Home » Alle News, Herren News

SKI WM 2011: Riesentorlauf der Herren, Startliste, Liveticker und Vorbericht

Am Freitag steht mit dem Riesenslalom der Herren ein weiteres Highlight der WM 2011 auf dem Programm. Der Riesenslalom der Herren wird, anders als bei den Frauen auf der Kandahar II am „Eishang“ gestartet und führt über den steilen (92% Gefälle) „Freien Fall“. Der erste Durchgang wird um 10 Uhr, der zweite Durchgang um 13:30 Uhr gestartet. (Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben). 

Der Mann, den es zu schlagen gilt! Auch wenn seine letzten beiden Riesenslaloms mächtig daneben gegangen sind, ist der Weltcup-Leader Ted Ligety für alle klarer Gold-Favorit. Wird der US-Boy seiner Rolle gerecht oder holt ein anderer dass heißbegehrte Edelmetall? 

Wer die Hand an die Goldmedaille im Riesenslalom der Herren legen möchte muss an Ted Ligety vorbei. Der Bronzemedaille Gewinner der WM 2009 in Val d’Isere will in Garmisch seine Überfliegersaison im Riesenslalom vergolden. Vier der sechs Saisonrennen konnte der US Amerikaner für sich entscheiden. Beim letzten Auftritt in Hinterstoder musste er sich jedoch mit Rang 13 begnügen, was die Konkurrenz hoffen lässt. 

Als Medaillenanwärter gehen der Schweizer Carlo Janka (SUI), Aksel Lund Svindal (NOR), Cyprien Richard (FRA), Philipp Schörghofer (AUT) und Kjetil Jansrud (NOR) ins Rennen. 

Durch die dichte in der Spitze der Riesenslalom fahrer wäre auch ein Erfolg von Ivica Kostelic (CRO), Thomas Fanara (FRA), Didier Cuche (SUI), Massimiliano Blardone oder Sturzpilot Bode Miller (USA) keine Überraschung. 

Im ÖSV Team vergeht kein Tag mehr in dem nicht einer der Topathleten verletzt auf einen WM Start verzichten muss. „Mit Raich und Reichelt haben wir innerhalb von 24 Stunden zwei wirkliche Leistungsträger im Riesentorlauf verloren, zudem Hirscher schon vor zwei Wochen. Das ist fast nicht zu verkraften. Aber zum Glück hat unser Team die Tiefe, um das halbwegs zu verdauen“, so ÖSV Coach Berthold der den Medaillentraum seines ÖSV Teams nicht ad acta legen möchte. „Schörghofer und Baumann haben viel Selbstvertrauen. Görgl und Sieber haben nichts zu verlieren.“ 

Auch im Schweizer Team hat man Grund zum Klagen. Carlo Janka, Titelverteidiger und Olympiasieger, leidet an Herzmuskelproblemen – wird aber starten. Ebenso Didier Cuche, der sich den Daumen gebrochen hat. 

(Die offizielle Startliste und den Liveticker finden Sie in unserer Navigationsleiste oben).

Für Skiweltcup.TV in Garmisch Partenkirchen vor Ort:
Claudia Egger und Stefan Hauser

Alle News zum Ski Weltcup in dein Postfach
Gib deine E-Mailadresse ein und Du bekommst
täglich alle News direkt in dein E-Mailfach:

Delivered by FeedBurner

Alle News zum Ski Weltcup 2015/16 finden Sie in unserer NEUEN FACEBOOK SEITE

FIS Ski Weltcup Rennkalender der Herren – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Ski Weltcup Rennkalender der Damen – Die Termine der Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Damen Saison 2015/16
FIS Europacup Kalender der Herren Saison 2015/16

In eigener Sache: Wir suchen immer Skifans die uns mit Skiweltcup News und Nachrichten aus Italien, Deutschland, Österreich und der Schweiz versorgen. Wer Lust am Schreiben hat oder über „Insider News“ verfügt, einfach bei uns melden: news@skiweltcup.tv
Du möchtest in Sachen Skiweltcup immer auf dem Laufenden sein? Dann trage deine E-Mailadresse unten ein. Bestätige deine Anmeldung (Mail) und schon kommen alle aktuellen Nachrichten direkt in dein E-Mail Postfach.

Das TV-Sport Netzwerk: Ihr Partner in Sachen Sport
www.TV-Sport.de
www.Liveticker.TV
www.Skiweltcup.TV
www.Biathlonweltcup.TV

Für Werbe und Kooperationsanfragen stehen wir immer gerne für Sie zur Verfügung.
Ansprechpartner: Karl “Charly” Seidl
Telefon: 0049 (0)9471 / 1664
Mobil: 0049 (0)1575 / 4 791 287
E-Mail: info@skiweltcup.TV

Anmerkungen werden geschlossen.