Home » Damen News, Pressenews

Ski-Ass Conny Hütter freut sich auf ihr Heimrennen

© Kraft Foods  /  Conny Hütter (AUT)

© Kraft Foods / Conny Hütter (AUT)

Altenmarkt – Cornelia „Conny“ Hütter kann zufrieden sein. Ihr Lächeln wirkt nicht gekünstelt. Sie freut sich über ihre bisherigen Renneinsätze. Sie hat immer gepunktet. Der siebte Rang in Lake Louise hat ihr gezeigt, dass sie vorne mitmischen kann. Außerdem ist der dritte Rang in Val d’Isère der absolute Höhepunkt dieser Saison. Er bleibt ewig in Erinnerung, zumal sie selbst damit nicht gerechnet hatte.

Die 20-jährige Conny Hütter ist talentiert, bodenständig und ehrgeizig. Im Weltcup geht es anders zur Sache als im Europacup. Das weiß auch sie. Dennoch wird sie nun von den Medien anders wahrgenommen und sie merkt das steigende Interesse an ihrer Person. Im Weltcup fahren die besten Skirennläuferinnen der Welt, der Kampf um die Platzierungen wird größer und jeder Fehler wird bestraft. Aber Conny ist mittendrin, statt nur dabei.

Ziele hat sie sich noch keine gesetzt, genaue Ziele zumindestens. Sie möchte in jedem Rennen gut abschneiden, weit vorne landen. Olympia ist nicht das große Ziel, aber sie ist nicht abgeneigt, wenn sie sich aufgrund der guten Resultate dafür qualifizieren würde. Denn gute Ergebnisse an für sich bringen die Teilnahme wie von automatisch.

Auf den Alltag angesprochen, spricht Cornelia Hütter, dass er verschieden ist. Man muss sich immer auf alles einstellen. Fünf Läufe im Wettkampftempo gehören genauso zum Tagesprogramm wie die umfangreichen Konditionseinheiten. Laufen und Radfahren gehören auch dazu, Besprechungen und genügend Schlaf ebenso.

Dabei ist Hütter immer frohen Mutes. Conny freut sich schon auf ihr Heimrennen in Zauchensee. Sie hofft auf zahlreiche Unterstützung ihrer Freunde und Bekannte. So sollen nicht weniger als 230 Personen mit Autos und Bussen kommen, um ihren Favoriten – und das ist eindeutig Cornelia Hütter aus Kumberg – zu sehen und ihm fest die Daumen zu drücken. Die Strecke kennt sie von FIS- und Europacupeinsätzen. Auch wenn der Druck bei Heimrennen immer etwas größer ist, sind sie etwas Besonderes. Der Top-10-Platz im letzten Jahr in St. Anton gibt ihr sicher viel Auftrieb. Und die Freude wird nicht kleiner.

Bericht für skiweltcup.tv: Andreas Raffeiner

Quelle: www.meinbezirk.at (Zusammenfassung eines Interviews mit C. Hütter)

 

Alle News zum Ski Weltcup 2013 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

 

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2013/14
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2013/14


In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

 

 

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

 

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)151 / 187 904 08
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.