass er von vielen Leuten noch angesprochen wird. Beim Schlendern durch die Kitzbühler Innenstadt gratulieren ihm viele noch zum sensationellen Sieg. Ganz Ski-Österreich musste mehr als ein Jahr, also fast eine halbe Ewigkeit, auf einen Sieg in der Abfahrt im Weltcup warten.

Vor dem Reichelt-Sieg in Kitzbühel war es ebenfalls der 34-Jährige, der in Bormio gewann. Auf der pickelharten „Stelvio“-Piste musste er sich 2011 den Sieg mit dem Südtiroler Dominik Paris teilen. In einem wahren Hundertsteldrama belegte der Steirer Klaus Kröll gerade einmal mit zwei (!) Hundertstelsekunden Rückstand den undankbaren vierten Rang.

Was sind die Pläne von Reichelt? Im August geht es mit dem Team nach Südamerika. In Chile steht ein Abfahrtstrainingslager auf dem Programm. In Argentinien wird er mit den Riesentorlaufspezialisten üben. Die WM-Saison geht dann im Spätherbst los; und in Kitzbühel will der ÖSV-Star seinen Triumph wiederholen.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.krone.at  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.