Home » Alle News, Herren News

Silvan Zurbriggen: Im Sommer schwitzen, im Winter erfolgreich sein

© Hannes Kröss / Silvan Zurbriggen

© Hannes Kröss / Silvan Zurbriggen

Gstaad – Der eidgenössische Skirennläufer Silvan Zurbriggen möchte es noch einmal wissen. Dieser Sommer wird hart, beim Konditionstraining in Gstaad schwitzt der fast 33-jährige Routinier und arbeitet intensiv an seiner Rumpf-, Bein- und Oberkörpermuskulatur. Entspannung, das weiß nicht nur er, schaut anders aus. Jedes Jahr motiviert er sich für die sommerlichen Trainingseinheiten, aber problematisch ist das nicht.

Der Walliser ist keineswegs mehr der Jüngste im Team, aber ihm macht die Sache Spaß. Und das ist das Wichtigste. Völlig nebensächlich ist der Fakt, dass Zurbriggen vom Rad fiel und beim Fußballspielen ein Cut am linken Auge erlitt. Ein einbandagierter Unterschenkel ist ein stummer Zeuge.

Auch wenn Zurbriggen aus der Nationalmannschaft rausfiel und nur noch Mitglied des A-Kaders ist, meckert er nicht. Er will weiterhin angreifen, auch wenn das letzte Jahr nicht so gut verlief. Der Sieg in der Europacupwertung in der Abfahrt gibt ihm dennoch einen Rückhalt. Erfolge sind ihm wichtig, und es ist einerlei, ob die im Welt-, Europacup- oder bei einem FIS-Rennen erzielt werden.

Trotz seinem Alter ist Zurbriggen kein altes Eisen. Er kann schnell sein, und schätzt seine Situation gut ein. Der Fixplatz im Weltcup erspart ihm Trainings mit Vollgas oder interne Qualifikationen. Daher kann er die Kräfte bündeln und für das Hauptrennen aufbewahren. Der Schweizer möchte so schnell wie möglich in der Weltspitze mitfahren. Der am 1. März dieses Jahres eingefahrene sechste Rang bei der Abfahrt von Kvitfjell zeigt durchaus, dass der Eidgenosse auf dem besten Weg dorthin ist.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.skionline.ch  

 

Alle News zum Ski Weltcup 2014 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2014/15
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2014/15


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.